DIY Klopapierrollen Sterne [breit]

Hello hello meine Lieben 🎀
In den letzten beiden Jahren waren DIY (Brot-) Tüten Sterne überall zu sehen. In Läden, in Fenstern und hier in der digitalen Welt. In all möglichen Größen und mit den unterschiedlichsten Mustern.

DIY Klopapierrollen Sterne breit

Aber hey, dieses Jahr scheint ein neues DIY-Projekt den Rang ablaufen zu wollen. Ob es dieses DIY wirklich schafft, wird die Zeit zeigen 😉
Der Star des Projekts bleibt nach wie vor der Stern. Auch das Material bleibt gleich. Also Papier. Nur benutzen wir dieses Mal keine (Brot-) Tüten, sondern Klopapierrollen 🙃

DIY Klopapierrollen Sterne breit

Es wird also ein kleines Upcycling-Projekt 😊
Ich wollte gerade schreiben, dass keiner bei dieser Bastelei behaupten kann, dass er/sie das benötigte Material nicht besitzt. Aber bevor ich lostippen konnte, fiel mir ein, dass es inzwischen auch genug deutsche Haushalte gibt, die Klorollen kaufen, die innen nicht mit so eine Papprolle ausgestattet sind.

DIY Klopapierrollen Sterne breit

Nichtsdestotrotz kennen solche Menschen bestimmt jemanden, der jemanden kennt, der WC-Rollen kauft, bei denen innen solche Papierrollen existieren 😉
Ansonsten müsst ihr nur noch Schere und Kleber bereit legen. Wer dem Ganze noch eine persönliche Note verpassen möchte, kann alles rausholen, was sich zum Gestalten eignet 😊

DIY Klopapierrollen Sterne breit

Wer die Sterne als Streu- oder Tischdeko benutzen möchte, kann das Bändchen zum Aufhängen weglassen. Ansonsten bleibt mir nur noch folgendes zu sagen: An die Klopapierrollen und fertig los! 😁

DIY Klopapierrollen Sterne breit

Du brauchst:
Klopapierrollen
Schere
Kleber
Band/Garn
Stifte, Stempel (weihnachtliche Motive) [*], Sticker, Dymo-Gerät [*] usw. zum Gestalten

DIY Klopapierrollen Sterne breit DIY Klopapierrollen Sterne breit

    • Klopapierrolle platt drücken
    • 3 gleich große Streifen abschneiden (größer als 1 cm)

DIY Klopapierrollen Sterne breit DIY Klopapierrollen Sterne breit

    • aus beiden Enden Dreickeche auschneiden – achte drauf, dass sie den Außenrand nicht berühren
    • in die Mitte eines solchen Streifens vorne und hinten jeweils einen kleinen Klecks Kleber auftragen

DIY Klopapierrollen Sterne breit DIY Klopapierrollen Sterne breit

    • nimm den 2. Streifen und stülpe ihn über den ersten
    • achte dabei darauf, dass die beiden Streifen sich wie ein „X“ kreuzen
    • auch hier wieder in die Mitte (Vorder- und Rückseite) einen Klecks Kleber auftragen und den 3. Streifen über das „X“ stülpen
    • der 3. Streifen füllt die „größere“ Lücke aus

DIY Klopapierrollen Sterne breit DIY Klopapierrollen Sterne breit

    • so ungefähr sollten die Sterne nun aussehen
    • nach Herzenslust die Klopapierrollen gestalten: Dymo-Gerät, Stempel, Sticker, bemalen/belettern usw.

DIY Klopapierrollen Sterne breit DIY Klopapierrollen Sterne breit

    • Garn/Band an einem Zacken befestigen
    • wer die „aufgeplusterte“ Version lieber hat als die flache – einfach zwischen den Finger leicht zusammendrücken

DIY Klopapierrollen Sterne breit

Das ging doch mal fix, oder? 🌟 Meiner Meinung nach passen Sterne jeglicher Art nicht nur zur Advents- und Weihnachtszeit, sondern zum kompletten Winter ❄️
Sprich, man kann sie noch paar Wochen weiter hängen/stehen lassen. Ich persönlich finde immer die eignen 4 Wände für einen kurzen Moment so kahl, wenn Weihnachtsbaum und Weihnachtsdeko schlagartig verschwinden 😅

DIY Klopapierrollen Sterne breit

Ihr Lieben, ich wünsche euch noch eine fabelhafte Woche und seid lieb geherzt 💝

DIY 3D Papier Sterne [Reloaded]

Hello helle meine Lieben 🎀
So, jetzt bin ich gespannt, wer von euch gerade vor dem Screen sitzt und sich denkt: „Moment einmal. Dieses DIY. Diese Papier Sterne an der Wand. Die kenne ich doch irgendwie. Hat die Rosy nicht schon in der Vergangenheit dieses Projekt gezeigt?“ 🤔

DIY 3D Papier Sterne falten

Und was soll ich sagen: Wer gerade solche Gedanken hat, liegt richtig. Dieser 3D Papier Stern war sogar die erste DIY-Anleitung, die überhaupt auf diesem Blog erschien. Wenn ihr rüberhüpft, seht ihr, dass die 3D Papier Sterne (alt) damals die leere Wand überm Bett dekoriert haben 🌟 Außerdem griff ich damals zu Weiß- und Blautönen.

DIY 3D Papier Sterne falten

Dieses Jahr wollte ich sie für unser aktuelles Wohnzimmer. Für die Wand überm Sideboard. Bei den Farben entschied ich mich für weißes und schwarzes Tonpapier sowie Kraftpapier – da sie auch noch über die Weihnachtszeit hängen bleiben sollen. Und ich irgendwie über die Jahre bei Weihnachtsbasteleien gerne zu diesen Farben greife 🙃

DIY 3D Papier Sterne falten

Im Vgl. zu 2015 habe ich inzwischen eine Vorlage hinzugefügt, sodass ihr sie nicht mehr selber erstellen müsst. Die Vorlage findet ihr in der ‚Du brauchst‘-Liste.
Zudem shootete ich die Anleitung neu. Zum einen waren die Fotos grässlich – man sieht richtig, dass ich noch keinen Plan von Fotografie hatte. Zum anderen vom Verständnis her. Ich hoffe, es ist bei den neuen Foto-Anleitungen nochmal deutlicher geworden – wie was zu funktionieren hat 🤓

DIY 3D Papier Sterne falten

Jetzt, wo wir alles geklärt haben. Hier die DIY 3D Papier Sterne Reloaded Anleitung 😁

DIY 3D Papier Sterne falten

Du brauchst:
Vorlage [*]
Tonpapier [*] / Kraftpapier [*]
Stift
Schere

DIY 3D Papier Sterne falten DIY 3D Papier Sterne falten

    • Sternen-Vorlage auf Papier übertragen
    • ausschneiden

DIY 3D Papier Sterne falten DIY 3D Papier Sterne falten

    • an den gestrichelten Linien falten (die gegenüberliegen Spitzen aufeinander legen)
    • an den gestrichelten Linien falten (Spitzen werden halbiert)

DIY 3D Papier Sterne falten DIY 3D Papier Sterne falten

    • Berg-Tal-Faltung: langen Linien aufeinander drücken, während die kurzen Faltlinien nach unten gehen
    • am Ende sollte der Stern so aussehen

DIY 3D Papier Sterne falten

Mit der Vorlage sind die Sterne so schnell gemacht. Ich war richtig im Flow, dass ich am Ende 4x so viele Sterne gebastelt habe, wie geplant 😁
Da nur ein Teil für die Wand bestimmt war, wird der Rest als Geschenke-oder Weihnachtsbaum-Anhänger genutzt 💫

DIY 3D Papier Sterne falten

Und damit endet auch schon meine Anwesenheit für heute. Verlebt eine entspannte Herbstwoche 🍁 ❤️

DIY weihnachtliche Kork-Untersetzer: Stern | #12GIFTSWITHLOVEgoesXMAS 2020 – missredfox Adventskalender

Hello hello meine Lieben 🎀
So, wie im letzten Beitrag versprochen: Wir haben Dezember und ich melde mich wieder zurück – mit einem weihnachtlichen Projekt ⭐️ Hab ich noch was versprochen gehabt? Ach ja, stimmt und zwar, dass dieser Blogpost ein Blog-Adventskalender ist, der inzwischen zum 2. Mal stattfindet und an dem ich zum 2. Mal teilnehmen darf, yeay 🎉
Welch eine Ehre – ich meine, hätte ich mich letztes Jahr doof angestellt, dann wäre ich wahrscheinlich nicht nochmal gefragt worden 😅

DIY weihnachtliche Kork-Untersetzer: Stern | DIY Star Cork Coaster for Christmas

Jetzt fragt ihr euch bestimmt, um welchen Adventskalender es sich handelt und was dieser zu bieten hat, gell 😉 Obwohl… Die Frage mit dem, um welchen Blog Adventskalender es sich handelt – hat sich ja erledigt – hab es ja dick fett in der Überschrift stehen 🤓 Unsere liebe miss red fox schickt den #12GIFTSWITHLOVEgoesXMAS in die 2. Runde, whoop whoop 🎉
Thema lautet: Kreative Geschenke und/oder Geschenkverpackungsideen 🎀 🎁
Obwohl ich zugeben muss, dass ich dieses Jahr nicht nur welche von denen verschenke/verschenkt habe, sondern auch welche für uns gemacht habe, hihi 🤭

DIY weihnachtliche Kork-Untersetzer: Stern | DIY Star Cork Coaster for Christmas

I mean, wir sprechen von Untersetzern. Untersetzer kann man immer gebrauchen und nie genug haben. In allen möglichen Formen, Farben und Materialien. Zu jedem Anlass und für jede Jahreszeit.
Und alte Hasen wissen, dass ich in der Vergangenheit hier wirklich schon verschiedene DIY Untersetzer gepostet habe. Glaubt ihr nicht? Hier der Beweis: DIY Monstera Untersetzer aus Kork perfekt für den Sommer 🌿☀️ DIY Blattuntersetzer aus Fimo passend zum Herbst 🍁 Und dann gab es noch die DIY Kleeblatt Untersetzer aus Filz für Silvester 🍀 🎆

DIY weihnachtliche Kork-Untersetzer: Stern | DIY Star Cork Coaster for Christmas

Und jetzt fiel mir auf – wir haben gar keine für die winterliche Jahreszeit 🤷🏻‍♀️ Ich wäre ja keine DIY-Bloggerin, wenn ich dafür keine Lösung hätte, gell 😉
Also, setzte ich mich hin und nach paar Sekunden beschloss ich, dass die neuen Untersetzer eine Sternenform besitzen sollen. Und, dass ich was darauf schreiben/lettern möchte. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass Kork sich gut dafür eignet. Deswegen DIY weihnachtliche Kork-Untersetzer in Sternenform ⭐️

DIY weihnachtliche Kork-Untersetzer: Stern | DIY Star Cork Coaster for Christmas

Und da ich weiß, dass die meisten von uns in der Vorweihnachtszeit unter Zeitmangel leiden – habe ich eine kostenlose Vorlage vorbereitet. Ihr müsst diese nur noch übertragen, ausschneiden und bemalen/beschriften/belettern 😊
Es ist also nicht nur ein easy DIY, sondern auch ein quick DIY und ich weiß doch – diese liebt ihr am meisten 😉

DIY weihnachtliche Kork-Untersetzer: Stern | DIY Star Cork Coaster for Christmas

Du brauchst:
Vorlage [hier]
Korkmatte [*]
Kugelschreiber
weißer Stift [*]
Schere/Cutter

DIY weihnachtliche Kork-Untersetzer: Stern | DIY Star Cork Coaster for Christmas DIY weihnachtliche Kork-Untersetzer: Stern | DIY Star Cork Coaster for Christmas

    • Stern Vorlage auf Korkmatte übertragen
    • Stern mit einer guten Schere/Cutter ausschneiden

DIY weihnachtliche Kork-Untersetzer: Stern | DIY Star Cork Coaster for Christmas

    • weihnachtlichen Spruch/Wörter/Satz drauf schreiben und zum Schluss einmal umranden
    • evt. 2-3 nachschreiben/-spuren, damit das Ganze richtig deckt (Stift abhängig)

DIY weihnachtliche Kork-Untersetzer: Stern | DIY Star Cork Coaster for Christmas

Na, hab ich euch zu viel versprochen? Die sind so einfach und schnell gemacht, dass man ja schon glatt in die Massenproduktion gehen könnte, gell 🤩 Zudem machen die wirklich was her! Und so schön individualisierbar – denn, wenn ihr wollt, könnt ihr auch die Namen der Person draufschreiben/lettern, an den dieser Sternen-Untersetzer gehen soll 😊
Oder auch ein super Projekt, um die Kids einen Nachmittag zu beschäftigen, hahah 😂

DIY weihnachtliche Kork-Untersetzer: Stern | DIY Star Cork Coaster for Christmas

Das war also mein Kreativ-Beitrag zum diesjährigen #12GIFTSWITHLOVEgoesXMAS – es war mir eine Freude wieder dabei sein zu dürfen! Vielen vielen Dank miss red fox 💝
Hab ich eigentlich erwähnt, dass ich Türchen Nr. 7 war? Heißt, Türchen Nr. 1 bis 6 wurden bereits geöffnet. Also, schaut gerne bei ihnen vorbei und stöbert, was sie so für tolle Ideen mitgebracht haben 😊
Und wenn ihr noch mehr Ideen-Inspirationen braucht, dann schaut in den nächsten Tagen und Wochen bei den übrigen 17 Türchen vorbei.
Gestern war die liebe Malamü dran und morgen müsst ihr euch bei Mrs. Greenhouse reinklicken 😊 Mir hat ein Vögelchen gezwitschert, dass unsere liebe Mrs. Greenhouse kleine weihnachtliche Makramee-Anhänger gezaubert hat, aber psst, das bleibt unter uns 😉 Am besten schaut ihr morgen selbst rein! 

1 – Sabine, Insel der Stille
2 – Karen, Indigo Craftroom
3 – Fee, Fairy Likes
4 – Kathrin, Studio Karamelo
5 – Conny, Smillas Wohngefühl
6 – Kati, Malamü
7 – Rosy, Love Decorations
8 – Evi, Mrs. Greenhouse
9 – Mike, Herr Letter
10 – Jutta, Kreativfieber
11 – Vanessa, Madame Mops (nur IG, ohne Blog)
12 – Dorothea, Zauber ein Lächeln
13 – Katharina, 4 Freizeiten
14 – Kathy, Kathy loves
15 – Johanna, Johanna Rundel
16 – Dorothee, abc.doro.t (nur IG, ohne Blog)
17 – Betty, phelinaee (nur IG, ohne Blog)
18 – Janine, Schninskitchen
19 – Franzi, Aye Aye DIY
20 – Franzi, Das ist yeah
21 – Alex, alex.prettyorganized (nur IG, ohne Blog)
22 -Siggi, Werkstattartig
23 – Sabine, I’m sew happy
24 – Ioana, missredfox

So, damit verabschiede ich mich für heute. Wir hören/sehen uns nächste Woche wieder 😉 Bis dahin macht euch eine wundervolle Adventszeit und bleibt gesund 🌟 💝

3D Wandsterne aus Tonpapier und mein erstes Tutorial

In unserem Schlafzimmer über dem Bettchen hatten wir eine weiße leere Wand und ich suchte die ganze Zeit nach einer idealen Lösung, wie man die Ecke mit wenig Aufwand und wenig Geld verschönern kann.

3D Wandstern 11

Zudem sind die Wände bei uns in der Wohnung sehr eigen – in einigen schafft man es noch nicht einmal mit einem Schlagbohrer Löcher hinein zu bohren – in anderen hält nicht einmal der Nagel, ohne dass er gleich wieder raus plumpst. D.h. ein Bild aufhängen oder kleine Regale anbringen, fiel aus…

3D Wandstern 15

Dann entdeckte ich etwas im Internet und dachte mir: Das ist es – 3D Wandsterne!
Man braucht nicht viel Material dafür und am Ende wirkt es einfach toll!

[Nachtrag: Oktober 2022]

3D Wandstern 1

Du brauchst:
Stern-Vorlage [*]
Tonpapier in Wunschfarbe [*]
Schere
Messer / Falzbein [*]
Zirkel
Bleistift
Geodreieck / Lineal
beidseitige Klebepads [*]

3D Wandstern 2 3D Wandstern 3

  • Kreis mit gewünschtem Radius aufs Tonpapier zeichnen (je größer der Radius, desto größer der  Stern)
  • steche den Zirkel mit gleichem Radius irgendwo in den Kreisrand und schneide den Kreisrand in beide Richtungen
  • steche nun wieder mit dem Zirkel in die neu entstandenen Schnittpunkte und markiert so neue Schnittpunkte
  • am Ende solltet ihr 6 Schnittpunkte haben

3D Wandstern 4 3D Wandstern 5

  • jeden 2. Punkt miteinander verbinden – es entsteht ein gleichseitiges Dreieck (siehe Bild)
  • am Ende solltet ihr 2 gleichseitige Dreiecke erhalten

3D Wandstern 6 3D Wandstern 7

  • Stern ausschneiden: Achtet darauf, dass ihr nicht alle Zacken ausschneidet – siehe Bild (die Fläche brauchen wir später zum Ankleben)
  • an den gestrichelten Linien nach außen knicken (könnt auch Messer und Lineal zur Hilfe nehmen)

3D Wandstern 8 3D Wandstern 9

  • restlichen gegenüberliegenden Kanten nach innen knicken

3D Wandstern 10

  • die Flächen zwischen den Zacken werden mit beidseitigen Klebepads versehen und können nun an der Wand angebracht werden

3D Wandstern 13

Ich hoffe, euch hat meine erste Bildanleitung gefallen und wünsche allen viel Spaß beim Nachbasteln!

[Nachtrag Oktober 2022]

Rosy klein