DIY Osterei aus Papierstrohhalm + mein Chill-Problem

Guten Abend meine Lieben 🙂
Was für eine Woche. Vollgepackt, gemacht und getan und ehe ich mich versah, ist schon Wochenende. Irgendwie hab ich das Gefühl mein Dienstag, Mittwoch und Donnerstag wurden verschluckt…! Aber irgendwie fühle ich mich nach so einer Woche auch gut, weil ich weiß, dass ich was geschafft habe!

DIY Osterei aus Papierstrohhalmen | DIY Paper Straw Eggs

Manchmal habe ich sogar eher das Problem, wenn ich „viel“ Freizeit habe, sprich 1-2 Stunden mich hinchille und nur Serien schaue, dann werde ich… Warte, ich stelle es anders da.
Nach 1-2 Stunden Netflix und nichts Anderem tun, außer so gemütlich da liegen, kommt von meinem Freund irgendwann die Frage: „Schaaatz?! Sag mal, willst oder musst du noch was erledigen?“
Klein Rosy: „Nee. Eigentlich nicht. Wieso fragst du?“
Freund: „Na ja… Du bist überdrüssig, oooder!?“ 😀
Und jedes Mal kommt von mir: „Verdammt!! Hör auf, mich so gut zu kennen!“ Hahaha! ;D

DIY Osterei aus Papierstrohhalmen | DIY Paper Straw Eggs

Gibt es da draußen noch jemand, der in der Hinsicht auch so schlimm ist!? ;D
Ihr fragt euch, woran es der Herr erkennt? Ich kann nicht mehr still liegen/sitzen bleiben. Ich ändere alle 2 Minuten meine Position und werde unkonzentriert *räusper*
Wie ich es trotzdem schaffe, so viele Serien und Sendungen zu schauen? Es läuft immer nebenher. Sei es beim Putzen, Kochen, Werkeln – es läuft so gut, wie immer etwas. Auch Dokus schaue ich sehr gerne! Vorausgesetzt das Thema interessiert mich ;D

DIY Osterei aus Papierstrohhalmen | DIY Paper Straw Eggs

Selbstverständlich lief während dieses Projekts ebenfalls eine Serie… Wenn ich mich recht erinnere, war das The Paradise. Aber das ist jetzt nebensächlich…
Ihr kennt ja meine Papier-Strohhalm-Liebe, aus denen ich das eine oder andere gerne bastel. Wie beispielsweise im Winter diesen DIY Tannenbaum aus Papierstrohhalmen 🙂
Letztens dachte ich mir: Wenn man damit was für die Adventszeit machen kann, warum nicht auch für Ostern. Und was ist typisch für Ostern?

DIY Osterei aus Papierstrohhalmen | DIY Paper Straw Eggs

Ja klar! Ostereier. Deswegen schnell Ei-Schablone rausgesucht und los ging das Kleben! Wie nah die Strohhalme aneinander liegen, das überlasse ich euch. Aber macht die Abstände nicht zu groß – sonst erkennt man nicht so gut, dass das es ein Ei darstellen soll 😉

DIY Osterei aus Papierstrohhalmen | DIY Paper Straw Eggs

Du brauchst:
Vorlage
Papierstrohhalm (pink [*], gemischt [*]/
Heißklebepistole [*]
Garn/Band [*]
Schere

DIY Osterei aus Papierstrohhalmen | DIY Paper Straw Eggs DIY Osterei aus Papierstrohhalmen | DIY Paper Straw Eggs

    • zunächst schneidest du dir einen Strohhalm zurecht, der genauso lang ist, wie das Ei
      • lege dir die Schablone einfach drunter, damit du dich daran orientieren kannst
    • an der Schablone orientiert, schneidest du dir weitere Strohhalme zurecht und klebst sie quer zum ersten Strohhalm
      • die Abstände zwischen den Halmen bestimmst du selber
      • sie können auch direkt nebeneinander liegen, so dass keine Lücke mehr zu sehen ist

DIY Osterei aus Papierstrohhalmen | DIY Paper Straw Eggs

    • zum Schluss das Garn zur einer Schlaufe binden und mit Heißklebepistole auf der Rückseite des Anhängers anbringen

DIY Osterei aus Papierstrohhalmen | DIY Paper Straw Eggs

Fertig sind eure neuen und etwas anderen Oster-Anhänger! Sie sind definitiv ein Hingucker  und je nach Strohhalm-Farbe und -Muster – auch an die restliche Deko anpassbar 🙂
Und soll ich euch mal was verraten? Inzwischen hab ich so viel Übung mit der Heißklebepistole umzugehen, dass ich mich bei diesen Anhängern kein einziges Mal verbrannt habe, yippieyayeay 😀
Für alle, die Respekt vor der Heißklebepistole haben. In der Schule arbeiten die Kleinen auch regelmäßig mit der Heißklebepistole und verbrennen sich nicht. Es gibt extra welche, die werden nicht so heiß, kleben aber genauso gut! Vielleicht wäre das eine gute Alternative? 😉

DIY Osterei aus Papierstrohhalmen | DIY Paper Straw Eggs

So. Nun werde ich noch schnell die letzten ABs durchschauen und den Abend allmählich ausklingen lassen 🙂
Verlebt ein fröhliches Wochenende mit ganz viel Sonnenschein, meine Lieben :*

Verlinkt bei:
Crealopee März 2017 – Pampelopee
Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog
Link you stuff – Meertje
Ostern – Decorize

Die Links mit [*] sind Affiliate-Links. Ich bekomme ein paar Cent Provision, wenn ihr etwas kauft. Für euch entstehen keine Zusatzkosten.

Kommentare9 Kommentare

  1. Was für eine megaschöne Idee, meine liebste Rosy! Jetzt brauche ich nur noch so schöne Strohhalme wie die, die Du verwendet hast 🙂 Die sind nämlich so wunderbar fröhlich, dass sie Licht auch in die dunkelste Ecke jeder Wohnung bringen würden. Und ich finde, dass Du ebenfalls mit den Abständen einen Volltreffer gelandet hast – die „Eier“ sehen einfach perfekt aus. Jetzt bin ich schon ein wenig neidisch 😉 Mal sehen, wann ich dazu komme, Deiner Anleitung zu folgen und diese hübsche Osterdeko nachzubasteln. Hoffentlich vor Ostern, hihi 🙂 Dir auch einen wunderschönen Sonntag noch, meine Liebe, das Wetter soll herrlich sein! Ganz liebe Grüße
    Annie

    1. Huhu meine liebe Annie 🙂

      Über deine fabelhaften Worte freue ich mich jedes Mal aufs Neue – wie ein kleines Kind *-* Du bist echt so so so lieb!!!

      Ja gell? Ich bin mega Fan von den Papierstrohhalmen und kann nie an denen vorbeilaufen 😀 Hab sie inzwischen auch in etlichen Farben, höhö ;D

      Falls du sie ebenfalls machen solltest, wünsche ich dir schon einmal viel Spaß dabei 🙂

      Genieß diese frühlingshafte Woche in vollen Zügen und ich umarme dich ganz fest, meine Herzi :* ♥

  2. Richtig coole Idee, ich habe hier auch noch Pappstrohhalme liegen 😉 Ich komme gerade mit dem Basteln nicht so ganz hinterher wie ich es mir vorgenommen habe, aber etwas Zeit ist ja noch.
    Liebe Grüße

    1. Hehe, Franzi, da bist du nicht die Einzige – mir fehlt auch vorne und hinten die Zeit *räusper* Aber das Leben ist ja auch kein Ponyhof, gell ;D

      Danke dir für deinen netten Kommentar!

      Wünsche dir auf diesem Wege noch eine großartige Woche mit ganz viel Kreativität ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.