DIY easy Weihnachtskarten – Weihnachtsbäume mit nur einer Linie

Hello hello meine Lieben 🎀
Whooaaat, ich kann es selbst kaum glauben 😱 Ich bin schon wieder am Tippen. Eine Woche nachdem ich den letzten Beitrag veröffentlicht habe. Ist ja fast wie eine Zeitreise zurück in die Anfangszeit. Damals als ich noch jung war und so viiiel Freizeit hatte als Studentin 😭
Und jetzt? Bin ich alt und habe deutlich weniger Freizeit, aber ich bin so happy und zufrieden mit meinem Leben wie noch nie zuvor ☺️

DIY easy Weihnachtskarten – Weihnachtsbäume mit nur einer Linie | DIY easy Christmas Cards – Christmas Tree with only one Line

Und wie ihr sehen könnt, schaff ich es inzwischen sogar wieder öfter kreativ zu sein 🤩 Und das tut echt gut! Das habe ich tatsächlich etwas vermisst…! Es kam in den letzten paar Jahren immer kürzer… Irgendwie hab ich das mit dem Job-Alltag nicht auf die Reihe bekommen, leider…
Aber jetzt hab ich, glaub ich, mit dem Mama-Alltag einen guten Weg gefunden und darf hoffentlich in Zukunft diese Seite wieder mehr ausleben 🎉 Vor allem freue ich mich schon auf die Zeit, wenn ich die kleine Murmel aktiv einbinden kann 😍 Vorausgesetzt, sie mag es natürlich kreativ zu sein 😉 Zumindest mit ihrem Essen zeigt sie schon Ansätze, wie kreativ sie sein kann, haha 😂

DIY easy Weihnachtskarten – Weihnachtsbäume mit nur einer Linie | DIY easy Christmas Cards – Christmas Tree with only one Line

So, und wenn ich nun meinen Blick über meinen Laptop-Bildschirm wandern lasse… Geradeaus. Ohne Umwege. Nicht über Los. Dann sehe ich Post-Its. Viele Post-Its. Und soll ich euch verraten, was auf denen steht? Wirklich? Ihr wollt es wirklich wissen? 🤔 Ihr seid ja ein neugieriges Pack 😋 Ach was, da steht nichts Geheimnisvolles drauf, sondern jeder Klebezettel steht für ein DIY-Projekt, das noch darauf wartet, umgesetzt und hier irgendwann veröffentlicht zu werden. Und ich weiß jetzt schon, es sind zu viele, um sie noch dieses Jahr online zu schicken. Vielleicht schaffe ich noch 2-3. I mean, in etwa 5 Wochen ist es ja schon wieder soweit 😳 Dann haben wir Heilig Abend 🎄

DIY easy Weihnachtskarten – Weihnachtsbäume mit nur einer Linie | DIY easy Christmas Cards – Christmas Tree with only one Line

Gefühlt bin ich noch irgendwo im Oktober hängen geblieben – obwohl ich Weihnachtsstimmungs-technisch schon längst in der Vorweihnachtszeit angekommen bin. Aber ich gehöre da generell zur frühen Sorte. Ab Oktober werden hier immer die ersten Plätzchen gebacken und im November startet hier die Weihnachts-Schmück-Session 🎀 4 Wochen sind mir einfach zu kurz 🤷🏻‍♀️ Die meisten sind ja eher nach 4 Wochen überdrüssig – ich nicht! 🤩 Deswegen starte ich immer schon gefühlt 2 Monate vor Weihnachten damit, höhö 🎅🏻

DIY easy Weihnachtskarten – Weihnachtsbäume mit nur einer Linie | DIY easy Christmas Cards – Christmas Tree with only one Line

Jetzt hab ich gequasselt und gequasselt und ging noch gar nicht auf das heutige DIY ein 🤦🏻‍♀️ Ihr kennt mich, ich schicke jedes Jahr selbstgemachte Karten raus. Dieses Jahr werden es wieder um die 60 sein. Und damit man sich nicht zu lange aufhält mit Karten-Bastelei, muss eine Idee her, die schnell geht und trotzdem was her macht. Und was soll ich sagen, ich hab sie gefunden. Ihr braucht dafür noch nicht mal Kleber oder Schere, sondern einfach nur 1 Blanko-Karte und Stifte. Wer es ganz minimalistisch mag, sogar nur 1 Stift. Und wer es drauf hat, darf sogar den halben Schritt 1 und Schritt 2 weglassen 😉 Noch mehr Zeit-Ersparnis für Leute, die in der Vorweihnachtszeit gefühlt kaum welches haben!⏳ Krass, oder? 😁
Und damit wir nicht noch mehr verplempern, lasst uns starten – bereit? 😉

DIY easy Weihnachtskarten – Weihnachtsbäume mit nur einer Linie | DIY easy Christmas Cards – Christmas Tree with only one Line

Du brauchst: 
Craft Klappkarte [*]
Bleistift
Radiergummi
Filzstifte [*]
sonstige Stifte, die du benutzen möchtest zum Verzieren 😉

DIY easy Weihnachtskarten – Weihnachtsbäume mit nur einer Linie | DIY easy Christmas Cards – Christmas Tree with only one Line DIY easy Weihnachtskarten – Weihnachtsbäume mit nur einer Linie | DIY easy Christmas Cards – Christmas Tree with only one Line

    • such dir einen der 4 Tannenbäume aus und zeichne am besten erst einmal mit Bleistift vor
    • danach kannst du die Bäume mit dem Filzstift nachspuren
    • radiere danach deine Vorzeichnung weg

DIY easy Weihnachtskarten – Weihnachtsbäume mit nur einer Linie | DIY easy Christmas Cards – Christmas Tree with only one Line DIY easy Weihnachtskarten – Weihnachtsbäume mit nur einer Linie | DIY easy Christmas Cards – Christmas Tree with only one Line

    • ergänze den Baum mit Sternen und Schriftzügen mit Stiften deiner Wahl
    • am Ende kannst du deinen Baum noch verzieren – mit Kugeln, Kerzen, Herzen – all das, was dir gefällt

DIY easy Weihnachtskarten – Weihnachtsbäume mit nur einer Linie | DIY easy Christmas Cards – Christmas Tree with only one Line

Zack, 1. Karte fertig. Zack, 2. Karte fertig. Zack, 3. Karte fertig. Zack, zack, zack – 4., 5. und 6. auch fertig. Na, hab ich zu viel versprochen? Sind echt schnell gemacht und einfach! 😉 Kann man sogar mit Kindern umsetzen 😊 Natürlich müsst ihr es weder farblich noch gestalterisch so minimalistisch halten, wie ich es getan habe. Fügt Kerzen, Herzen, Glitzer, Lichterketten und und und hinzu – all das, worauf ihr Lust habt 😉

DIY easy Weihnachtskarten – Weihnachtsbäume mit nur einer Linie | DIY easy Christmas Cards – Christmas Tree with only one Line

Und da jetzt um die 60 Karten darauf warten von mir beschrieben zu werden, verabschiede ich mich heute an dieser Stelle 😉

Passt auf euch auf und fühlt euch ganz arg geherzt – mit Abstand versteht sich 💝

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.