DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar | #happybirthdaymissredfox – 5. Bloggergeburtstag

Huhu meine Hübschen,
es gibt was zu feiern! Hat sie .f.e.i.e.r.n. gesagt?!?! Na, da bin ich gerne dabei ;D Aber was feiern wir denn eigentlich, Rosy? Das verrate ich euch gerne und wenn ihr weiter dran bleibt, dann erfahrt ihr auch noch, wie ihr mit einem Quäntchen Glück tolle Preise gewinnen könnt…!

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

Alsooo, wo fang ich denn an? Am besten von ganz vorne. Vor einigen Wochen kam eine nette Facebook-Gruppen-Anfrage von der lieben Ioana von Miss Red Fox 🦊 Einige von euch werden sie bestimmt kennen – schließlich ist keine Unbekannte in der DIY-Welt 😊
In dieser Anfrage erzählte sie, dass sie demnächst das 5-jährige Bestehen ihres Blogs feiert und lädt uns ein, Teil ihrer tollen Blogparade #happybirthdaymissredfox zu sein 🎂 Da konnte ich natürlich nicht anders, als direkt zusagen – was für eine Ehre!! 🤩

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

Auf so einer Geburtstagsparty dürfen natürlich keine Gäste fehlen. Neben meiner Wenigkeit sind noch 6 weitere liebe Menschen eingeladen, die ebenfalls eine Kleinigkeit zur Feier mitbringen 🎁
Gestern wurde die #happybirthdaymissredfox Party von ihr höchst persönlich eröffnet 🎊 😊 Ihr solltet auf jeden Fall bei ihr vorbeihüpfen, denn anlässlich ihres Bloggergeburtstages gibt es dort ganz tolle Preise zu gewinnen – alles was ein kreatives Herz so begehrt 🎀 Aber auch sonst, solltet ihr da mal ein bisschen rumstöbern, denn sie hat über die letzten 5 Jahre wirklich tolle Sachen kreiert 😍

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

Nach der Eröffnungsfeier gestern darf ich als ersten Gast auf der Blogparaden-Party auftauchen 🙋‍♀️ Und bringe eine DIY-Idee mit, die sich sowohl für den Geburtstagstisch als auch für die Candy Bar eignet 🎁 Candy Bars sind ja in den letzten Jahren immer mehr im Kommen, im Prinzip ja nichts anderes als ein Buffet, wo man halt nur so Süßkram und Knabberzeug findet 🍡 🍫 🍬 🍭 Damit hat man am Tisch selbst einfach ein bisschen mehr Platz zum Mampfen 😉

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

Aber einfach so Süßigkeiten oder Chips in ein Schälchen werfen und hinstellen… Pah, das kann jeder – damit wollen wir uns nicht abgeben ;D 😋 Wenn wir schon eine Party feiern und uns die Mühe geben, dann richtig. Deswegen kam ich letztens auf die Idee, diese DIY Heißluftballons als Snack Holder zu diyen 🎈☺️
Inspiriert wurde ich von den Heißluftballons, die man gerne zu Hochzeiten verschenkt. Kennt ihr bestimmt – unten eine Tasse, oben ein Ballon und das Ganze durch Strohhalme/Stöcke verbunden. Die Tasse kann man anschließend mit Brautpaar, Geld, Blumen oder was sonst einem alles einfällt, befüllen 🎀

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

Das alles wird nun umfunktioniert zu einer Tischdeko mit praktischer Funktion ✌️ Denn, ob Salzstangen, Gummibärchen, Schoki oder Bonbon – ihr könnt die Heißluftballons nach Herzenslust befüllen!
Zu einem kleinen Trick musste ich allerdings doch greifen und zwar – seht ihr die Schokoriegel hier in dem grauen Heißluftballon!? Da musste ich unten bisschen Zeitungspapier reinstopfen, sonst wären die Riegel im Korb aka. Pappbecher verschwunden, da die Riegel zu kurz oder der Becher zu hoch gewesen wäre. Aber ich denke, mit der Lösung lässt es sich gut leben 😉

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

Zu den Luftballons: wer jetzt gleich wieder in Panik gerät, weil er/sie sagt „…Aber Rosy, ich kann nicht so lettern wie du. Das sieht bei mir nach nichts aus…“ Ich kann euch beruhigen. Bemalen geht auch. Eine Zahl oder Muster drauf klatschen oder wie wär´s mit paar Punkte drauf kleben, als wäre es Konfetti 🎉 Die einfachste Lösung wäre wahrscheinlich einfach passende Geburtstags-Luftballons zu kaufen, die bereits beschriftet/bemalt oder sonst was sind. Der Markt bietet inzwischen gefühlt alles 🙃

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

Wer nun bedenken hat, Heißklebepistole und Luftballon verträgt sich nicht. Ich kann euch beruhigen. Das klappt! In der Vergangenheit zeigte ich bereits diese DIY Luftballon Cupcakes, die wunderbar hielten 🎈Und auch bei diesen DIY Heißluftballons als Snack Holder lief alles glatt!
Übrigens, statt den Pappbechern könnt ihr auch diese Muffinförmchen aus Pappe benutzen, die eignen sich ebenfalls super als Korb 😉
So, jetzt habe ich genug geschwatzt, lasst uns mit der easypeasyy Step-by-Step-Anleitung starten:

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

Du brauchst:
Luftballons pastell [*]
Pappbecher:
weiß + goldene Punkte [*], rosa + goldene Punkte [*], blau + goldene Punkte [*], mint + Hooray-Schriftzug [*]
Papierstrohhalme:
blau [*], gold [*], rosa [*], mint [*]
Heißklebepistole [*]
Wasserfester Marker [*]

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

    • zuerst den Heißkleber auf den unteren Teil des Papierstrohhalms auftragen
    • befestige den Papierstrohhalm auf der Innenseite des Pappbechers
    • wiederhole diesen Schritt noch 2 weitere Male – achte hierbei darauf, dass der Abstand der Strohhalme ungefähr gleich ist

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

    • den oberen Teil des Papierstrohhalmes mit dem Daumen und Zeigefinger etwas platt drücken, damit wir später eine Klebefläche haben (ca. 1, 5 cm breit)
    • puste deinen Luftballon auf und knote ihn zu

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

    • jetzt kannst du deinen Luftballon nach beliebem Bemalen oder Beschriften – lasse ihn gut trocknen
    • trage nun auf alle 3 vorbereiteten Klebefläche (von innen) Heißkleber auf

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

    • anschließend Luftballon an die Papierstrohhalme drücken, ggf. positionieren – denke daran, du musst schnell arbeiten, da der Heißkleber schnell fest wird

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

Whoop whoop, und schon sind eure stylischen DIY Heißluftballons als Snack Holder fertig 🙌 Hach, ich bin immer noch ganz verknallt in die Dinger – machen immer noch eine gute Figur auf unserem Sideboard, hihi 😍
Und bevor ich mich für heute verabschiede, hier noch ein kleiner Überblick zu der Blogparade – damit ihr auch wisst, wo ihr wann vorbeizuhoppeln habt 😉

01.09.:   Ioana – Miss Red Fox
02.09.:   Rosy – Love Decorations
03.09.:   Katrin – soulsister meets friends
04.09.:   Conny – Smillas Wohngefühl
05.09.:   Kathrin – Studio Karamelo
06.09.:   Monika – Mo´Beads
07.09.:   Evi – Mrs. Greenhouse
08.09.:   Judith – Frau Liebling

DIY Hot Air Balloon Snack Holder | DIY Heißluftballon als Snack Holder für den Geburtstagstisch oder die Candy Bar

Das war also mein Beitrag zu der #happybirthdaymissredfox Bloggergeburtstagsparty 🎊 Meine liebe Ioana, danke noch einmal, dass ich Gast auf deiner 5-jährigen Bloggerparty sein durfte und für die Zukunft weiterhin ganz viel Spaß am Bloggen und in der Bloggerwelt 💕 Auf viele weitere kreative Jahre!!! 🎉

Für alle, die gerne wissen möchten, wie es hinter den Kulissen zugeht, wenn so ein DIY geshootet wird – die sollten in meinen Insta-Stories vorbeischauen, denn dort nehme ich euch heute mit. Da könnt ihr ein Blick erhaschen, wie ich vor ein paar Tagen geworked habe 😉

Und nun allen einen wundervollen Wochenstart und lasst es euch gut gehen 😘

Kommentare4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.