DIY weihnachtliche Kork-Anhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum | PILOT PINTOR* + Give Away

[Werbung*]

Hallo ihr Hübschen,
na, seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Wenn man so auf den Social Media Kanälen unterwegs ist, dann herrscht da gefühlt seit Anfang Oktober teilweise schon Winterzeit ;D Seitdem wird nämlich schon fleißig nach Inspirationen und Ideen gesucht. Sei es für´s eigene Heim als Deko oder als Geschenk – beides ist zur Zeit heiß begehrt…!

DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum

Wer mich kennt, weiß, dass ich eher zu der Sorte gehöre, die lieber verschenkt als beschenkt zu werden 😉 Gibt es da draußen noch jemand, der da so tickt oder bin ich hier die Einzige? 💁🏻‍♀️
Abgesehen vom Inhalt mag ich es manchmal fast sogar lieber zu verpacken. Aber nicht jetzt einfach 0-8-15-mäßig, wie die ganzen Einpack-Elfen in den Einkaufshäusern. Geschenkpapier aussuchen, drumherum, Schleife draufbabben, fertig. Das kann ja jeder… Zudem gefällt mir meist das Geschenkpapier gar nicht, was denen zur Auswahl steht – ist mir meist doch zu kitschig 😬

DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum

Ich gebe zu, meine Geschenkeverpack-Ideen sehen meist eher schlicht aus und sind oft alles andere als farbenfroh… Geht schon sehr in Richtung Scandi-Style – aaaber sie besitzen etwas Einzigartiges. Sei es in Form eines kleinen Toppers, Anhängers oder Verzierungen – sie geben dem Ganzen einfach eine besondere Note, die der/die Beschenkte so in der Form noch nicht bekommen hat – for sure 😉
So, wie in dem heutigen DIY-Beitrag. Geschenkverpackungsidee + Kork (nach wie vor ein Material, mit dem ich gerne bastel) + Stifte, die ich nicht mehr in meinem Leben missen möchte 🙂

DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum

Das erste Mal hielt ich die Stifte Anfang 2018 in meinen Händen und zwar für diese DIY Deko-Klemmbretter 🙂 Anfangs habe ich erst gar nicht gerafft, was die alles können 🤷🏻‍♀️ Bis dato gab es solche Marker noch nicht aufm Markt, die sooo vielseitig einsetzbar sind. Inzwischen haben die nicht nur mir, sondern auch Freunden und Bekannten in einigen Situationen den Arsch gerettet 🤩 Oh Pardon, den Allerwertesten meine ich natürlich 😋
Nennt mir eine Oberfläche – Papier, Stoff, Plastik, Glas, Holz, Metall etc. – kein Problem, der Stift schreibt und malt problemlos darauf. Spätestens jetzt wissen die meisten, von welchen Markern ich spreche. Es geht natürlich um die PILOT PINTOR* 😃 Die gibt es inzwischen in 24 Farben in 4 verschiedenen Strichstärken – von EF (extra fein) über F (fein) bis M (mittel) und B (breit).
Wer noch mehr darüber erfahren möchte, schaut einfach mal auf der Kreativ-Webseite von PILOT* vorbei oder im Pimp Up!* Buch nach – dort gibt es nämlich ganz viele tolle kreative Projekte, die man mit diesen Stiften umsetzen kann 😉

DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum

Jetzt habe ich die ganze Zeit von den Stiften geschwärmt, dass ich beinahe vergessen habe, euch zu erzählen und zu zeigen, was ich nun gebastelt habe 🙃 Aus welchen Materialien das DIY besteht, erwähnte ich bereits.
Aus diesen Sachen habe ich diese DIY weihnachtliche Kork-Anhänger gezaubert 🎄💫 💝 Die können erst einmal das verpackte Geschenk schmücken und später, nach der Bescherung, am Weihnachtsbaum verweilen ☺️ Ich bin ja eh Fan von Sachen, die man dann noch anderweitig einsetzen kann und zudem hübsch aussehen, hihi 😊
Damit euch das Ganze vereinfacht wird, habe ich wieder eine Vorlage geschaffen mit 6 weihnachtlichen Motiven 🎅🏻 Die findet ihr wie immer in der Du-brauchst-Liste – kostenlos  herunterladen, ausdrucken und schon kann´s losgehen 🖨 🙋🏻‍♀️

DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum

Du brauchst:
Vorlage [hier]
PILOT PINTOR* Stifte klassisch (EF) [*], pastell (M) [*], gold +silber (M) [*]
PILOT Drawing Pen
Korkplatte [*]
Kordel/Band/Garn
Schere
Lochzange [*] /Bohrer
evt. verpacktes Geschenk

DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum

    • Vorlage ausdrucken und auf Korkplatte mit dem PILOT Drawing Pen übertragen
      • bei unsymmetrischen Motiven musst du es vielleicht spiegelverkehrt auflegen
    • mit einer guten Schere die Motive ausschneiden

DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum

    • umrande dein Motiv mit einem PILOT PINTOR Stift* (hier: Größe F) mit Farbe deiner Wahl
      • falls die Farbe noch kräftiger leuchten soll, ruhig 2-3 mit dem Stift drüber gehen 😉
    • wenn du möchtest, kannst du mit weiteren PILOT PINTOR Stiften* aufhübschen
      • mit Muster, Namen etc.

DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum

    • bohre oben ein Loch in dein Motiv
      • falls du eine Lochzange zur Hand hast, benutze sie!
    • Kordel durch das Loch fädeln und an das Geschenk anbringen oder direkt an den Weihnachtsbaum 🎁 🎄 😉
      • alternativ: Nadel + Faden

DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum

Fertig sind eure DIY weihnachtlichen Kork-Anhänger 🎀 Ich muss ja zugeben, ich bin richtig verknallt und freue mich schon sehr darauf sie zu verschenken 😍
Wer möchte, darf natürlich die Rückseite verzieren, bemalen, beschriften, kleine Botschaften hinterlassen 😉
Wisst ihr, was ich dachte, als diese kleinen weihnachtlichen Kork-Anhänger fertig gewerkelt habe?! Man könnte sie auch ganz gut DIY weihnachtliche Kork-Plätzchen taufen – bereit vermampft zu werden 😁 🍪

DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum

Uuuund, konnte ich einige unter euch anstecken auch mal mit diesen Stiften kreativ zu werden? Dann solltet ihr auf jeden Fall weiterlesen, denn jetzt kommt gleich – für euch – wahrscheinlich das Highlight dieses Beitrags 😉

DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum

Denn ihr könnt ein Set PILOT PINTOR* Marker gewinnen und oben drauf gibt es noch dieses Pimp Up!* Buch 😀 Was es mit dem Buch auf sich hat? Hier findet ihr weitere tolle inspirierende Projekte von anderen Bloggern drin. Alle Werke sind selbstverständlich mit den PILOT PINTOR* Stiften kreiert worden – versteht sich doch von selbst 😉 Es gibt ganz viele DIY-Tutorials zu Themen wie Fashion, Möbel oder Deko und noch vieles mehr!

DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum

Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr folgende Frage beantworten:

> Welches kreative Projekt würdet ihr mit den PILOT PINTOR* Markern umsetzen?

  • Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Blogbeitrag.
    • es spielt keine Rolle, ob ihr Blogger oder nur Leser seid – alle sind herzlich eingeladen mitzumachen 😉
  • Lasst mir eine Kontaktmöglichkeit da.
  • Das Gewinnspiel ist für Teilnehmer ab 18 Jahren.
  • Teilnahmeschluss: Sonntag, 08. Dezember 2019, 23:59 Uhr.

> Glückliche Gewinnerin ist Jessica. Herzlichen Glückwunsch!! 🎉 😊

DIY Christmas Ornaments made of Cork | DIY Kork Weihnachtsanhänger für Geschenke + Weihnachtsbaum

Auf diesem Wege wünsche ich euch einen wundervollen und gemütlichen Start in die Adventszeit und seid alle lieb geherzt 💝

*Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos für diesen Post von PILOT* zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst nicht meine eigene Meinung.

DIY Kork Namensschilder mit Wayfair*

Hallöchen ihr Süßen,
heute darf ich euch etwas ganz Tolles mitteilen – zumindest ist es für mich was Großartiges, hihi *-* Vor einiger Zeit trudelte eine Mail ein, von der ich nicht fassen konnte, dass sie an mich gerichtet war…

DIY Kork Namenschild 15

[Werbung*]

Ich las sie 3x bis ich verstand, dass sie wirklich m.i.c.h. wollten 😀 Es geht um einen Gastbeitrag auf wayfair.de* – meine Freude war riiiiiesiiiiig!!! *-* Das ist mein erster Gastbeitrag für ein Unternehmen und dann auch noch gleich für ein so großes 🙂 
wayfair.de* ist ein Online-Shop, der alles rund ums Wohnen anbietet. Du brauchst Bürokram für deinen Schreibtisch? – Kein Problem. Du hast Lust auf neues Geschirr? – Kein Problem. Du möchtest ein neues Bett? – Kein Problem. Oder doch lieber etwas für draußen, wie für den Balkon oder Garten?  – Auch das ist kein Problem 😀
Ihr seht, sie haben wirklich in jedem Bereich etwas anzubieten und da sind sooo tolle und schöne Sachen dabei – es lohnt sich mal rüberzuklicken und zu stöbern 😉 

DIY Kork Namenschild 16

In der Anfrage hieß es, ob ich Lust hätte ein kleines DIY als Tischdeko zu kreieren. Ohhh, und wie ich das hab. Nach kurzer Zeit entschied ich: Es sollte etwas mit Kork werden! Schließlich ist Kork seit geraumer Zeit im Bereich Wohnen nicht mehr wegzudenken 😉
Und was braucht man, wenn man einen Tisch gedeckt hat oft? Klar, Namensschilder!
Also, entstanden diese Namensschilder aus Kork mit Handlettering – das verleiht dem Ganzen noch einmal die persönliche Note und das gewisse Etwas 🙂 Findet ihr nicht auch?

DIY Kork Namensschild 18

Also, falls ihr nun wissen wollt, wie ich das Ganze gemacht habe bzw. ihr die Schritt-für-Schritt-Anleitung braucht, dann klickt [hier] oder auf das GASTBLOGGER Bild und ihr werdet automatisch weitergeleitet 😉 

Beim nächsten Mal gibt es dann die neue Linkparty, bei der hoffentlich wieder viele Beiträge zusammen kommen! 😉
Einen guten Wochenendestart und genießt dieses tolle Wetter :* 
Rosy klein

*Vielen lieben Dank für die wundervolle Zusammenarbeit, liebe Lea! ♥

DIY Urlaubserinnerung mit CEWE Polaroid-Fotos – Give Away*

Guten Morgen ihr Lieben,
es wird höchste Zeit, dass ich mich mal wieder melde. Letzte Woche war es zeitlich etwas stressig und dann bin ich auch noch übers Wochenende krank geworden. Aber alles halb so schlimm, denn ich habe es trotzdem geschafft euch ein kleines DIY mitzubringen.
Und wisst ihr was? Ich hab ja bald Geburtstag und wie ihr vielleicht inzwischen mitbekommen habt: Die kleine Rosy verschenkt lieber als selbst beschenkt zu werden. Dieses Gefühl zuzusehen, wie jemand ein Geschenk öffnet und sich darüber freut, ist einfach unbezahlbar! Deswegen gibt es heute neben des DIY auch noch ein Give Away. Was es genau sein wird, erzähl ich euch gleich.
Korkplatte mit Land und CEWE Polaroid 10

Meine Familie, mein Freund und ich waren im Frühling diesen Jahres mehrere Wochen in unserer Heimat Vietnam. Familie, Verwandte und Freunde besuchen und dabei noch ein bisschen die Zeit nutzen, um das Land besser kennen zu lernen. Da es ein ganz besonderer Urlaub war, wollte ich die Fotowand mit den Urlaubserinnerungen ganz besonders gestalten. Mir fiel leider eine ganze Weile nichts richtiges ein. Aber dann landete eine Mail in meinem Postfach, die diese Situation schlagartig veränderte.

Korkplatte mit Land und CEWE Polaroid 2

[*Werbung]

CEWE Fotowelt* ist ein Online- und Fotodruck-Service, die neben Foto-, Poster- und Fotobuchdrucke, auch noch vieles mehr anbietet. Wie beispielsweise: Kalender, Grußkarten, Handyhüllen, Poster, Textilien etc. Ich entdeckte u.a. die Polaroid-Style Prints* und war sofort hin und weg – ich liebe Polaroid-Fotos! Also musste ich nicht lange überlegen und bestellte ein 16er Set.
Nicht mal eine Woche hat es gedauert bis sie bei mir ankamen. Oh, wie ich mich schon darauf gefreut habe und als ich das Päckchen öffnete, hielt ich diese süße graue Aufbewahrungsbox in den Händen, die sehr stabil und qualitativ hochwertig ist. In dieser Box waren meine 16 Polaroid-Bilder drin, die auf feste Pappe gedruckt wurden. Leider ohne Struktur, aber da es mir eher um den Polaroid-Look ging, konnte ich es gut verkraften. Wer möchte, hätte vorher noch Schriftzüge unter die Fotos setzen können. Ich wollte es aber lieber Old Schoolmäßig selbst mit einem schwarzen Stift drauf schreiben, hehe 😀

Korkplatte mit Land und CEWE Polaroid 11

Aber einfach die Polaroid-Fotos an die Wand kleben? Pah, das kann ja jeder – viel zu langweilig für die Rosy. Also musste noch ein kleines DIY her und wie praktisch, dass ich beim letzten IKEA Einkauf die HEAT Topfuntersetzer habe mitgehen lassen. Ich wusste zwar zu dem Zeitpunkt nicht genau, was ich in Zukunft damit geplant habe. Aber Schatz, siehst du – es macht total Sinn, dass ich sie mitgenommen habe! Sonst hätte ich dieses DIY gar nicht machen können und wir hätten nicht eine so tolle Urlaubserinnerung, hahaha 😀
Vielleicht ist euch die runde Korkplatte schon aufgefallen mit dem Umriss von Vietnam drauf? Wie ihr ebenfalls so einen perfekten Umriss eines Landes hinbekommt, zeige ich euch heute.
Da Korkplatten ideale Pinnwände sind, kann ich zwischen den Fotos und den Orten, die wir in Vietnam besucht haben, eine Verbindung herstellen.

DIY Urlaubserinnerung Korkplatte

Du brauchst:
Umriss des gewünschten Landes – spiegelverkehrt ausdrucken!!!
Korkplatte
Pins
Klebefolie
Schnur
(Nagel-) Schere
Stift
Acrylfarbe
Pinsel

DIY Urlaubserinnerung Korkplatte 1 DIY Urlaubserinnerung Korkplatte 2

    • Umriss des Landes auf die Rückseite der Klebefolie pausen
      • notfalls stellt ihr euch ans Fenster, damit es besser durchschimmert
    • schneidet das Land aus
      • jetzt könnt ihr entscheiden, ob ihr das Land selbst oder das drumherum mit Acrylfarbe bemalen wollt (ich wollte das Land selbst weiß haben, also benutze ich die äußere Schablone)

DIY Urlaubserinnerung Korkplatte 3 DIY Urlaubserinnerung Korkplatte 4

    • entfernt nun die Rückseite der Klebefolie und klebt sie auf die Korkplatte
      • streicht alles fest, damit keine Farbe verlaufen kann
    • malt die Platte nun mit der Acrylfarbe an

DIY Urlaubserinnerung Korkplatte 5 DIY Urlaubserinnerung Korkplatte 6

    • eventuell trocknen lassen und noch eine Schicht auftragen bzw. so lange diesen Vorgang wiederholen bis ihr zufrieden seid
    • vorsichtig die Folie abziehen und danach alles gut trocknen lassen

Korkplatte mit Land und CEWE Polaroid 12
Schon ist die Platte bereit bepinnt zu werden. Die Fotos wurden ebenfalls mit einem Pin befestigt und durch eine Schnur konnte ich Ort und Bild verbinden. Na, was haltet ihr von der Idee? 🙂 Ich liebe solche Eyecatcher einfach – da bleiben die Leute auch gerne mal stehen und schauen sich die Fotos genauer an. Außerdem habe ich so ein bisschen Heimatgefühl in unsere vier Wände gebracht, hihi 😀 Ebenfalls ein Pluspunkt wäre die Erweiterung: Ihr habt jederzeit die Möglichkeit noch weitere Bilder und Orte hinzuzufügen.

Korkplatte mit Land und CEWE Polaroid 7

So und nun zur besten Nachricht dieses Blogposts:
Ihr habt die Möglichkeit euch ebenfalls solche Polaroid-Style Prints* oder ein anderes Produkt  von CEWE Fotwelt* auszusuchen. Denn ich darf einen Gutschein im Wert von 20 Euro an eine von euch verlosen.

  • Hinterlasst einen Kommentar und verratet mir, wie ihr eure Fotowand gestalten würdet.
    • es spielt keine Rolle, ob ihr Blogger oder nur Leser seid – alle sind herzlich eingeladen mitzumachen 😉
  • Lasst mir eine Kontaktmöglichkeit da.
  • Das Gewinnspiel ist für Teilnehmer ab 18 Jahre oder mit Erlaubnis der Eltern.
  • Teilnahmeschluss: 4. Oktober 2015, 23:59 Uhr

Ich wünsche euch allen viel Glück und habt noch eine wundervolle Woche! ♥

Rosy klein

*Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos für diesen Post von CEWE Fotowelt* zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst nicht meine eigene Meinung.

Verlinkt bei:
Der alte September – Spirellis Allerlei