DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel | Create Yourself A Merry Little Christmas – Türchen Nr. 15

Hallihallo meine Süßen,
wie versprochen, kommt hier noch ein richtiger Weihnachtspost von mir! Aber bevor wir uns dem Teil how-to widmen, wird es mal wieder Zeit mit einer kleinen Beichte meinerseits. Mir fällt gerade auf, dass ich hier oft beichte, dafür dass ich weder im realen Leben jemals gebeichtet habe noch christlich bin…

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel

Aber ihr kennt mich ja, euch gegenüber möchte ich ehrlich sein. Diese DIY-Idee… Mhmm… Wie sage ich das euch bloß…? 🤔 Wenn ihr weiter runterscrollt, zu dem Materialbild, werdet ihr es vielleicht auch sehen, dass auf der Vorlage oben links „…ber 2017“ steht. Nein, ich habe mich nicht im Jahr geirrt. Wenn ihr weiterschaut, werdet ihr merken, dass ich in die Ergebnisbilder Ferrero Rocher gepackt habe, in der Anleitung aber kleine Ritter Sport Würfel verpackt wurden. So langsam dämmert´s wahrscheinlich bei dem einen oder anderen unter euch, gell ;D Begleitet vom Satz „…Nee, wirklich? Kann das wirklich sein? Hat sie das…“
Wenn ihr gerade denkt, ist das vom letzten Jahr? Oh ja, und wie recht ihr habt.

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel

Diese DIY-Idee hatte ich bereits letzte Jahr. Auch mehrfach diyt und mehrfach verschenkt – manchmal mit Ritter Sport, manchmal mit Ferrero Rocher, manchmal mit Ferrero Küsschen oder auch Mon Chéri. Ihr merkt, man kann dieses DIY mit den Vorlieben der beschenkten Person bestücken 🙂
Zurück zur Beichte: Ich habe letztes Jahr nur noch geschafft die Schritt-für-Schritt-Anleitung zu shooten. Zu den Ergebnisbildern kam ich nicht. Aber ich finde die DIY-Idee nach wie vor toll und werde auch dieses Jahr wieder ein paar verschenken uuuund ich habe es geschafft das Endergebnis mit der Kamera festzuhalten, whoop whoop 😉

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel

Und wenn wir schon so schön am Beichten sind: Ich habe dieses DIY erst gestern Abend vorm Schlafen fotografiert 📸 Meist ist das bei mir so, dass die Fotos paar Tage vorher schon fertig geshootet und bearbeitet in einem Ordner aufm Laptop lungern. Bevor dann der Tag kommt, an dem ich den Beitrag veröffentlichen möchte – erst dann wird der zugehörige Text getippt. Sprich, ihr bekommt immer hochaktuelle Blogbeiträge von mir 😁 Ich tu mich sehr schwer Texte schon Wochen oder Monate im Voraus runterzuschreiben 😇
Aber sagt mal, mir fließt die Zeit momentan einfach nur weg… ⏰ Euch auch? Dabei stecke ich noch nicht einmal im richtigen Weihnachtsstress, denn ich habe soweit alle Weihnachtsgeschenke zusammen. Und wir sind auch nicht diejenigen, die irgend etwas ausrichten.

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel

Aber das Drumherum – das eine oder andere Projekt, dass noch dieses Jahr abgegeben werden muss. Nachhilfe läuft auf Hochtouren, denn vor den Weihnachtsferien kommen wir Lehrer immer auf die glorreiche Idee noch schnell eine Arbeit schreiben zu müssen 😉 🤣 Die Kleinen in der Schule werden langsam ferienreif… Nein, nicht werden. Sie sind ferienreif. Nur noch 1 Woche to go und dann sind die Kinder uns erst einmal los – können in ihre wohlverdienten Weihnachtsferien gehen 😉
So, nach all der Beichterei wird es Zeit, dass wir uns dem eigentlich Star dieses Beitrags widmen. Wie ihr seht, basteln wir einen süßen DIY Weihnachtskranz, der sich ganz wunderbar als kleines Mitbringsel oder Aufmerksamkeit eignet 🙂 🎁 Eine kleine Vorlage für die Stechpalme habe ich euch auch wieder in der ‚Du brauchst‘-Liste hinterlegt. Lasst uns loslegen!

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel

Du brauchst:
Vorlage [hier]
transparentes Geschenkpapier [*]
Süßigkeit
Tonpapier [*]
Klebestift [*]
Schere [*]
Tesafilm [*]
evt. Stifte zum Gestalten [*]
Schnur

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel 

    • schneide dir ein Stück vom transparenten Geschenkpapier mit einer 20 cm Breite ab
    • lege dir 5 – 6 Süßigkeiten in einer Reihe mittig auf das rechteckige, transparente Geschenkpapier
    • jetzt klappst du die untere Kante nach oben
      • evt. mit einem Tesafilm fixieren, falls nötig

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel

    • nun klappst du die obere Kante nach unten und fixierst das Ganze mit mind. 2 Streifen Tesafilm
      • du solltest nun ein Rolle mit deinen Süßigkeiten vor dir liegen haben
    • schneide dir ein Stück Schnur ab und binde eine Schleife zwischen 2 Süßigkeiten
      • diesen Schritt wiederholst zu zwischen all den Süßigkeiten
      • die beiden Enden lässt du frei (schleifenlos)

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel 

    • zwirbel die beiden Enden und fixiere sie mit Tesafilm, damit sie nicht mehr aufgehen
    • lege das Ganze nun zu einem Kreis und packe das eine Ende über das andere

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel 

    • auch hier wieder mit Tesafilm fixieren
    • schneide Überstehendes ab

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel 

    • fertige aus der Vorlage das Stechpalmen-Blatt und die Früchte an
      • wenn du möchtest, kannst du diese beliebig gestalten – sei es mit Namen, Grüßen, Symbolen
    • klebe nun die Früchte auf das Stechpalmen-Blatt
      • wenn, du möchtest, kannst du noch Highlights setzen

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel

    • zum Schluss bindest du dein fertiges Stechpalmen-Blatt oben an dein Süßigkeiten-Kranz

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel

…und schon ist dein DIY süßer Weihnachtskranz als Mitbringsel bereit verschenkt zu werden 💝 🌟 🙂 Bisher kam der DIY süßer Weihnachtskranz bei allen Beschenkten super gut an – seien wir ehrlich: Zu Schokolade sagt kaum einer ’nein‘ und dann auch noch so hübsch verpackt 🍫 🙂
Die beiden Steps, bei dem ich euch zeige, wie ich die Stechpalme gestalte, da könnt ihr natürlich auch euer eigenes Ding durchziehen. Es ist hier nur ein Vorschlag 😉
Oder wer keine Lust auf Stechpalme hat, kann vielleicht auch eine eine große Schleife aus Stoffband binden 🎀

CREATE YOURSELF A MERRY LITTLE CHRISTMAS

Und mit diesem Beitrag war ich übrigens Türchen 15 bei dem tollen Create Yourself A Merry Little Christmas von der lieben Laura von trytrytry 🎄 🙂 Diesen müsstet ihr ja mittlerweile gut kennen, denn ich darf inzwischen schon das 3. Mal daran teilhaben! Ich lege euch wirklich ans Herz, bei den anderen 24 Bloggerkolleginnen vorbeizuschauen – lasst euch inspirieren!!! ✨ Vor allem könnt ihr das eine oder andere für euer Weihnachtsfest mitnehmen – noch einmal das kleine gewisse Etwas 🙂
Wir haben übrigens auch ein Pinterest Board, auf dem alle unsere Beiträge visuell zu sehen sind!
Wie z.B. von der lieben Carolin von Coralinart – sie zeigt euch, wie ihr im Nu weihnachtliches Geschenkpapier selbst bedrucken könnt 🙂 Ich bin auch schon sehr gespannt, mit was die liebe Liv von Thank you for eating beglücken wird 😉
Übrigens: Seht ihr eigentlich unsere tolle Grafik? Ich bin ganz verliebt 😍 Das hat uns die liebe Judith von frau liebling extra illustriert – so so so wunderhübsch einfach nur 💕 Falls jemand noch auf der Suche nach etwas Besonderem ist: Psst… Ich verrate euch was – Judith bietet auch Auftragsarbeiten an 🙂

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel

Image Map

1. Türchen: TRY TRY TRY
2. Türchen: Frau Liebling
3. Türchen: letters & beads
4. Türchen: elfenweiss
5. Türchen: Schmuck Blog
6. Türchen: Rheinherztelbe
7. Türchen: design dots
8. Türchen: Naschen mit der Erdbeerqueen
9. Türchen: Bonny & Kleid
10. Türchen: HAMMAmama
11. Türchen: ria marleen
12. Türchen: Rosy & Grey
13. Türchen: mein feenstaub
14. Türchen: Coralinart
15. Türchen: Love Decorations
16. Türchen: Thank you for eating.
17. Türchen: girlontravel.de
18. Türchen: paulsvera
19. Türchen: KuneCoco
20. Türchen: miss red fox
21. Türchen: Wohngoldstück
22. Türchen: ars textura
23. Türchen: Tulpentag
24. Türchen: Fräulein Selbstgemacht

DIY sweet Christmas Wreath | DIY süßer Weihnachtskranz Mitbringsel

Das war´s mit meinem ersten richtigen Weihnachtsbeitrag dieses Jahr und es wird nicht der letzte sein – ich schwör 😉 Meine Hübschen, ich wünsche euch noch ein fantastisches Wochenende und einen tollen 3. Advent 🕯😘

Die Links mit [*] sind Affiliate-Links. Ich bekomme ein paar Cent Provision, wenn du etwas kaufst. Für dich entstehen keine Zusatzkosten.

Pferdeschwanz mit Kranz

Nachdem die letzten Posts hauptsächlich um DIY-Stuff gingen, wird es mal wieder Zeit für eine Abwechslung: Ein Hair-Tutorial. Außerdem sieht die Kategorie noch ziemlich leer aus – das muss geändert werden.
Diese Frisur trage ich besonders gern im Alltag, weil die Haare ausm Gesicht sind. Ich mag es nicht, wenn ich die ganze Zeit am Machen und Tun bin und die Haare immer wieder ins Gesicht fallen oder rumfliegen.

2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 19
In dieser Anleitung zeige ich, wie man zu einem normalen Pferdeschwanz noch einen Kranz auf beiden Kopfseiten zaubern kann – dabei werden wir nur unsere eigenen Haare benutzen. Wer möchte, kann natürlich den Kranz nur auf einer Seite machen – das ist ganz euch überlassen (Schritt 5-7 überspringen). Und nun lasst uns anfangen.

2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 20

Du brauchst:
3 Haargummis
Bürste
evt. Kamm
evt. Haarspray

2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 1

    • Haare gut durchkämmen
      • wer möchte kann sich noch einen Seitenscheitel reinmachen (ist aber kein Muss)
    • spaltet die Haare an einer Seite in 2 (vor dem Ohr)
      • nur wer möchte, kann hier einen Kamm zum Spalten benutzen

2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 2 2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 3

    • dreht das Haar vor dem Ohr zu einem Twist
    • legt den Twist an den Kopf und dreht nun weiter ein, nehmt dabei immer mehr Haare auf

2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 4 2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 5

    • während ihr dreht und dabei Haare aufnehmt, geht ihr immer weiter am Kopf nach unten entlang bis ihr hinten in der Mitte angekommen seid

2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 6

    • bindet diesen Zopf zunächst mit einem Haargummi fest

2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 7 2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 8

    • das gleich Spiel mit der anderen Seite
      • Haare vor dem Ohr spalten und einfach eindrehen
    • wer den Kranz nur auf einer Seite haben möchte, überspringt einfach Schritt 5-7

2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 9 2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 10

    • geht am Ohr entlang, nehmt dabei Haare auf und twistet bis ihr hinten in der Mitte angekommen seid

2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 11 2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 12

    • hinten angekommen, sollten keine Haare mehr übrig sein

2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 13 2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 14

    • bindet den 2. Twist ebenfalls mit einem Haargummi fest (linkes Bild)
    • nehmt das 3. Haargummi und bindet die beiden Twist zusammen und zieht die beiden vorigen vorsichtig wieder aus dem Zopf heraus

2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 16 2 Minuten Halbkranz-Pferdeschwanz 18

    • wer das Gefühl hat, das ganze etwas Festigen zu müssen, fixiert noch alles mit Haarspray
    • so sieht die Frisur am Ende von vorne und seitlich von hinten aus

Ich hoffe, dass durch die Bilder und die kurzen Erklärungen darunter klar geworden ist, wie man diese Frisur macht. Wer Fragen hat, kann gerne einen Kommentar hinterlassen oder mir eine Mail schicken.
Wie bei allen Hair-Tutorials, muss man auch hier erst ein paar Mal üben und ausprobieren bis es so sitzt und aussieht, wie es soll.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Üben wünscht euch,
eure Rosy