DIY 3D Buchstaben aus Korken

Hallöchen ihr Lieben,
Spring is slowly arriving *-* Habt ihr es gemerkt? In den letzten Tagen stiegen die Temperaturen leicht an, der Himmel färbte sich von einem tristen grau zu strahlendem blau. Ja, wer hätte es gedacht, dass es möglich sei, nach all den Wochen zuvor…! Und wärmende Sonnenstrahlen auf der Haut – es grenzt schon fast an ein W.u.n.d.e.r., nicht wahr!? ;D

DIY 3D Buchstaben aus Korken 4

Jetzt, wo sich der Frühling langsam blicken lässt und wir auf Ostern zu steuern, heißt es für uns: Mein Opa hat bald Geburtstag. Präziser: Ende diesen Monats. Allerdings ist er nicht unserer richtiger Opa, naja eigentlich schon. Also wir sind nicht genetisch miteinander verwandt, aber in unseren Herzen ist er seit knapp 20 Jahren unser Opa und wir seine Enkelkinder 🙂
Unsere leiblichen Großväter haben wir bisher zwar 2-3 Mal im Leben gesehen, aber so eine richtige Bindung konnte man leider nicht aufbauen. Dafür waren die Aufenthalte in der Heimat leider immer zu kurz…

DIY 3D Buchstaben aus Korken 5

Umso mehr sind wir happy darüber, hier in Deutschland einen Ersatzopa zu haben, hihi 🙂 
Nun ist das bei mir so: Für den eigenen Papa ein Geschenk zu finden: Schwer, schwer, sehr sehr schwer…! Für den Opa ein Geschenk zu finden: Ein Ding der Unmöglichkeit 😀
Ältere Menschen haben schon so viel erlebt, gesehen und durchgemacht. Die wollen gar nicht mehr so viel, außer: „Es freut mich schon, wenn ihr kommt und mit mir meinen Geburtstag feiert.“ Ihr kennt den Satz, nicht wahr!? 😉
Stimmt, Zeit ist etwas, das wir alle besitzen und verschenken können, ohne einen Cent ausgegeben zu haben. Zugleich auch das Kostbarste, das wir geben können 🙂

DIY 3D Buchstaben aus Korken 6

Zurück zum Geschenk. Ohne eine Kleinigkeit anzukommen, fand ich nicht so dufte…
Normalerweise könnte man sich anbieten und sagen: Ich backe Kuchen oder so… Ja, oder so. Er ist selbst Bäcker- und Konditormeister und kommt aus einer Familie, die das Wissen seit 200 Jahren von Generation zu Generation weiter gegeben hat 🙂  Da kann ich doch gleich einpacken *hust* Außerdem steckt in den beiden Wörtern das Worter Meister drin… Ihr wisst, worauf ich hinaus möchte, oder? 😀

DIY 3D Buchstaben aus Korken 7

Gar nicht so leicht… Dann fiel mir ein, auf meiner imaginären To-Do-Liste stehen noch 3D Buchstaben aus Korken drauf. Ihr wisst ja, ich bastel gerne mit Korken, wie ich schon in der Vergangenheit mehrmals aufm Blog bewiesen habe: Da hätten wir die Stempel, die kleinen putzigen Pilze, die Trauben-Anhänger und nicht zu vergessen passend zu Weihnachten, die Zuckerstangen 🙂
Da hier noch etliche von denen rumfliegen, ist das mit den 3D Buchstaben optimal. Ich dementsprechend alle Weckgläser und Tüten mit Korken herausgekramt und mit der Heißklebepistole geschossen bis nichts mehr drinne war, höhö 😀

DIY 3D Buchstaben aus Korken 8

Entstehen soll das Wort OPA 🙂 Dann kann er sich das auf seinem Schreibtisch oder wo er es gerne hätte, aufstellen und immer wenn er drauf schaut, wird er an uns erinnert! Auch daran erinnert, dass wir ihn lieb haben, hihi 🙂 

DIY 3D Buchstaben aus Korken

Du brauchst:
viele, viele Korken
(am besten von der gleichen Sorte – wegen Größe und Form)
Vorlage von eurem Buchstaben
(in gewünschter Größe ausdrucken)
Heißklebepistole
evt. Klebemunition
(für die Heißklebepistole zum Nachfüllen ;D )

DIY 3D Buchstaben aus Korken 1 DIY 3D Buchstaben aus Korken 2

    • zuallererst die Korken anordnen, dabei orientierst du dich an der Vorlage
      • kleiner Tipp: die Seite, in der gebohrt wurde, schaut nach oben
    • wenn du die fertig angeordnet hast und auch zufrieden bist, kannst du zur Heißklebepistole greifen

DIY 3D Buchstaben aus Korken 3

    • immer ein kleinen Streifen entlang der Korken und an den nächsten Korken drücken

DIY 3D Buchstaben aus Korken 10

Tadaaa! Euer 3D Buchstabe steht vor euch wie eine 1! 😀 Ok, das ist jetzt halb gelogen. Mein P steht nicht, da hat mir die Schwerkraft einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber man kann es glücklicherweise an das A anlehnen 😉 Mit diesem DIY wäre mein Opi voll im Trend! Überall sieht man inzwischen so 3D Buchstaben – ob aus Holz, Pappe, Beton… Und dass auch noch aus Kork: 2 Fliegen mit einer Klatsche 😀
Wenn ihr kurz hochscrollt zum 3. Bild: Man kann nicht nur Buchstaben damit legen, sondern auch Objekte. Hier in dem Fall eine Gitarre – ich hoffe, man kann es einigermaßen erkennen. Das bekommt dann eine liebevolle Person zum Geburtstag, die ein totaler Gitarren-Fan ist, hihi 🙂

DIY 3D Buchstaben aus Korken 9So, jetzt zum Abschluss noch ein Foto, dass alle, die mir auf Instagram folgen bereits kennen:
Ich habe dort angekündigt, dass ich in Zukunft auch mehr Behind-the-Scene-Bilder posten würde. Überall bekommt man heutzutage diese perfekten Fotos vorgesetzt, die mit dem realen Leben überhaupt nichts zu tun haben. Mit solchen Bilder möchte ich euch zeigen und daran teilhaben lassen, dass es hinter den Kulissen ganz anders aussieht 😉 Ihr seid nicht alleine! 😀
Überall Heißklebepistolen-Reste und -Fäden, verbrannte Finger und eine total erschöpfte und erleichterte Rosy 😀
[Mein letzer Blogpost 12 von 12 – März 2016 #1 gehört ebenfalls zu der Kategorie!]

DIY 3D Buchstaben aus Korken 11Ach, und falls jemand fragt: Ist ja alles schön und gut. Wo bekomme ich jetzt so viele Korken her? 
Also ich habe eine kleinen Aufruf in einer Facebook-Flohmarkt-Gruppe hier in der Umgebung gestartet. Zack, 10 Minuten später schon zwei Nachrichten. Und es waren nicht nur 10-20 Korken. Nein, um die 1000.
Oder mal in einem Restaurant nachfragen oder falls ihr jemand kennt, der im Hotel arbeitet, die sammeln bestimmt auch gerne paar für euch zusammen. So kam ich durch eine nette Bekannten noch einmal zu einigen mehr 😉

Wir sind nun zum Ende gekommen. Allen eine sonnige und frühlingshafte Woche und liebste Grüße ♥Rosy klein

PS: Schaut mal bei der hier bei Happy-Oster-Linkparty vorbei! Inzwischen sind da wirklich tolle Ideen zusammen gekommen 🙂
Ihr findet alle Links auch noch einmal hier auf Pinterst Happy Ostern-Linkparty mit Vorschaubildern 😉Happy Ostern Logo 250pxVerlinkt bei:
(Back to) SCHOOL!
creadienstag
DienstagsDinge
Deko-Donnerstag
Froh und Kreativ
Handmade on Tuesday

Kommentare27 Kommentare

  1. Na da wird sich dein Opa aber sicher extrem freuen! Ein tolles persönliches und liebevolles Geschenk! Die sehen sehr toll aus deine Kork-Buchstaben…
    Steht bei mir auch auf der To-Do-Liste, so was in der Art, bis jetzt habe ich aber noch zu wenige Korken… Das mit der Facebookgruppe finde ich eine tolle Idee =)
    Hab einen wunderschönen Tag
    liebe Grüsse Debby

    1. Vielen herzlichen Dank für deine netten Worte, liebe Debby ♥
      Ja, ich hoffe sehr, dass ihm das Geschenk gefallen wird 😀

      Duu, ich war wirklich platt – als ich da ankam, um die Korken abzuholen und die dann mit so Riesenkisten da standen ;D Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie viele Luftsprünge mein Herz gemacht hat!

      Dir auch noch einen entspannten Abend und liebe Grüße,
      Rosy

    1. Hehe, ich hab mir schon fast gedacht, dass die Frage auftauchen würde und hab deswegen vorsichtshalber es am Ende des Textes noch eingebaut 😀

      Freut mich, dass die Idee dir so gut gefällt!
      Jana Liebes, verleb eine grandiose Woche und liebe Grüße ♥

  2. Liebe Rosy!
    Das ist wirklich eine unglaublich süsse und vor allem liebe Idee – ich bin sicher, Dein Opa wird sich riesig freuen!
    Ich kann das übrigens total gut nachvollziehen mit dem Ersatzopa. Meine Großeltern sind alle vor Jahren schon verstorben und teilweise herrschte vorher nicht die engste Bindung. Für den Großvater des Herzmannes war ich direkt ein weiteres Enkelkind – wir telefonieren regelmäßig und ich weiß, dass ich mit allen Sorgen und Nöten zu ihm kommen kann. Ein tolles Gefühl!

    Fühl Dich gedrückt und ich wünsch Dir noch eine grandiose Restwoche! :-*

    Liebe Grüße,
    Deine Steffi

    1. Steffi Schatz ♥
      Du hast mich ja ganz glücklich gemacht mit deinem lieben Kommentar, Dankeschön 🙂 Ich hoffe doch sehr, dass das Geschenk gut ankommen wird!

      Jaa, das zeigt wieder, dass es bei solchen Dingen nicht unbedingt um die DNA geht, sondern vielmehr um das Herz, nicht wahr!? 🙂

      Meine süße Maus, hab du auch noch eine fabelhafte Woche mit dem Koboldmädchen und lasst es euch gut gehen! Grüß die Kleine von mir ♥ Hab dich lieb! :*

    1. Hallo liebe Pamela,

      willkommen auf Love Decorations! Schön, dass du hierher gefunden hast und noch mehr freut es mich, dass dir mein DIY 3D Buchstaben so gut gefallen 🙂
      Oh ja, da werde ich gleich mal vorbeischauen bei deiner Linkparty – hört sich nämlich super an!

      Ich wünsche dir ebenfalls noch eine tolle Woche mit hoffentlich viel Sonnenschein und liebste Grüße zu dir,
      Rosy ♥

  3. Oha, das ist eine echt megatolle Idee! Die Korkenbuchstaben sind extrem schön, ich glaube die mache ich nach sobald ich genug Korken habe…Ich werde sie als Ostergeschenke für meine Familie nehmen. Ich habe schon mehrere von deinen DIYs nachgemacht und fand sie jedesmal klasse. Vor allem die Vasen im Origamistyle. Sie stehen auf meinem Nachttisch und ich stelle meine 0,5l-Flaschen immer darein, sodass die ganzen Plastikflaschen nicht immer irgendwo rumfliegen😊😊😊
    Mach weiter so!!!👍👍👍

    1. Huhuu Liebes,

      seit ich deinen Kommentar gelesen habe, kann ich gar nicht mehr aufhören zu grinsen! Hach, wie habe ich mich darüber gefreut *-*
      Wenn man so etwas liest, da weiß man: Der ganze Aufwand, von Energie und Zeit, lohnt sich und macht gleich noch viel mehr Spaß 🙂
      Also, hab vielen vielen vielen herzlichen Dank dafür!!! :*

      Oh jaa, ich bin auch immer noch ganz begeistert von den Vasen! Falls du mal Lust und Zeit hast, kannst du mir gerne davon Fotos schicken – ich finde so etwas unheimlich toll ♥

      Auf diesem Wege wünsche ich dir eine fantastische Frühlingswoche und sende dir ganz viel Liebe und Grüße zu 🙂
      Deine Rosy ♥

    1. Liebe Elke,

      danke dir für deine netten Worte! Freut mich, dass dir die 3D Buchstaben aus Korken gefallen 🙂 Und fühl dich frei, weiter rum zu stöbern 😉

      Genieß noch deine Woche in vollen Zügen und lieben Gruß,
      Rosy ♥

  4. Was für ein bezauberndes Geschenk, liebe Rosy! Toll, da wird sich dein Opa sicher freuen!
    Ich habe hier ja auch noch eine stattliche Sammlung an Korken und überlege schon lange, was ich damit machen (auch wenn sie momentan noch sehr dekorativ in einer Vase die Küche zieren) – vielleicht ist deine Idee die Richtige…
    Danke für die schöne Inspiration!
    Liebste Grüße von Martina

    1. Ich danke dir herzlich für deine wundervollen Worte, meine liebe Martina :*
      Ich hoffe sehr, dass ihm das Geschenk eine Freude bereiten wird!

      Jaaa, ich habe hier das eine oder andere Weckglas mit Korken rumstehen 😉

      Auf diesem Wege sende ich dir ganz liebe Grüße und noch eine tolle Restwoche ♥

  5. Liebe Rosy,
    die Buchstaben sind der Hammer! Ein wirklich super schönes Geschenk.
    Die würden bestimmt auch super toll ins Kinderzimmer passen 😉
    Allerliebste Grüße
    Kama

    1. Hab vielen Dank für deinen lieben Kommentar, Kama 🙂

      Oh ja, Kinderzimmer wäre auch eine prima Idee – Korken haben ja auch keine scharfen Kanten oder Ähnliches, dass man sich daran verletzen könnte 😉

      Ich wünsche dir noch eine entspannte Woche und liebste Grüße zu dir ♥

  6. Schöne Idee! 🙂 Da hast Du aber vorher ganz schön viel Wein getrunken 😉
    Ich hoffe es wird die nächsten Tage noch etwas wärmer & frühlingshafter!! Ich hab vor Ostern eine Woche Urlaub und die würde ich gerne mit ganz viel Sonnenschein genießen!

    1. Hallo liebe Yvonne,

      schön, dass du vorbeischaust: Herzlich willkommen auf meinem Blog 🙂

      Haha ja, wenn man sich das so anschaut, könnte man wirklich meinen, dass ich die totale Alkoholikerin bin 😀

      Ich bin ganz bei dir – das wäre so schön, wenn das Wetter noch besser wird! Ich drücke uns beiden die Daumen, dass es in Erfüllung geht 😉
      Dir auf jeden Fall einen schönen, entspannten Urlaub und ganz liebe Grüße,
      Rosy ♥

  7. Rosy, die Buchstaben sehen klasse aus und sicherlich werde ich dir die Idee irgendwann mopsen, aber erst einmal muss ich ein paar Flaschen leeren;)
    Liebe Grüße
    Meli

    1. Ohh, da bin ich auf deine Kreation schon gespannt 😉

      Höhö ja, um dieses Projekt zu verwirklichen mussten wirklich einige Flaschen geköpft werden – da kommt man wohl nicht drum herum 😀

      Meine Liebe, hab noch eine fabelhafte Woche und liebste Grüße zu dir ♥

  8. Rosyyyyylein 🙂

    Ach, weißte, Wetter hin oder her, du zauberst mir immer die Sonne ins … äääh… nee, geht irgendwie anders. Warte, ich fang nochmal an: Wo du bist, scheint die Sonne! (viel besser) Oder auch: Mit dir geht für mich die Sonne auf! … du weißt, was ich sagen will? Deine Posts machen mir immer sooo gute Laune. Und Klebefäden erst recht. Ich finde das genial, wenn man auch mal Behind the scenes Fotos postet. Denn vom Ausmwaß des tatsächlichen Chaos macht sich ja kaum einer eine Vorstellung! hahahaha!
    Die Idee mit den Buchstaben ist super! musste sooo lachen wegen dem ollen P *umkippt! hahahaha 😀
    Ich hätte ja eh beim Backen versagt. Aber bei dem Druck, Meister-Druck so zu sagen, uaaah… da hätte ich mich auch dagegen entschieden! 😉

    Liebste Rosy, hab noch einen zauberhaften sunny day!! Alles Liebe und einen gaaaanz festen Drücker in meine Herzensheimat 🙂
    Katja

    1. Katja, mein Schatz, ich danke dir von Herzen für dein Kompliment *-* Wenn du mich gesehen hättest, als ich deinen Kommentar gelesen habe, dann hättest du beobachten können, wie ich rot geworden bin ;D
      Es freut mich so sehr, dass ich dich mit meinem Blogpost abholen, dich kurz ausm Alltag reißen konnte und dich damit ein bisschen happier machen konnte 🙂

      Jaaa, manchmal muss man den Lesern doch auch einfach die pure Wahrheit zeigen – so perfekt, wie es immer auf den Blogs scheint, ist das reale Leben einfach nicht ;D

      Boah du, dieses dumme P! Ich war so überglücklich als ich es fertig hatte und dann wollte es nicht stehen^^ xD

      Ich sende dir ebenfalls gaaanz viel Liebe zu und fühl dich mega dolle gedrückt, meine liebste Katja :* ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.