Karte: Geburtstagskerze mal anders

Hellooo everybody and a Happy new Year 2016! *-*
Ich hoffe, ihr seid alle phänomenal ins neue Jahr reingerutscht und habt die ersten Tage gut überstanden!? Also ich muss zugeben, ich hab meinen Alltagsrhythmus noch nicht ganz gefunden bzw. wieder gefunden nach all den Festlichkeiten – aaaber es wird…!

Karte Geburtstagskerze 5

Wie ihr bereits sehen könnt, habe ich es geschafft ein kleines DIY mitzubringen, welches gerade dabei ist, verbloggt zu werden 😉 Bevor wir aber richtig loslegen, ein kurzer Blick zurück. Nur ein paar Tage in die Vergangenheit. Keine Lebensgeschichte oder Jahresrückblick 2015 oder so 😀

Karte Geburtstagskerze 6

In der Vorweihnachtszeit gibt es unendliche viele Rezepte und DIYs, die man verbloggen kann. Man brauchte sich gar keine Gedanken machen, denn Ideen und Inspirationen gab es schließlich überall. Sei es im Internet oder im echten Leben. Draußen auf der Straße, in den Schaufenstern oder im Laden selbst… Es war eher eine ‚viel-zu-viel-Auswahl,-muss-ich-leider-auf-nächstes-Jahr-verschieben‘-Situation, höhö 😀

Ja, und jetzt? Weihnachten vorbei. Neujahr vorbei. Und nu? Was für den Frühling? Eigentlich schon, immerhin kommt Ostern dieses Jahr früh, aber wenn man sich das Wetter anschaut. Ich meine: Hier hat es gestern ‚geschneit, geschneit. Kommt alle aus dem Haus. Die Welt, die Welt, die sieht gepudert aus‘ *sumsum* Hihihi! 😀

Karte Geburtstagskerze 7

Aber ich konnte mich mit den Gedanken ‚Erster Beitrag 2016 + Frühling‘ nicht anfreunden… Nach einigen ideenlosen Stunden,  kam mir dann die zündende Idee: Geburtstage gibt es das ganze Jahr über. 365 Tage. Das passt immer und du hast schon länger keine Geburtstagskarte mehr gebastelt. Zwei Fliegen mit einer Klatsche. Hah! 😀 Ich war sooo happy darüber 🙂
Und da wir noch viele Geburtstagskerzen daheim hatten, wird heute eine Karte mit Geburtstagskerzen gebastelt. So, heyho, let´s go, Ladies and Gentlemen:

Karte Geburtstagskerze

Du brauchst:
Tonkarton
Geburtstagskerze(n)
Klebestift
Stifte
Lineal
Schere
doppelseitige Klebepads

Karte Geburtstagskerze 1 Karte Geburtstagskerze 2

    • schneide zunächst ein großes und ein kleines Rechteck aus dem Tonkarton aus
      • das kleinere Rechteck ist an jeder Kante 1 cm kürzer //  Maße hier: 11 x 15 cm und 9 x 13 cm
    • nachdem du das kleine Rechteck auf das große geklebt hast, kannst du jetzt anfangen es mit Schriftzügen zu verzieren
    • solltest du dich nicht (!) für eine Klappkarte entschieden haben, dann solltest du am besten auch jetzt schon einmal den Text auf die Rückseite schreiben

Karte Geburtstagskerze 3 Karte Geburtstagskerze 4

    • schneide einen (oder mehrere)  dünne(n) Streifen Klebepad ab – ungefähr so breit wie die Kerze und platziere es dahin, wo die Kerze(n) hin soll(en)
    • zum Schluss musst du nur noch die Kerze(n) befestigen

Karte Geburtstagskerze 8

And there it is: Eure persönliche Karte mit Geburtstagskerze(n)! Sehen die nicht toll aus!? 🙂
Demnächst steht auch schon wieder Valentinstag vor der Tür (obwohl der Tag für mich selbst nicht sooo eine große Bedeutung hat). Aber zu diesem Anlass passt, meiner Meinung nach, auch die pinke Karte ganz gut oder halt zum Jahrestag oder einfach mal so für zwischendurch, um der anderen Person zu zeigen, dass sie einem wichtig ist! 🙂

Karte Geburtstagskerze 9

Das Ganze in einen passenden Fotorahmen ohne Fenster/Glas und schon kann sich die beschenkte Person die Karte gleich aufstellen! Und was haltet ihr von dieser DIY-Idee? 🙂

Auf diesem Wege wünsche ich euch allen eine großartige Woche und habt es fein ♥

Rosy klein

Verlinkt bei:
creadienstag
Herzensangelegenheiten 2016 von nellemies design

Kommentare25 Kommentare

  1. Das ist ja eine ganz süße Idee, liebe Rosy! Und man kann sie wirklich zu fast jeder Gelegenheit nutzen ;-). Ich habe immer ein Paar solcher Kerzen auf Vorrat. Da werde ich bestimmt auch mal so eine tolle Karte mit basteln!
    Liebe Grüße
    Liska

    1. Ohh Liska, hab vielen Dank für deine lieben Worte! Da macht mein Herzchen gleich ganz viele Luftsprünge 🙂
      Ja gell, irgendwie hat man immer ein paar solcher Kerzen im Schrank 😀

      Ich sende dir ♥ -lichste Grüße zu und wünsche eine wundervolle Woche, meine Liebe!

  2. Liebste Rosy, auch auf diesem Wege nochmal: Happy New Yeaaaar!! Es wird fantastisch – ich sehe das in meiner Glaskugel, oh jaaa 😀

    Dein DIY sieht sooo bezaubernd aus! Wie süß das ist. Und dann noch die version mit dem tollen Spruch „You light up my world“… haaach, des is arg scheee! 😉
    Frühling könnte es von mir aus schon sein. Nur leider ist das Leben ja kein Ponyhof, ne. Also müssen wir wohl noch was warten. Aber ich sag dir was: Wenn es an Ostern schneit, FLIPPE ich aus!! hahahaa… im Ernst! 😀

    Meine Liebe, ich drück dich!
    Hab noch eine schöne Woche!
    die Katja

    1. Ahahaha, Katjaaa, ohne dich und deine Kommentare wäre es nur halb so lustig hier 😀
      Immer, wenn ich mitbekomme, dass du meinem Blog einen Besuch abgestattet hast, weiß ich, ich darf mir nachher wieder ein ins Fäustchen lachen, hahaha 😀 Vielen vielen Dank dafür :*

      Dir auch ein grandioses neues Jahr, Liebes ♥
      Und stell dir vor, nicht nur deine Glaskugel sagt das: Meine Tarokarten auch ‚2016 wird fantastisch‘, höhö 😀

      So unwahrscheinlich ist es gar nicht mehr, dass es an Ostern dieses Jahr schneit, nicht wahr!? ^^
      Aber so oder so – zum Glück können wir selbst auf unseren Blog bestimmen, was wann passiert, gell ;D

      Ganz viele Knutscher und Umarmungen für dich und eine zauberhafte Woche ♥

  3. Ein wunderschönes neues Jahr voller Gesundheit, Erfolg und vor allem Freude und Zufriedenheit, liebe Rosy! :-*

    Die Karten sind total niedlich! Ich hab mich ja immer gefragt, was man sinniges mit diesen Kerzen anfangen kann, denn ich bin kein großer Fan von Kerzen auf dem Kuchen. Auf die Idee, sie auf eine Karte zu kleben, wäre ich nie im Leben gekommen. Damit gibt es wohl nie wieder gekaufte Geburtstagskarten (also nicht dieses Jahr jedenfalls. Aber bis zum nächsten bist Du bestimmt schon mit der nächsten tollen Idee da! 😉 )

    Drück Dich, Maus!
    Deine Steffi

    1. Uii, ich danke dir vielmals, meine Süße ♥ Dir selbstverständlich auch ein glückliches und frohes Jahr mit viel Liebe, alles Gute und mögen all deine Wünsche in Erfüllung gehen *-*

      Hahaha ja, das Problem kenne ich – man kann´s ein Jahr lang machen, aber für das nächste Jahr muss was Neues her 😀 Manchmal hatte ich sogar das Problem, dass ich nicht mehr wusste, ob die Person schon einmal so eine Karte von mir bekommen hatte oder nicht ^^ Und da es mir noch ein paar Mal so ging – seitdem fotografiere ich immer alles, bevor ich es verpacke, haha 😀 Call me craaaazy! 😀

      Steffi Liebes, ich knuddel dich ganz lieb zurück und bin froh, dass es dich gibt ♥

  4. Das ist ja eine schöne Idee !
    Und weil auch Herzen dabei sind, würde ich mich freuen, wenn du sie auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen von nellemies design

  5. Liebe Rosy,
    so, nun habe ich mich endlich von der Couch runtergelümmelt 😀 Kennst du das manchmal auch? Diese faulen Tage 😀 😀 Und natürlich muss ich als erstes deinen tollen Post lesen und die schönen Bildchen anschauen 🙂
    Da hast du recht! Ich finde, Januar ist immer so ein Monat, wo man eigentlich gar nicht so recht weiß was damit anfangen und in welche Richtung es geht. Die schönen Festtage sind vorbei, es dauert auch noch eine Weile bis zu den nächsten, ach, ich könnte auf diesen Monat verzichten 😉
    Bei uns hat es auch geschneit und ich bin verärgert, dass es nicht zu Weihnachten geschneit hat. Jetzt im Januar will ich das nicht mehr 😀
    Deine Geburtstagskarten sind echt total cool! Ich komme leider seit geraumer Zeit gar nicht mehr zum Basteln. Wenn ich mal nichts zu tun habe, dann liege ich auf meiner Couch, zusammen mit Mann und HUnden und döse vor mich hin 😀 Du glaubst gar nicht, wie sehr das meinem Seelenfrieden beiträgt. Im Winter bin ich einfach ein MUrmeltier 🙂
    Ich warte nur so auf Frühling und Sommer und mir wird es nicht leicht fallen bis April durchzuhalten. Regen, Schnee, Regen, Kälte… brrrr….!
    So, nun wünsche ich dir noch einen wundervollen Feiertag, liebe Rosy :-*
    Viele liebe Bussis
    Jasmin

    1. Ich danke dir mal wieder für deinen wundervollen Kommentar :* Es freut mich auch immer total, dass du so viel schreibst – das erstaunt mich jedes Mal von Neuem 🙂

      Ach du, wer kennt das nicht!? 😉 Es ist dir selbstverständlich verziehen, außerdem muss das manchmal auch einfach so sein, Punkt! Man soll schließlich auch mal die Seele baumeln lassen und das Leben genießen, nicht wahr!? 🙂

      Jaa, vor 2 Wochen hätte es wahrscheinlich auch niemand dem lieben Wettergott es böse genommen wegen des Schnees – im Gegenteil. Aber so… Tzz… *Kopf schüttel*
      Du, ich seh´s schon: An Ostern wird´s schneien, haha 😀 *räusper* *grummel*

      Meine Herzchen, ich sende dir allerliebste Grüße auf die Couch, ins Bett oder wo du dich gerade auch befindest 😉 Und eine dicke Umarmung dazu ♥

  6. Ein frohes neues Jahr für Dich, liebe Rosy!!!
    Es ist schon verrückt – sind wir die letzten Wochen mit fast schon frühlingshaften Temperaturen „beglückt“ worden. Und nun ist der tiefste Winter ausgebrochen… bisschen spät. Aber ich freu mich drüber, endlich richtiger Winter mit Schnee. Da können die Winterklamotten doch mal ihren Zweck erfüllen.
    So und bevor ich abschweife: die Karten sind ganz zauberhaft wie alles, was du immer bastelst <3
    Einen dicken Drücker zu Dir und viele liebe Grüße,
    Kimi

    1. Hach, du bist so eine Liebe – hab vielen herzlichen Dank, liebe Kimi ♥
      Ich wünsche dir ebenfalls auf diesem Wege ein bezauberndes Jahr 2016 mit viel Liebe und alles Gute, bei allem, was du dir vornimmst 🙂

      Das freut mich, dass ich nicht die Einzige in der Runde bin, die sich über die Schneeflöckchen gefreut hat, obwohl es verspätet kam 😀 Ich liebe es, wenn alles zugeschneit ist und alles schön glitzert und funkelt *-* Und dann knirscht es so herrlich unter den Schuhen, wenn man im frischen Schnee spazieren geht ♥
      Und wie du schon sagst: Endlich lohnt es sich, dass man die Winterjacken alle wieder rausgekramt hat – im Herbst 😉

      Meine Liebe, ich drück dich ganz lieb zurück und wünsche eine fabelhafte Woche ♥

  7. Sooo endlich habe ich es mal wieder hier her zu dir geschafft, meine liebe Rosy. Der Alltag hat mich auch noch nicht wieder. Da gestern jetzt der letzte Feiertag war, muss ich mich aber so langsam wieder umstellen 😉 Die Feiertage und die Tage dazwischen habe ich viel mit der Familie verbracht oder auch einfach mal mit nichts tun.

    Ich weiß ganz genau was du meinst mit den vielen Inspirationen vor Weihnachten. Ich wollte eigentlich auch so viele Dinge verbloggen aber dank nicht vorhandenem Zeitmanagement und sehr kurzfristiger vorweihnachtlicher Deadline, bin ich dann zu gar nichts gekommen 😉 Nächstes bzw dieses Jahr wird’s besser, ich habe mir fest vorgenommen mal mit dem Blogplan anzufangen und mehr voraus zu planen 😉

    Deine Geburtstagskarten sind übrigens herzallerliebst. Die Idee mit den Kerzen find ich super. Habe letztes oder vorletzes Jahr auch eine Karte mit Kerze zum Geburstag bekommen und hatte mich voll gefreut und die Kerze dann gleich in meinen Cupcake gepiekst und angezündet.
    Ich bastel ja auch immer gerne Karten und schick sie Freunden und Familie zum Geburstag oder auch einfach mal so weil ich an sie denke. Die Zeit nehm ich mir gerne, um so ein wenig aus der doch sehr digitalisierten Welt zurück zu treten. Ist doch viel schöner eine so hübsche Karte im Briefkasten zu finden, als „nur“ eine WhatsApp Nachricht zu bekommen 😉 Wobei ich mich darüber natürlich auch sehr freue.

    Bei uns gab’s übrigens noch keinen Schnee, worüber ich schon bissl traurig bin 🙁 Bin doch ein Winterkind… und jetzt posten alle Schneebilder auf Instagram und hier regnet es in Strömen.
    Ich geh dann mal im Weihnachtssale den restlichen künstlichen Schnee aufkaufen und verteil denn noch hier um mich herum 😉

    Ganz liebe Grüße und fühl dich gedrückt ♥
    xo.mareen

    1. Mareen, meine süße Maus ♥

      Ohh, wie hab ich mich gefreut als ich deinen Kommentar gelesen habe *-*

      Ich war selbst überrascht, dass ich es halbwegs hinbekommen habe mit dem Bloggen im Dezember – weil es letztes Jahr in der Vorweihnachtszeit doch etwas stressiger zuging, als ich dachte.
      Haha, falls es mit dem Blogplaner gut funktioniert, dann musst du mich mal einweihen 😉 Ich bin voll schlecht in so etwas *hust*

      Du sagst es *zustimmendes Kopf nicken* Und wenn man so eine Karte bekommt, weiß man, die Person hat sich echt die Zeit und Mühe gemacht für einen selbst 🙂

      Wie ihr hattet keinen Schnee?!? Da muss ich wohl mal mit Frau Holle schimpfen! Also so geht das nicht – das restliche Deutschland einschneien, nur bei dir nicht!? Tzz, unmöglich diese Frau. Was denkt sie denn, wer sie ist?! ;D

      Meine Schätzelein, mach dir ein schönes, entspanntes Wochenende und fühl dich zurückgedrückt :* ♥

      1. Ich lass es dich wissen wie’s läuft mit dem Blogplan und so… bin da eben eher spontan wie bei allem anderen auch… aber mach dann auch spontan lieber was mit meinen Lieblingsmenschen und lass den spontanen Post aus 😉 Soll aber dieses Jahr anders werden und ich möchte ein wenig mehr Planung in den Blog investieren, ist definitiv noch nicht meine Kernkompetenz, aber bin ja lernfähig und geb mein Bestes.

        Ja die Frau Holle, die hat uns glaub wirklich vergessen… oder es war die Pechmarie, die einfach keinen Bock mehr hatte. Bodenlose Frechheit!

        Dir auch ein wunderbares Wochenende meine liebe Rosy ♥.
        Lass es dir gut gehen und fühl dich gedrückt.
        xo.mareen

        1. Das bekommt du ganz bestimmt hin 🙂 Obwohl ich mir vorstellen könnte, dass ich auf immer und ewig zu den Spontan-Blogger gehören würde, haha 😀 Ich kann noch nicht mal einen Kalender für mein Leben 1.0 führen, wie soll ich da einen für den Blog haben können!? ^^

          Haha stimmt, da gibt es ja noch die Gold- und Pechmarie ;D Oh, wie lange ich das nicht mehr gehört habe! Da muss ich wohl mal nach der Kassette irgendwo kramen. Hab das früher gerne vorm/zum Einschlafen gehört, hihi 🙂

          Meine liebe Mareen, ich wünsche dir auf diesem Wege noch einen tollen und erholsamen Sonntag :* Ich knuddel dich und sende dir allerliebste Grüße zu ♥

  8. Was für eine zauberhafte Idee, gefällt mir total gut.
    Ich glaube solche Karten gibt es dieses Jahr für alle zum Geburtstag.
    Herzlichen Danke fürs Zeigen.

    Liebe grüße Silvia G. aus FN

    1. Hallo liebe Silvia,

      es freut mich sehr dich auf meinem Blog begrüßen zu dürfen: Herzlich willkommen 🙂

      Du hast mir mit deinen Worten eine Riesenfreude bereitet, danke dir dafür ♥

      Auf diesem Wege wünsche ich dir ein wundervolles Wochenende und sei herzlich gegrüßt,
      Rosy ♥

    1. Hallo liebe Joanna,

      das ist ja eine tolle Überraschung und vielen Dank für deine lieben Worte – du machst mir echt eine Freude damit 🙂

      Dann viel Spaß beim Nachmachen und verschenken und hab noch ein wunderschönes Wochenende!

      Liebste Grüße,
      Rosy ♥

  9. Liebe Filiz,

    zunächst einmal: Schön, dass du vorbeischaust 🙂
    Es freut mich sehr, dass die Karten-Idee bei dir so gut ankommt! Jaa, manchmal muss es gar nicht so schwer sein, um wundervolle Dinge zu kreieren, nicht wahr!? 😉

    Ich wünsche dir ebenfalls noch einen entspannten und schönen Sonntag!
    Liebste Grüße,
    Rosy ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.