12 von 12 – März 2017 #11

Guten Abend Ladies 🙂
Auch, wenn ich es nicht glauben kann, sagt mir mein Kalender, dass wir heute den 12. März haben! D.h. ihr dürft euch wieder über unperfekte Blogfotos freuen 😀
Und wisst ihr, was mir aufgefallen ist? Heute, genau vor einem Jahr, habe ich das erste Mal bei dieser 12 von 12 Aktion mitgemacht. Damals hätte ich nicht gedacht, dass ich so oft dran denken werde.
So und los geht die Reise durch meinen heutigen Tag!

12 von 12 – März 2017 #11

Ich bin seit kurz nach 8 wach. Habe mich um Sachen gekümmert, die unter der Woche liegen geblieben sind.
Nach knapp 2 Stunden machen und tun, saß ich am Esstisch…

12 von 12 – März 2017 #11

Schnell noch Tee kochen, weil ich ein Mini-mini-Kratzen im Hals spüre. Meine alte Teekanne habe ich letzte Woche gekillt. Deswegen habe ich mir gestern bei IKEA diese rosa-rote geholt. Farblich gefällt sie mir überhaupt nicht. Vielleicht sprüh ich sie in den nächsten Tagen einfach mal an, höhö ;D

12 von 12 – März 2017 #11

Bevor alle aufwachen, noch schnell den Unterricht für die kommende Woche vorbereitet…

12 von 12 – März 2017 #11

Danach mit der Kollegin diesbzgl. mailen und abstimmen.

12 von 12 – März 2017 #11

Nun sind alle wach und es wurde erst einmal gefrühstückt 🙂

Anschließend habe ich das Bad geputzt und die Bude gesaugt. Ja, ich weiß, es ist Sonntag. Aber unsere Nachbarn stören sich glücklicherweise nicht daran 😉

12 von 12 – März 2017 #11

Hier ein kleiner Einblick in den nächsten Beitrag. Naaa, wisst ihr, was es schon werden könnte?

Hier noch ein kleiner Tipp 😉 Naaa, jetzt vielleicht?

12 von 12 – März 2017 #11

Gegen Nachmittag machte ich mich mal wieder daran paar Milkshake-Kerzen zu kreieren 🙂

12 von 12 – März 2017 #11

Nach einigen Stunden sah das Ganze so aus *-* Anleitung findet ihr bei der lieben Caro von Madmoisell 🙂12 von 12 – März 2017 #11

Am Abend wurde sich noch schnell um die Fußnägel gekümmert. Ratet mal, für welche Farbe ich mich schlussendlich entschieden habe 😉

Damit schicke ich jetzt meinen Blogpost rüber zu Draußen nur Kännchen 🙂
Von mir schon einmal eine gute Nacht und einen tollen Start in die neue Woche :*

12 von 12 – Februar 2017 #10

Und schon dürfen wir zum 2. Mal diesen Jahres bei der 12 von 12 Aktion von unserer Caro mitmachen. Eigentlich würde heute aufräumen und putzen aufm Plan stehen. Aber ihr wisst ja, ich bin angeschlagen, deswegen geht es etwas ruhiger daher.
Na, trotzdem Lust mich zu begleiten?! 😉 Los geht´s!

12 von 12 – Februar 2017

Seit ich so kränkel, gibt es morgens statt Kaffee immer eine Kanne Tee.

12 von 12 – Februar 2017

Danach habe ich mich endlich mal um meine Mails gekümmert, die mitm Blog zu tun haben. Das habe ich in den letzten Tagen und Wochen etwas vernachlässigt… Grm… *räusper*

12 von 12 – Februar 2017

Ich bin ein großer Faschingsmuffel – auch schon als Kind war ich nicht ganz so begeistert, wie die meisten anderen. Aber für die Kleinen in der Schule macht man das Ganze doch gerne mit 😉 Die Schulleitung möchte, dass wir alle ‚verrückte‘ Masken basteln. Als kleiner Inspirationsanstoß habe ich diese 3 gebastelt. Ich hoffe, sie sind ‚verrückt‘ genug *räusper*

12 von 12 – Februar 2017

Neben den Gesichtern wollte ich noch eine andere Papierdeko mit den Kindern machen, welches ich demnächst hier verbloggen werde. Deswegen verrate ich auch noch nicht, was das wird 😉

12 von 12 – Februar 2017

Endlich ist dieses DIY aus Fimo durchgetrocknet. Es hat eine ganze Woche gebraucht. Auch dieses Projekt wird es bald aufm Blog geben 😉

12 von 12 – Februar 2017

Nun, so langsam knurrt der Magen. Eine Hackfleisch-Tomaten-Soße für die Wraps 🙂
Ich gebe zu, es gibt andere Gerichte, die appetitlicher aussehen ;D

12 von 12 – Februar 2017

Die letzten Arbeitsblätter kontrollieren und den Unterricht für morgen vorbereiten.

12 von 12 – Februar 2017

So, sieht dann eine grobe Planung für die kommende Woche aus. Wir haben am Freitag „Multiplikation“ eingeführt und die Kinder sind mega begeistert *-* Hoffentlich hält das auch noch lange an 😀

12 von 12 – Februar 2017

Noch schnell ein Geschenk verpacken…

12 von 12 – Februar 2017

…und ab geht´s mit einer weitere Kanne Tee und einer Folge Grand Hotel ins Bettchen 🙂

12 von 12 – Februar 2017

Zum Schluss möchte ich mich bei allen bedanken – denn durch euch habe ich inzwischen mehr als 1000 Follower auf Instagram!!! :* Y.E.A.Y. 🙂 So so so toll!!! Auf viele weitere schöne Bilder 😉

Lasst den Abend schön ausklingen und habt einen guten Start in die neue Woche ♥

12 von 12 – Januar 2017 #9

Guten Abend meine Lieben 🙂
Puuuh, nach stundenlanger Rumärgerei hat es endlich geklappt. Mein Handy wollte die Fotos nicht aufm Laptop laden – ich weiß bis jetzt nicht, woran es lag. Aber Hauptsache es hat geklappt 😉

Wie auch schon im letzten Jahr werde ich dieses Jahr, wenn´s möglich ist, an der #12von12 Aktion von der lieben Caro von Draußen nur Kännchen mit. Hier also meine Bilder:

12 von 12 – Januar 2017 #9

Heute gibt es einen kleinen Einblick in meinen Schulalltag als Lehrkraft 😉 Als ich das Datum anhing, fiel mir ein, dass es schon wieder soweit ist: Wir haben den 12. Tag des Monats. Also, schnell Handy gezückt und Foto geschossen 😀

12 von 12 – Januar 2017 #9

In der 1. Stunde steht Spielsport an. Mit Sportschuhen an den Füßen und der Trillerpfeife ausgerüstet, kann´s losgehen!

12 von 12 – Januar 2017 #9

Da die Kinder nach der 4. aushatten, sprich 11.30 Uhr – konnte ich schon den Stundenplan und das Datum für morgen anhängen. Und alles andere vorbereiten, was noch anstand…

12 von 12 – Januar 2017 #9

Nach knapp einer 3/4 Stunde aufräumen und ordnen, geht´s ab nach Hause.

12 von 12 – Januar 2017 #9

Zuhause angekommen wartete erst einmal dieser Berg an Schulkram, der korrigiert werden will… Immer wieder ein Abenteuer, was die Kinder da fabrizieren 😀

12 von 12 – Januar 2017 #9

2 Stunden später ging es zu einem meiner Nachhilfekids 🙂

12 von 12 – Januar 2017 #9

Wieder Zuhause angekommen, wird der Unterricht für morgen vorbereitet.

12 von 12 – Januar 2017 #9

Endliiiich fertig – ich sehe jeden Morgen wie ein bepackter Esel aus mit all den Körben, Beutel und Taschen 😀

12 von 12 – Januar 2017 #9

Danach hatte ich erst einmal kurz ein Tagestief und bin eingedöst ;D

12 von 12 – Januar 2017 #9

Gegen Abend wurde es ruhiger. Mit Tee in meiner neuen Tasse, die ich von der lieben Ioana geschenkt bekommen habe…

12 von 12 – Januar 2017 #9

…und einige Folgen Call The Midwife lasse ich den Abend ausklingen *-*

Nun wird´s Zeit ins Bettchen zu gehen. Euch allen noch eine gute Nacht und kommt gut ins Wochenende ♥

12 von 12 – Dezember 2016 #8

Zum letzten Mal diesen Jahres mache ich bei der 12 von 12 Aktion von Draußen nur Kännchen mit. Keine Sorge – ich werde es nach Möglichkeit auch im nächsten Jahr weiter führen. Denn meiner Statistik nach zu urteilen, kommen diese Beiträge immer ganz gut an und ist für mich als Bloggerin eine nette Abwechslung 😉
An dem Hashtag erkennt ihr, dass ich heute zum 8. Mal mitmache. Es ist ein Wunder, dass ich es mehr oder weniger geschafft habe – denn ich dachte, ich würde es viel öfter verpeilen, dass wir den 12. des Monats haben 😀

12-von-12-dezember-2016-8

Jetzt lasst uns aber mit dem heutigen Tag anfangen. Wie unschwer zu erkennen, haben wir heute Montag, den 12. Dezember 😉

12-von-12-dezember-2016-8-1

Ein Muss – der Kaffee am Morgen, bevor es in die Schule geht 😉 Im Winter streue ich mir noch gerne eine Messerspitze Zimt und ein bisschen Honig in den Kaffee hinein *-* Also den Honig streue ich nicht – das ist klar. Ich rühre ihn hinein ;D

12-von-12-dezember-2016-8-2

Bevor ich das Haus verlasse, wurde noch schnell geinstagramed 😀 Heute gab es ein kleines #throwback! Das ist mein Silvester DIY vom letzten Jahr. Ferrero Küsschen in Kleeblätter gepackt – ein ideales Mitbringsel für Silvester 😉

12-von-12-dezember-2016-8-3

Gegen 14 Uhr verließ ich die Schule, machte einen kleinen Umweg zum Müller, um Laminierfolie zu kaufen. Denn die ist seit einiger Zeit ausgegangen.
Zuhause angekommen, suchte ich verzweifelt mein Laminiergerät – gefühlt habe ich eine halbe Stunde danach gesucht. In Wirklichkeit waren es 5 Minuten ;D Aber in der Zeit bin ich ungelogen mehr als 10 Mal die Treppe hoch und runter gelaufen 😀

12-von-12-dezember-2016-8-4

Lamieniergerät angeschmissen und los laminiert 😀

12-von-12-dezember-2016-8-5

Als ich bei Müller war, hab ich auch noch dem gegenüberliegenden Laden einen Besuch abgestattet. Und allein wegen der Flaschen musste ich das schon mitnehmen 😉 Beide sind mit Bratapfel-Likör befüllt und wurden auch daheim gleich fertig gemacht, um weiter verschenkt zu werden 😉

12-von-12-dezember-2016-8-6

Hier noch die dazugehörigen Weihnachtskarten. Die Karten habe ich vor über einem Monat in Massenproduktion hergestellt, höhö ;D

12-von-12-dezember-2016-8-7

Alles fertig verpackt und die letzte Ladung Adventspost ist bereit, verschickt zu werden 😉 Jetzt ab zur Post damit – hab nämlich keine Briefmarken mehr…

12-von-12-dezember-2016-8-8

Im Parkhaus erst einmal die Parknummer abfotografiert. Jetzt mal alle Hände hoch, die es auch immer wieder schaffen, zu vergessen, wo sie geparkt haben 😀

12-von-12-dezember-2016-8-9

Obwohl es erst 17 Uhr war, war es schon stockdunkel. Aber dafür kommt die Weihnachtsbeleuchtung immer so schön zur Geltung 🙂

12-von-12-dezember-2016-8-10

Das war also meine Ausbeute. Ok, ich war nicht richtig shoppen – hatte nur 15 Minuten Zeit, weil ich noch mit einer Freundin verabredet war 🙂
Andere gehen in den dm, um sich Hygieneartikel zu kaufen und ich schaffe es in letzter Zeit immer Papierstrohhalme mitzunehmen 😀 Die sind wie Kerzen bei IKEA für mich *-*

12-von-12-dezember-2016-8-11

Und dann habe ich noch ein bisschen Bilder für den nächsten Blogpost vorbereitet – also Preview-Alarm 😉

Damit endet der Beitrag für heute und ich schicke ihn jetzt rüber zu der lieben Caro 😀

Wir hören uns die Tage – genießt weiterhin die Adventszeit und ganz viel Liebe an euch ♥

Rosy klein

12 von 12 – November 2016 #7

Guten Abend meine Lieben 🙂
Beinahe hätte ich es verpeilt – aber dann bemerkte ich es doch rechtzeitig, dass wir den 12. November haben. D.h., es ist Zeit für die 12 von 12 Aktion von Draußen nur Kännchen 🙂
Na, hat jemand von euch Lust auf eine Runde blogger untypische Fotos? 😉

12 von 12 – November 2016 #7

Heute wurde ich um 9.00 Uhr durch die Türklingel geweckt. Es war der Postbote mit einem Paket. Mein Bruder und ich waren etwas irritiert, denn keiner von uns hatte etwas bestellt. Meine Eltern können das auch nicht gewesen sein, denn sie haben keinen Plan davon, wie man das übers Internet macht ;D
Selbst der Absender war mir ein Rätsel, aber als ich das Päckchen öffnete, wusste ich es! Vor einiger Zeit gewann ich aufm Blog Limettengrün von der lieben Loredana eine Kleinigkeit 🙂 Bei Gelegenheit präsentiere ich mal den kleinen Gewinn 😉

12 von 12 – November 2016 #7

Sooo vergammelt laufe ich Zuhause rum, höhö ;D Weder passen die Farben zusammen noch sieht das annähernd stylisch aus^^ Hauptsache alles ist kuschelig, hihi 😀 Noch jemand, der da ähnlich tickt? 😉

12

Da wir in die Stadt aufbrechen wollten, habe ich mich fertig gemacht. Hier wird selbstverständlich mehr auf das Gesamtoutfit geachtet als bei den Gammelklamotten 😉

12 von 12 – November 2016 #7

Ein Vorteil im Winter sind kuschelige, warme Schuhe, hihi *-* Und ja, ich habe kleine Füße – gerade mal Schuhgröße 36 🙂

12 von 12 – November 2016 #7

Leider waren wir nicht so erfolgreich, was das Shoppen selbst betrifft… Dafür entdeckte ich, dass in der Heimat bereits die Büdchen des Weihnachtsmarkts aufgestellt sind. Im Hintergrund seht ihr den weißen Turm – das Wahrzeichen der Stadt 🙂

12 von 12 – November 2016 #7

Aufm Rückweg kamen wir an dem besten Torten-Laden ever vorbei *-* Diese leckeren Sahne-Torten ziehen uns jedes Mal in den Laden, wenn wir vorbeikommen. So nahmen wir 4 Stücke mit 🙂

12 von 12 – November 2016 #7

Zuhause gab es dann Heißgetränke und lecker Torte 🙂 Hier ein Stück Walnuss-Sahne-Torte *-*

12 von 12 – November 2016 #7

Danach wurden Plätzchen gebacken. Die 2. Session dieses Jahr. Letztes Wochenende wurde eine Runde Haselnussmakronen gezaubert. Das Rezept habe ich von der lieben Marileen von Holz&Hefe – sehr empfehlenswert, richtig schön saftig sind die geworden 🙂
Heute gab es dann Haferplätzchen – auch sehr lecker *-* Dieses Rezept stammt von der lieben Dörthe von ars textura 🙂

12 von 12 – November 2016 #7

Da der Teig von den Haferplätzchen für eine Stunde kühlen muss, begab ich mich in den Keller, um die trockene Wäsche hinauf zu holen.

12 von 12 – November 2016 #7

Da die Stunde noch nicht rum war, wurde noch gebügelt.

12 von 12 – November 2016 #7

Nach einer Stunde im Kühlschrank konnte ich die Plätzchen ausstechen 🙂

12 von 12 – November 2016 #7

Und so sahen sie nach ihrem Solarium-Aufenthalt im Backofen aus, hihi 🙂

Das waren also meine 12 Bilder vom heutigen Tag und damit schicke ich jetzt den Beitrag zu Draußen nur Kännchen rüber. Dort könnt ihr weitere 12 von 12 Beiträge von anderen Bloggern finden 😉

Habt es fein und macht euch noch ein tolles Wochenende :*

Rosy klein