DIY Typo Geschenkverpackung | #12giftswithlove 2017

Hallihallo meine Lieben,
ja, ich weiß, ich weiß… Ich habe mit Abwesenheit geglänzt und das tut mir auch ganz schrecklich Leid 🙁 Aber es kam so viel dazwischen und dann bin ich auch noch seit einigen Tagen am Kränkeln… Da ist es manchmal etwas schwierig mit verschnupfter Nase, Kopf- und Halsweh sich zu motivieren und aufzuraffen. Da tue ich nur das Nötigste und das Nötigste ist einen guten Unterricht für die Kinder vorzubereiten.

DIY Typo Geschenkverpackung | DIY Typo Gift Wrapping

Sonst habe ich immer das Gefühl, dass so ein Schultag viel zu schnell vorbei geht – vor allem eine Schulstunde. Kaum angefangen, schon wieder aus. Aaaber jetzt, wo ich kränkel, hat man das Gefühl es zieht sich ewig hin bis man heim kann… Hoffentlich bin ich morgen wieder etwas fitter als heute – drückt mir die Daumen!

DIY Typo Geschenkverpackung | DIY Typo Gift Wrapping

Vielleicht ist es euch schon aufgefallen – in der Überschrift steht irgendetwas mit Hashtag. Das ist bestimmt was Besonderes und ja, ihr habt recht: #12giftswithlove ist eine tolle Bloggeraktion von der lieben Ioana von Miss Red Fox. Einmal im Monat lädt sie sich virtuell einige Blogger ein – die etwas passendes zum Thema Geschenk/-verpackung kreieren. Hierbei gibt es auch immer noch ein Motto, damit jeder Monat etwas abwechslungsreicher wird. Wäre ja langweilig, wenn wir 12 monatelang dasselbe sehen müssten, oder? ;D

DIY Typo Geschenkverpackung | DIY Typo Gift Wrapping

Uuund, könnt ihr euch denken, was für ein Motto sich die Ioana für den Januar 2017 ausgedacht hat, wenn ihr meine Bilder seht? Bitte bitte bitte, sagt schwarzweiß! Denn dann hab ich alles richtig gemacht, wenn man es auf den Fotos sehen kann ;D
Und wenn ihr es nicht seht, dann wisst ihr es jetzt, dass Thema ist: Black & White 🙂

DIY Typo Geschenkverpackung | DIY Typo Gift Wrapping

Aber wie gesagt, ich bin nicht die Einzige, die Ioana unterstützt. Es sind noch 2 weitere tolle Bloggerinnen dabei! Und zwar hätten wir zu einem Julia von Auf der Mammiladen-Seite des Lebens, die gleich mit 8 Inspirationen am Start ist. Dann wäre da noch Monika von Mo’Beads mit einer besonderen Geschenkverpackung mit einem Hauch Mystery und selbstverständlich unsere liebe Ioana selbst. Sie hat uns neben einer Geschenkverpackung, gleich noch eine Geschenkidee in schwarzweiß mitgebracht.

DIY Typo Geschenkverpackung | DIY Typo Gift Wrapping

So, nun aber genug Blablub-Talk von mir 😀 Hier kommt meine DIY-Idee zum Thema Black & White. Ich habe mich für eine Geschenkverpackung entschieden, die eigentlich jeder mit 15 Minuten Geduld nachmachen kann. Es hat nicht viel Chichi und trotzdem ist es was besonderes 😉 Vor allem kommt meine Buchstaben-Liebe auch wieder zum Zuge, hihi *-*

DIY Typo Geschenkverpackung | DIY Typo Gift Wrapping

Du brauchst:
Vorlage [hier]
schwarzes Papier
weißes Papier
Schere
Bastelcutter [*] (+Bastelmatte) [*]
Washitape

DIY Typo Geschenkverpackung | DIY Typo Gift Wrapping DIY Typo Geschenkverpackung | DIY Typo Gift Wrapping

    • schneide dir deine Vorlage zurecht und platziere sie dir auf dein Geschenkpapier, das später außen liegen soll
    • das Ganze fixierst du mit Washi Tape
    • mit dem Bastelcutter schneidest du die Buchstaben aus

DIY Typo Geschenkverpackung | DIY Typo Gift Wrapping DIY Typo Geschenkverpackung | DIY Typo Gift Wrapping

    • wenn du fertig bist, sollte es so aussehen
    • nimm dir dein schwarzes Papier und schneide es dir zurecht
      • es sollte die obere Fläche des Geschenks abdecken

DIY Typo Geschenkverpackung | DIY Typo Gift Wrapping

    • nun noch das weiße Geschenkpapier drumwickeln
      • dabei darauf achten, dass alles sitzt

DIY Typo Geschenkverpackung | DIY Typo Gift Wrapping

Ist gar nicht so schwer, oder? Und wer genau hingeschaut hat, dem ist aufgefallen, dass ich auch eine kleine Vorlage vorbereitet habe. Selbstverständlich könnt ihr auch eure eigenen erstellen und anpassen.
Ach, und wenn jetzt jemand denkt ‚Ich habe kein schwarzes und weißes Geschenkpapier‘. Soll ich euch was verraten? Kommt mal näher an den Monitor 😉 Ich habe auch keins. Es ist von einem weißen Malblock und für schwarz, habe ich das Papier schwarz angesprüht *räusper* Man muss sich nur zu helfen wissen ;D

DIY Typo Geschenkverpackung | DIY Typo Gift Wrapping

Nun möchte ich mich bei der lieben Ioana bedanken, dass ich dabei sein durfte. Schaut auch bei den anderen Mädels vorbei – es ist einfach nur traumhaft, was dort gezeigt wird *-*
Habt noch eine schöne Woche ♥

Hier noch einmal ein kleiner Überblick von den Mädels, die bei #12giftswithlove Januar 2017 mit gemacht haben:
Ioana von Miss Red Fox
Julia von Auf der Mammiladen-Seite des Lebens
Monikavon Mo’Beads

Verlinkt bei:
creadienstag – creadienstag
Crealopee Januar 2017 – Pampelopee
DienstagsDinge – DienstagsDinge
Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog
Handmade on Tuesday – Handmade on Tuesday
Link you stuff – Meertje

Kommentare25 Kommentare

    1. Waaaah, schon ein Monat her dein Kommentar *shame on me vom Feinsten* Sorry!
      Ganz lieben Dank für deine süßen Worte – das macht mich ganz happy, dass dir die Idee gefällt 🙂 Ach du, suchst dir einfach Schriften mit weniger Rundungen aus und ruckzuck hast du auch eine tolle Verpackung gezaubert 😉

      Meine Yvonne, genieß dein Wochenende und liebste Grüße zu dir :*

  1. Hallo liebe Rosy, ich habe 2017 auch langsam angehen lassen, tut doch auch mal gut, so ein Bisschen Winterfaulheit. Da kann man dann ordentlich Energie tanken oder diverse Krankheiten auskurieren… Eine sehr hübsche Verpackung hast Du das gemacht! Ich liebe ja so 2-Lagige Geschichten! Und Respekt, dass Du so kurz nach Weihnachten noch Muse zum Verpacken hast. 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Liska

    1. Merciii, ma Chérie :* Du sagst es, diese 2-lagigen Ideen gefallen mir auch super – deswegen ist es auch nicht das erste DIY in dieser Art. Aber wenn ich mich recht erinnere, hast du auch schon einmal sowas Ähnliches gemacht 🙂

      Haha, Geburtstage finden ja das ganze Jahr über statt – auch kurz nach Weihnachten 😀 Da kann ich mich schlecht vor drücken ;D

      Alles Liebe für dich ♥

  2. Liebe Rosy,

    ich freue mich sehr, dass Du dabei bist, denn Deine Geschenkideen sind so schön! Schlicht und einfach und doch etwas Besonderes – genau mein Geschmack! Jedenfalls werde ich mir die Idee merken, denn das kann man beliebig verwenden und auch in bunt, zum Kindergeburtstag z.B., sieht das bestimmt toll aus! Und es ist mit sehr wenigen Materialien und Werkzeugen machbar, was auch klasse ist!

    Ganz liebe Grüße
    Ioana

    1. Liebe Ioana,

      und ich freue mich, dass ich dabei sein durfte und die Idee so gut ankommt 🙂
      Ja, du sagst es – es muss nicht immer viel Tamtam sein, um was Tolles zu kreieren. Manchmal reicht schon wenig, um großen Eindruck zu hinterlassen, nicht wahr!? 😉

      Liebes, ich wünsche dir noch ein kreatives und schönes Wochenende!
      Sei ♥ -lich gedrückt 🙂

  3. Unglaublich schön, wie wieder einmal ganz schlicht unglaublich toll wirkt. Wow. Das mache ich bestimmt auch mal. Gefällt mir sehr gut. Viele liebe Grüße und gute Besserung!!!! Maika

    1. Liebe Maika 🙂

      Willkommen auf meinem Blog!
      Ich danke dir vielmals für deine netten Worte und ich kann dir nur zustimmen – manchmal reicht schon wenig, um schöne Dinge zu erschaffen!
      Freut mich sehr, dass du die Idee mal ausprobieren möchtest 🙂

      Nach mehr als einem Monat bin ich nun endlich wieder richtig fit – das Kranksein war dieses Mal leider sehr zäh 🙁

      Mach dir noch ein wunderbares Wochenende und liebste Grüße,
      deine Rosy ♥

  4. ach Rosy, wie hübsch sind die denn geworden ? ich bin ja ein absoluter Papierfreak, hehe, und diese Idee ist einfach zauberhaft. ich weiß ganz sicher, dass ich das nicht in 15 Minuten hinbekommen würde ( dafür kenne ich meinen Hände einfach zu gut 🙂 ), aber ich muss das unbedingt mal probieren !!

    Und ja, ich habe bei den Bildern nicht an Hühnersuppe, sondern an schwarz – weiß gedacht !

    fühl dich umarmt
    sophia

    1. Sophia Liebes, deine liebevollen Worte haben meinen Tag ja so versüßt *-* Und ich teile deine Papierliebe – ich bin auch immer wieder begeistert, was man damit alles so machen kann!

      Probier´s unbedingt mal aus und ich wette, du schaffst es auch in 15 Minuten – je nach Wortlänge und Schriftart, hihi ;D

      Verleb noch ein tolles und kreatives Wochenende, liebe Sophia ♥

  5. Wie niedlich…ich hätte zwar als erstes auf Geburtstag getippt, und dann auf schwarz-weiß, aber ich war damit ja ganz nah dran 😉
    Auf alle Fälle wieder eine ganz ganz tolle Idee liebe Rosy und ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du bald wieder auf dem Damm bist, mir geht es momentan genau so…da merkt man erstmal, was für ein Schrott im Fernsehen kommt, vor allem vormittags. Aber ich habe mich dann anders betätigen können 😉

    Fühl dich gedrückt, ich schick dir alles Gute 😉
    Elsa ♥
    Einfach Elsa

    1. Meine liebe Elsa 🙂

      Hihi, wenn du als 2. auf schwarzweiß getippt hast, dann hab ich das Motto gut getroffen 😀

      Duu, dieses Mal war es total hartnäckig – ich kann erst seit 3 Tagen sagen, dass ich wieder richtig fit bin… Kann mich gar nicht daran erinnern, wann ich das letzte Mal sooo lange was verschleppt habe 🙁 Aber es war auch irgendwie meine eigene Schuld – hab mich halt trotzdem in die Schule geschleppt – irgendwie ging es doch immer… Deswegen kam ich auch nicht in den Genuss des Vormittags-TV, haha 😀

      Meine süße Maus, mach dir ein fabelhaftes Wochenende und ganz viel Liebe zu dir ♥

  6. Allerliebste Rosy,
    Zuallererst muss ich sagen, dass mich das DIY voll vom Hocker gerissen hat! Sooo schön und sooo minimalistisch und total cool, weil es schwarz-weiß ist! Eine super Verpackungsidee! Das wird auf jeden Fall für den nächsten Geburtstag nachgemacht, ich denke der/die Beschenkte wird genauso begeistert wie ich sein! Gute Besserung und ich drücke dir die Daumen dafür, dass du bald wieder gesund wirst!
    Viele liebe Grüße,
    Hannah

    1. Oohhh, du lässt mein Herz schmelzen mit deinen zauberhaften Worten *-* Irgendwann muss ich dich mal persönlich treffen und dich ganz dolle drücken!!! Danke danke danke 🙂

      Ich sende dir ganz viel Sonnenschein und verleb ein grandioses Wochenende, meine allerliebste Hannah ♥

  7. Liebste Rosy,

    ich hoffe, du bist mittlerweile wieder fit wie ein Turnschuh und komplett gesund! Kränkeln ist immer mies. Und es passt einem ja nie in den Kram. Wobei man dann endlich mal low machen könnte… KÖNNTE 😉
    Klappt nicht so, gell? Aber in dem Fall sind wir ja alle froh darüber! Deine DIY-Idee ist bezaubernd! Ich steh auf Schwarz-Weiß und vor allem auf so schöne Letterings. Hauch, I love! Sehr kreativ und ein wunderschönes Ergebnis, meine Liebe!

    Ich drück dich und sende die liebsten Grüße nach Hölle
    deine Katja :-*

    1. Liebe Katja,

      jaaa, seit 4 Tagen kann ich endlich behaupten: Ich bin wieder richtig gesund!!!
      Ich hab ja fast schon nicht mehr daran geglaubt, dass das noch was wird Es war dieses Mal so böse und hartnäckig… Aber nach einem langen Kampf hab ich jetzt doch gewonnen, höhö ;D

      Danke danke danke, das geht runter wie Butter *-* Das freut mich sehr, dass ich auch deinen Geschmack mit dieser Idee getroffen habe 🙂

      Meine Süße, ich schicke dir ebenfalls gaaanz viel Liebe und Sonnenschein Richtung Odenwald!!! :*
      Dicker Drücker zurück ♥

  8. Mal wieder so ein wunderschönes DIY, liebste Rosy! Gefällt mir supergut, vor allem weil ich ja so ein Riesenfan von Buchstaben bin und am liebsten den ganzen Tag lettern üben wollen würde (ist das grammatikalisch richtig?) … Ich bin nämlich total angefixt und möchte es unbedingt können… Und ärgere mich über mich selbst weil es nicht so klappt wie ich will.
    Ganz liebe Grüße
    Sandra von LieblingsLife

    1. Ohh Sandra, du bist immer so süß :* D.a.n.k.e.s.c.h.ö.n.

      Hihi, ich bekomme ja immer bei Insta mit, wie fleißig du dabei bist mit dem Lettern – im Vergleich zu mir… *räusper* Und ich finde, dass es inzwischen richtig gut aussieht bei dir!! Man sieht auch schon die Fortschritte 🙂
      Und selbst bei geübten Leuten sieht es nicht immer perfekt aus, obwohl ich auch verstehe, was du meinst 😀 Denn die Momente hab ich ebenfalls zu oft, höhö ;D

      Liebes, seid ganz lieb umarmt und mach dir einen sonnigen Sonntag :*

  9. Hallo liebste Rosy,
    also erst einmal: Gute Besserung! Ich hoffe aber, Du fühlst Dich inzwischen wieder viiiiiiel besser. Wir haben uns ja lange nicht mehr gelesen, aber das ändert sich jetzt hoffentlich wieder 🙂 Deine Geschenkverpackung ist ja wieder mal einfach klasse! Super Idee, tolle Umsetzung und die perfekte Anleitung zum Nachmachen. Und jetzt habe ich auch wieder Lust, zu schenken und zu verpacken, obwohl wir uns vom Weihnachten noch nicht richtig erholt haben 🙂 So, ich hoffe, Dein 2017 hat insgesamt gut begonnen, und Du musst nicht so viel arbeiten und kannst Dich mehr kreativ austoben – das tut nämlich immer gut 🙂 Ich wünsche Dir noch ein wunderbares Jahr und drück Dich ganz fest! :-* Ganz liebe Grüße
    Annie

    1. Meine Lieblings-Annie 🙂

      Du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe, als ich die Mail eintrudelte, dass du Worte hinterlassen hast aufm Blog!
      So so so toll, dass du wieder da bist *-*

      Abgesehen davon, dass sich das mit dem Kränkeln so lang hingezogen hat, kann ich mich nicht beschweren 🙂 Bin sehr zufrieden mit der Situation!

      Ich hoffe, dir geht es soweit gut und alles ist so gelaufen, wie du dir es vorgestellst und vorgenommen hast!? 🙂

      Mach dir noch einen fantastischen Sonntag mit viel Liebe und lass es dir gut gehen :*
      Ein ganz dicker Drücker nur für dich, Liebes ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.