DIY Papier Pompoms

Huhu meine Hübschen,
endliiiiich schaffe ich es wieder mich zu melden… Ich hab es schon voll vermisst, kreativ zu sein und euch hier zuzutexten mit meinem mehr oder minder interessanten Leben ;D
Apropos zutexten – das frage ich mich schon länger: Liest da draußen jemand wirklich, was ich hier so von mir gebe? Oder kommt ihr nur hierher, scrollt über die Bilder, runter zu der Anleitung und das war´s?

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

Klar, ich sehe am Ende des Tages zwar in meiner Statistik, wie viele auf meinem Blog gelandet sind, aber ob ihr die Texte lest – I don´t know… Ich kann schließlich niemand dazu zwingen, so ganz nach dem Motto: „…Du kommscht hier nur rein, wenn du jeden Buchstaben aufsaugst und mir am Ende eine Inhaltsangabe in den Kommentaren hinterlässt… Ansonsten Zutritt verboten 🙅…“ Hahaha 😂

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

Und da ich es nicht kontrollieren kann und auch nicht möchte, mache ich es so, wie gehabt und ihr entscheidet selbst 😉 Vielleicht ist es auch besser, dass ich es nicht weiß ;D
Übrigens, wenn ich mir gerade die Fotos anschaue… Meine DIY Papier Pompoms, um die es heute geht, sehen auf einigen Bildern nicht nur aus wie Pompoms. Sondern je nach Winkel und Perspektive haben sie was von Pfingstrosen, Blumen oder so 🌸 Findet ihr nicht auch?! 🙆

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

Wenn ich sie schon erwähne, dann lasst uns gleich beim Thema bleiben. Ich weiß, ich weiß… Diese DIY Papier Pompoms sind keine neue Erfindung und jetzt auch nicht die ultrakreative Neuheit.
Die gibt es schon seit Ewigkeiten, auch fertig zu kaufen, in allen möglichen Farben und tralala. Jeder hat sie schon einmal gesehen. Was mich dennoch nicht davon abhält, auch mal ein DIY Papier Pompoms Beitrag zu veröffentlichen, hihi 😉

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

Vielleicht habt ihr es auf Instagram in den Insta-Stories mitbekommen, ich begrüßte vor einigen Tagen mein neues Lebensjahr… Jahaaaa, ich weiß… Schluchz… Ich bin aaalt 😢 🙈 😅
Natürlich habe ich für die Kleinen und die Kolleginnen was mitgebracht zum Mampfen – so, wie es sich gehört und man gerne macht 🙂

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

Damit es etwas gemütlicher wirkt, hab ich diese schönen, pastelligen DIY Papier Pompoms gebastelt *-* Und die sind so toll und wirken so elegant, dass ich mir danach gedacht habe: Die musst du verbloggen, hihi! 😍
Die Pompoms sind einfach und schnell gemacht, dass man sie sogar für eine Hochzeit oder größere Veranstaltung als Deko in Masse basteln könnte 🌸 💕 🌸

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

Und falls ihr kein Seidenpapier zur Hand habt – mit Papier Servietten funktioniert das Ganze auch!
Ach, und wenn jemand die Pompoms aufhängen möchte, lasst die Schnur beim Binden einfach etwas länger – dann habt ihr es später leichter 😉
Was ich mir auch gut vorstellen könnte, wäre so ein Ombré-Effekt, sprich: Man macht einen kleinen Farbverlauf rein, in dem man immer nach 2-3 Lagen in die nächste Farbe reinwechselt oder so.

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

Meine Pompoms, die ihr auf den Fotos seht, sind ca. so groß wie meine Hand. Falls ihr sie größer oder kleiner braucht, ändert die Maße dementsprechend. Das sollte kein Problem darstellen.
Und nun lasset uns beginnen 😀

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

Du brauchst:
Seidenpapier weiß [*], rose [*], pfirsich [*], hellblau [*], mint [*], lavendel [*] bunt [*]
Schere
Lineal
Schnur

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

    • schneide dir Rechtecke zurecht (hier Handgröße: 17 x 25 cm)
      • selbstverständlich geht´s auch größer oder kleiner
    • du brauchst mindestens 6 Lagen
      • je mehr, desto üppiger wird dein Pompom am Ende
    • lege dir alle Rechtecke übereinander und falte einen Fächer (hier: ca. 1 cm breit)
      • sprich: Ziehharmonika-Faltung
      • je nachdem, wie groß euer Pompom werden soll, kann die Breite variieren

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

    • wenn du mit der Ziehharmonika-Faltung durch bist, knicke das Ganze einmal in der Mitte, damit du eine Markierung erhältst
    • schneide rechts und links leicht ein

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

    • binde genau an dieser Stelle das Ganze mit einer Schnur fest
      • falls du sie aufhängen willst, sei etwas großzügiger mit der Länge der Schnur 😉
    • schneide die Enden abgerundet zu

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

    • fächere das Ganze auf
    • nun ist Vorsicht geboten, da das Seidenpapier sehr schnell einreißen kann
    • die erste Lage von den restlichen trennen und nach oben aufstellen

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

    • Schritt 8 wiederholst du so oft bis du alle Lagen aufgetrennt hast
    • Schritt 8 und 9 wiederholst du auch auf der anderen Seite des Pompoms

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

    • alles gleichmäßig verteilen und zurechtzupfen

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

Ohhh, ahhhh, tooooll, schöööön 😍 Und echt easy peasy, nicht wahr!? Ob als Deko hängend von der Decke, auf dem Tisch verteilt oder als Geschenke Topping – so vielseitig einsetzbar!
Wer auf mehr Farbe steht, greift zu kräftigeren Farben – wie z.B. für Kindergeburtstage 🎉 Oder lasst die Kinder selbst mitbasteln – vom Schwierigkeitsgrad her, sollte es locker machbar sein 😉

DIY Paper Pompoms | DIY Papier Pompoms

Das war´s von mir. Ich hoffe, euch gefiel das DIY genauso wie mir 🙂 Ich mach jetzt winke winke und wünsche euch allen noch einen zauberhaften Sonntag und kommt gut in die neue Oktoberwoche 💕

Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog
happy Hochzeit – Love Decorations
Link you stuff – Meertje

Die Links mit [*] sind Affiliate-Links. Ich bekomme ein paar Cent Provision, wenn du etwas kaufst. Für dich entstehen keine Zusatzkosten.

DIY Luftballon Cupcakes | PaStell Dich auf den Sommer ein

Hallöchen meine Lieben,
erinnert ihr euch noch an unsere PaStell Dich auf den Sommer ein-Blogparade-Linkparty?! Die lief vor 3 Wochen an und es sind bisher einige richtig schöne, pastellige Beiträge zusammen gekommen *-* Ihr habt noch mehr als eine Woche Zeit, um mitzumachen. Und wisst ihr was? Das gilt auch für mich. Deswegen dachte ich mir, trage ich auch noch einen kleinen Blogpost bei, hihi ;D

DIY Luftballon Cupcakes | DIY Balloon Cupcakes

In meinem ersten Beitrag zur Linkparty ging es darum, wie ihr euren Blumentöpfen einen neuen, sommerlichen Pastell-Look verpassen könnt 🙂 Hach, ich erfreue mich immer noch täglich an ihnen!
Heute zeige ich, wie ihr in wenigen Schritten ganz einfach Hingucker-Deko für Parties machen könnt. Egal, ob Kindergeburtstag, Baby Shower Parties oder für eine Candy Bar – mit diesen Cupcakes werden eure Gäste ins Staunen kommen. Denn die Idee ist so einfach und anders zugleich. Zumindest hab ich sie in der Form noch nicht gesehen. Ihr etwa? 😀

DIY Luftballon Cupcakes | DIY Balloon Cupcakes

Aus Papier Cupcake Förmchen + Luftballons + Mini-Pompoms zaubern wir süße DIY Luftballons Cupcakes *-* Alternativ könnt ihr statt Mini-Pompoms auch kleine Filzkugeln benutzen. Leider habe nur noch eine übrig gehabt, wie man aufm Bild sieht, höhö ;D Generell könnt ihr euch beim Topping austoben. Ob längliche oder runde Konfettis, Sterne, Herzchen – so, wie bei echten Cupcakes gibt es auch hier keine Grenzen!

DIY Luftballon Cupcakes | DIY Balloon Cupcakes

Wem das Aufkleben der einzelnen Konfettis zu aufwendig ist – man kann das Ganze natürlich auch bemalen 😉
Übrigens habe ich erst einmal ein Experiment durchgeführt. Denn ich war mir nicht sicher, ob die Heißklebepistole zu heiß für einen Luftballon ist und den zum Schmelzen oder gar zum Platzen bringen würde.
Ich also Luftballon aufgeblasen und zugeknotet. Heißklebepistole kurz heiß laufen lassen und Arme ausgestreckt – soweit wie möglich weg vom Körper. In der einen Hand den Luftballon. In der anderen die Heißklebepistole 😀

DIY Luftballon Cupcakes | DIY Balloon Cupcakes

Mit halb weggedrehten Kopf und zu gekniffenen Augen setzte ich die Heißklebepistole an und drückte. Ich wartete auf ein Boom! Was soll ich sagen: Es passierte nichts dergleichen. Meine Erwartung traf nicht ein – der Luftballon blieb heil. Das war gut. Denn so musste ich mir keine Gedanken über Alternativen machen, hihi 😀

DIY Luftballon Cupcakes | DIY Balloon Cupcakes

Durch den Job an der Schule, weiß ich, dass Heißklebepistolen unterschiedliche Wärmegrade haben. Die Dinger von der Schule kann man unbedenklich anfassen, ohne dass man sich annähernd verbrennt. Klebt trotzdem genauso gut wie meine daheim. Und mit der hatte ich schon einige lautstarke Beschimpfungs-Battles, hahah ;D

DIY Luftballon Cupcakes | DIY Balloon Cupcakes

Ich würde sagen: Ihr macht ebenfalls erst einmal einen Probelauf. Kann ja sein, dass die Luftballons, die ihr habt, eine dünnere oder dickere Haut haben und dementsprechend auch noch einmal anders reagieren. Kostet nur 2 Minuten 😉
Ach, und die Anleitung für die Pompoms findet ihr in diesem Beitrag. Ihr müsst die Bälle am Ende halt kleiner trimmen. So hab ich das auch gemacht 😀

DIY Luftballon Cupcakes | DIY Balloon Cupcakes

Du brauchst:
Papier Cupcake-Förmchen gepunktet [*]
Mini-Pompoms / Filzkugel [*]
Konfetti
Luftballons
Heißklebepistole [*]

DIY Luftballon Cupcakes | DIY Balloon Cupcakes DIY Luftballon Cupcakes | DIY Balloon Cupcakes

    • zuerst Luftballon aufblasen und zuknoten
      • Größe würde ich abhängig von der Papier-Cupcake-Form machen
    • am inneren Rand der Papier-Cake-Form Heißkleber auftragen
      • Luftballon bereit halten

DIY Luftballon Cupcakes | DIY Balloon Cupcakes DIY Luftballon Cupcakes | DIY Balloon Cupcakes

    • Luftballon auf die Cupcake-Form draufkleben
      • das Mundstück verschwindet am besten in der Cupcake-Form (also nach unten)
    • zum Schluss noch Konfetti und Mini-Pompoms als Topping ankleben

DIY Luftballon Cupcakes | DIY Balloon Cupcakes

And there it is – your Luftballon-Cupcake *-* Ob einfach irgendwo aufgestellt oder an einer Girlande befestigt – gestaltet es so, wie es euch gefällt und passt!
Und bevor ich mich gleich verabschiede, möchte ich euch daran erinnern, dass ihr bis Sonntag am Gewinnspiel teilnehmen könnt. Es gibt 1x ein gelettertes Kissen mit Wunschwort und 2x geletterte Einkaufsbeutel mit Wunschwort. Weitere Infos findet ihr hier 😉

DIY Luftballon Cupcakes | DIY Balloon Cupcakes

Damit schicke ich jetzt diesen Beitrag noch zur unser tollen PaStell Dich auf den Sommer ein Linkparty 😀

 Loading InLinkz ...

Meine Süßen, ich wünsche euch allen noch eine fabulöse Sommerwoche und seid alle herzlichst gedrückt :*Crealopee Juni 2017 – Pampelopee
Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog
Link you stuff – Meertje
Summertime – Decorize

Die Links mit [*] sind Affiliate-Links. Ich bekomme ein paar Cent Provision, wenn du etwas kaufst. Für dich entstehen keine Zusatzkosten.

DIY Snack Bags, Fußball und Läuse-Alarm

Friyaaay!!! *-* Und schwups haben wir schon wieder Freitag – diese Woche ging unheimlich schnell für mich vorbei – gefühlt bin ich noch bei Mittwoch…
Nun gestern fand ich wieder ein bisschen Zeit und hab meiner Kreativität Ausgang gestattet, höhö ;D Wie kann es auch anders sein: Es hat ein bisschen mit der momentanen EM zu tun!

DIY Snack Bag

Inzwischen hat es wahrscheinlich jeder verstanden und mitbekommen: Klein Rosy ist Fußball-Fan, sogar ein großer 😀 Früher – so Grundschul- und Mittelstufenalter – habe ich die Fußball Zeitschriften meines Bruders förmlich inhaliert 🙂 Auch all seine anderen Bücher, die mit Fußball zu tun hatten, waren vor mir nicht sicher! Nur Fan von einem bestimmten Verein war ich nicht – bis heute nicht.
Aaaaber bei EMs oder WMs unterstütze ich natürlich Deutschland – versteht sich von selbst *-*
Ich persönlich würde mich eher als ruhigen, introvertierten Fan bezeichnen 🙂 Dennoch, mein Umfeld ist der Meinung, wenn ich mir ein Fußballspiel anschaue, dann wäre ich genau das Gegenteil von dem, wie ich mich sehe! Ich halte das ja für eine böse Verschwörung und eine ganz große Lüge, höhö ;D

DIY Snack Bag

Auf jeden Fall bevorzuge ich Zuhause mehr als irgendwo in der Öffentlichkeit Fußball zu schauen. Jedes Mal, wenn ich irgendwo außerhalb geschaut habe, war das sau der Stress… Erst einmal die Leute finden, dann hat man einen schlechten Platz und wenn man ganz doll Pech hat, sieht man nichts – sei es wegen der Sonne, Perspektive oder weil immer wieder Leute reinlaufen/-stehen…
Da bevorzuge ich die Variante daheim, gemütlich auf der Couch mit Knabberzeugs und Trinken 😉

DIY Snack Bag

Aber seien wir ehrlich, ihr kennt mich, ich muss noch einmal was von meinem Alltag erzählen 🙂 Irgendwem muss ich es schließlich erzählen und da mein Herzensmann die Story schon kennt, müsst ihr jetzt herhalten, höhö ;D
Heute machen wir eine kleine, kurze Zeitreise und hüpfen eine Woche zurück. Um genau zu sein, schreiben wir das Datum 08. Juni 2016.
Ich komme nichtsahnend zur Schule. In den ersten beiden Stunden habe ich in der Parallelklasse Vertretungsunterricht in Englisch. Wir beschäftigten uns mit den Uhrzeiten und dem Tagesablauf. Wahnsinn, was die heutzutage im Grundschulalter schon alles können in Englisch: Ganze Aufsätze bzw. Tagebucheinträge 🙂

DIY Snack Bag

Meine Grundschul-Englisch-Kenntnisse hingegen, umfassten damals Bauernhoftiere, Farben und Zahlen und da auch nur die Nomen – nichts mit ganzen Sätzen! Und schreiben, pah, überbewertet 😀
Nach den 2 Stunden ging ich dann in meine Klasse und meine Kollegin überliefert mir die frohe Botschaft, dass heute 2 Jungs aus meiner Klasse vor der 1. Stunde nach Hause geschickt wurden, weil… Jetzt kommt´s: Läuse bei denen entdeckt wurde!
Uaaahh, ging mir erst einmal ein Schauer über den Rücken und kennt ihr das? Just in diesem Moment juckte es bei mir überall, vor allem aufm Kopf, hahaha 😀

DIY Snack Bag
Ich selbst habe nie die Erfahrung gemacht, welche zu haben – glücklicherweise! Jedoch ist mir natürlich klar, dass es eigentlich nichts Schlimmes ist und gerade bei Kindern häufig vorkommt. Trotzdem, den restlichen Tag konnte ich nicht mehr ruhig stehen… Immer wieder kribbelte es mich – so viel zu: Klein Rosy ist der Meinung, sie steigert sich in nichts hinein, haha 😀
Das Beste kommt aber noch: Selbstverständlich waren die Kinder erst einmal aufgeregt und aufgedreht, als sie diese Neuigkeiten hörten. Aber ehrlich, dass war nichts im Vergleich zudem, was im Lehrerzimmer abging! Alle die zur Schulleitung gehörten, hetzten von hier nach da, um alle Maßnahmen zu ergreifen, die ergriffen werden mussten in so einer Situation!

DIY Snack Bag
Der Hausmeister, und wir haben so ein unfassbar lieben, tat mir etwas Leid! Er hat alle Kopfhörer und Spielsachen eingesammelt – musste sie desinfizieren! Auch alle Sportgeräte etc. in der Turnhalle mussten rausgeholt und eingesprüht werden… Am Ende räumte er sie wieder ein. Es war einiges, was er zu tun hatte.
Also an dem Tag bzw. die restliche Woche hat man uns Lehrern, glaub ich, richtig angemerkt, wie wir versucht haben, die physische Distanz zu den Kindern einzuhalten *räusper* ;D
Jetzt ist wieder alles in Ordnung und wir sind alle läusefrei, zum Glück! Nun switchen wir uns wieder zurück zum heutigen Tag: Freitag, den 17. Juni 2016 ;D

DIY Snack Bag

Lasst uns über das DIY sprechen. Es ist ein leichtes und schnelles DIY 🙂 J.e.d.e.r. ist in der Lage, das nachzumachen, auch Menschen, die zwei linke Hände besitzen! Ich denke, es ist eine tolle Alternative zu Schüsseln und verleiht der Knabberbar eine persönliche Note. Wir basteln DIY Snack Bags 🙂
Ob Geburtstag, Motto-Party oooder halt ein Fußball-Spiel – mit ein paar Verzierungen werden sie spielend leicht angepasst. Die Etiketten habe ich alle selbst gemalt bzw. gelettered. Ihr könnt euch selbstverständlich auch welche ausdrucken 😉

DIY Snack Bag

Du brauchst:
Geschenkpapier/Zeitung/Papier
Etikett/Schildchen
Bleistift
Klebestift
Schere
Lineal

DIY Snack Bag  DIY Snack Bag

    • Papier zu einem Quadrat zurecht schneiden
      • groß:  30 cm x 30 cm
      • klein:   20 cm x 20 cm
    • falte die gegenüberliegenden Ecken aufeinander, so dass ein Dreieck entsteht
      • das Dreieck so vor sich legen, so dass die Spitze nach oben schaut

DIY Snack Bag DIY Snack Bag

    • nehme die Ecke unten rechts und falte sie nach links
      • die obere Kante sollte hierbei parallel zur unteren Kante sein
    • nimm dir die Ecke unten links und falte sie zur anderen Seite

DIY Snack Bag DIY Snack Bag

    • oben hast du 2 Blätter übereinander
    • falte nun ein Blatt davon nach vorne

DIY Snack Bag DIY Snack Bag

    • zum Schluss dein Etikett auf die Mitte kleben
    • wenn du nun von oben reingreifst, sollte es so aussehen, wie bei Bild Nr. 8 😉

DIY Snack Bag

In nicht mal einer Minute habt ihr eure erste DIY Snack Bag fertig gefaltet und sie kann sofort eingesetzt werden 😉 Sehen die nicht toll aus? Nachdem ich gestern diese Tüten fertig gestellt habe, gefielen die mir so gut, dass ich heute in der Schule sogar mit den Kleinen das nachgemacht habe und sie waren alle hellauf begeistert *-* Und wenn sogar die Kids es auf Anhieb hinbekommen haben, dann ihr doch erst recht 🙂
Und ihr seid nicht gezwungen Geschenkpapier zu nehmen, jedes andere Papier – auch Zeitungspapier  – eignet sich perfekt dafür! Wenn man so fettiges Zeug wie Chips reinpackt, dann fetten die Tüten natürlich nach gewisser Zeit und man sollte sich vielleicht für das nächste Mal neue falten.

DIY Snack Bag

Ach, und für alle Skeptiker unter euch (einige Schüler waren es auch 😉 ): Es kann nichts durchfallen, da ist kein Loch oder Ähnliches! Wollten einfach einige von denen es mir nicht glauben, bis sie sich selbst davon überzeugt haben, hihi 😀
Während ich hier sitze und tippe, läuft selbstverständlich das Spiel CZE – CRO 🙂 Wie kann es auch anders sein 😀

DIY Snack Bag

So. Ihr habt es geschafft. Ich lasse euch jetzt entspannt ins Wochenende reinstarten 😉 Verlebt ein tolles Wochenende und dicker Knuddler an alle ♥Rosy kleinVerlinkt bei:
DO4YOU – Krümelmonster AG
Freutag – Freutag
Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog
Herzlich eingeladen – Engel + Banditen
Link you stuff – Meertje