DIY Servietten Häschen #2 + der Heizungsausfall

Huhu meine kreativen Mäuse 🙂
Joa, was soll ich sagen – nein, der Blog ist nicht still gelegt und ich will mich auch nicht zur Ruhe setzen. Ich brauche meine kreative Zeit! Diesbezüglich kann ich euch beruhigen 😉 Trotzdem war es still in den letzten Tagen und Wochen. Auch mein Newsletter leidet momentan darunter…

DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2

Aber wie ihr schon im letzten Blogpost mitbekommen habt: War ich für eine längere Zeit krank und es zieht sich leider Gottes immer noch etwas hin. Ich bin noch nicht komplett genesen, wie ich es gerne hätte… Zwischenzeitlich dachte ich, es wird wieder besser – aber wenn immer wieder Krankheitswellen in der Schule rumlaufen, kann man sich kaum davor drücken. Gerade Grundschulkinder brauchen und kommen einfach mit ihrer körperlichen Nähe zu einem – was auch super schön ist 🙂 Nur in der Grippewellen-Phase für mich nicht so toll… Aber es gehört zum Beruf dazu.
Ich hab jetzt auch nichts Schlimmes. Aber der Hals kratzt und hab immer noch Husten. Zudem ist die Nase des Öfteren noch zu…

DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2

Und die Unterkühlung am Donnerstag hat wahrscheinlich auch nicht zu meiner vollständigen Genesung beigetragen. „Unterkühlung? Häh? Seit Wochen ist das Wetter doch schon so kalt. Wovon die schon wieder reden mag…“
Kennt ihr das? Man hört Radio und der Radio-Moderator verkündet: „…An alle Eltern und Schüler der Schule XY. Aufgrund von Heizungsausfall fällt heute der Schulunterricht aus…“ Ja, was soll ich sagen: Genau das passierte bei uns am Donnerstag. Als ich am Mittwochabend den Anruf von der Schulleitung bekam, war das Erste, was ich sagte: „Huuuch? Ehrlich jetzt?!?“ Weil ich es nicht glauben konnte…

DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2

Die Lehrkräfte mussten trotzdem am Donnerstag in die Schule, um alle Kinder abzufangen, bei denen die Info nicht ankam oder die Eltern nicht wussten, wohin mit ihrem Kind, weil sie berufstätig sind.
Als ich die Schule betrat, dachte ich im ersten Moment: „Gar nicht so kalt.“ Aber das änderte sich schnell. Nach 15 Minuten zogen wir alle wieder die Jacke an und nutzten die Zeit, um die Klassenräume auf- und umräumen. Evt. auch was vorzubereiten. Halt Dinge, die sonst eher zu kurz kommen 😉
Im Laufe des Tages schaffte es der Techniker die Heizung wieder zum Laufen zu bringen, so dass am Freitag die Schule wieder stattfinden konnte.
Die Kinder aus meiner Klasse fanden es nicht schlimm, dass am DO die Schule ausfiel. Denn wir hätten an dem Tag nämlich eine Mathearbeit geschrieben ;D

DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2

So, jetzt seid ihr auch wieder auf dem aktuellen Stand. Kommen wir zum heutigen DIY. Ich habe mal wieder ein bisschen auf meinem eigenen Blog gestöbert und mir ist aufgefallen, dass ich letztes Jahr zu diesem Zeitpunkt schon längst im Oster-Fieber war und mehrere Oster-Beiträge veröffentlicht hatte. Unter anderem diese niedlichen, aber einfachen DIY Osterhasen-Tüten und diese DIY Oster Knopfbilder 🙂

DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2

Außerdem präsentierte ich euch diese DIY Servietten Häschen. Nun, jedes Jahr die gleichen Servietten Häschen ist auch irgendwie langweilig, nicht wahr!?
Also, komme ich heute mit den DIY Servietten Häschen #2 um die Ecke, hihi 🙂 Auch für Menschen, die sonst weniger mit Origami zu tun haben – easy peasy und schnell nachgemacht!
Ich hab´s jetzt mit Papier-Servietten gemacht. Das Ganze geht selbstverständlich auch mit Stoff-Servietten 😉

DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2

Du brauchst:
Serviette (Stoff oder Papier)
Schere
Paper Strings / Backgarn / Kordel
Gummiband

DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2 DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2

    • Serviette komplett aufgefaltet vor dir hinlegen
    • die gegenüberliegenden Spitzen aufeinander falten

DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2 DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2

    • von der Spitze locker nach oben rollen, so dass eine ‚Wurst‘ entsteht
    • knicke sie in der Hälfte

DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2 DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2

    • das Ganze noch einmal in der Hälfte falten
    • mit Hilfe des Gummibandes das erste Drittel abbinden
      • damit wir es im nächsten Schritt leichter haben

DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2 DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2

    • nun bindest du hinter dem Gummiband eine Schleife mit Hilfe des Garns
    • entferne danach vorsichtig dein Gummiband
    • knicke die Ohren nach oben und zupfe sie soweit nach rechts und links, wie du sie gerne hättest
    • vor und nach der Schleife kannst du das Ganze auflockern

DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2

Ruckzuck habt ihr eure ersten DIY Servietten Häschen #2 fertig gefaltet 🙂 Wer möchte, kann in den Körper (hinterer Teil) so etwas wie Rocher, Ü-Ei oder andere Süßigkeiten reinklemmen. Macht sich bestimmt auch ganz gut 😉 Ich hatte nur gerade keine zur Hand… Na, haben euch die kleinen, putzigen Servietten Häschen #2 überzeugt?
Und mit diesem DIY eröffne ich nun auf Love Decorations die Oster-Saison. Wer nach weiteren Ideen sucht, schaut doch mal bei meiner ‚Happy Ostern‘-Linkparty vom letzten Jahr vorbei! Da sind gaaanz tolle Beiträge von vielen Kreativ-Bloggern  zusammengekommen 🙂

DIY Napkin Folding Bunny #2 | DIY Servietten Häschen #2

Damit verabschiede ich mich für heute. Seid gespannt, ich werde ab jetzt wieder regelmäßiger hier sein 😉
Macht es euch schön gemütlich und kommt gut morgen in die neue Woche :*
Verlinkt bei:
Crealopee Februar 2017 – Pampelopee
Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog

Kommentare12 Kommentare

  1. Oh, wie schön, schon Osterhäschen und wie einfach das geht.
    Ich wünsche weiter gute Besserung. Ein Heizungsausfall zu dieser Zeit ist schlimm.
    LG Elke

    1. Ha, genau diese Häschen habe ich in einer Zeitschrift entdeckt 😉 Sehr cool. Ich bin auch schon am Ostern DIY und überlege noch vor mich hin!
      Liebe Grüße

      1. Liebe Franzi 🙂

        Ja, ich hab sie auf Pinterest entdeckt – in Form von Handtüchern! Aber ich benutzt ungern Handtücher zum Mund abwischen, deswegen die Alternative mit einer Serviette 😉

        Bin schon gespannt, was du uns alles zum Thema Ostern zeigen wirst!

        Hab eine schöne Woche und alles Liebe ♥

    2. Vielen herzlichen Dank, liebe Elke 🙂 Und wie du sagst, es ist mal wieder so einfach, dass es jeder nachmachen kann!
      Oh ja… Das war wirklich kein Spaß und ich brauch das nicht noch einmal…

      Wünsche dir einen guten Wochenstart und lieben Gruß :*

  2. Liebe Rosi,

    Ich kann dich sehr gut verstehen. Mir selbst geht es da im Moment leider auch ganz ähnlich.
    Wir bauen da mal auf ein gesundes Frühjahr, gell!?!
    Alles Liebe und gute und weiterhin gute Besserung wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

    1. Meine liebe Pamela 🙂

      Oh nein. Dann dir gute Besserung! Wir werden es beide hoffentlich beide überstanden haben und mit frischer Energie den Frühling begrüßen 😉

      Mach dir trotzdem eine wundervolle Woche und allerliebste Grüße an dich :*

  3. Liebe Rosy,

    Ich bin auch erkältet, wenn auch nur leicht. Ich drück dir nach wie vor die Daumen, damit du schnell wieder gesund wirst:)
    Mit diesem supersüßem DIY bringst du wieder etwas Farbe in die grauen Tage;)
    Das werde ich zu Ostern nachmachen und mit Süßigkeiten befüllen, es sieht echt einfach nachzumachen aus! Ich bin nämlich nicht gerade ein
    Origami-Experte, muss ich schon zugeben.

    Hab noch eine schöne Woche!
    Fühl dich gedrückt!

    Hannah

    1. Liebste Hannah 🙂

      Seit 3 Tagen bin ich nun endlich wieder komplett genesen, yeay *-* Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal soooo lange krank war… Aber Hauptsache es ist nun vorbei und hoffentlich bleibt es jetzt erst einmal so 😉 Der Blog litt ganz schön darunter, leider 🙁 Das hast du ja mitbekommen…

      Das freut mich sehr, dass dir diese Idee gefällt und du sie nachmachen möchtest 🙂 Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß dabei!

      Ich drücke dich ganz arg zurück und wünsche dir noch ein zauberhaftes Wochenende, meine Süße :* Sei ganz lieb geherzt ♥

  4. Ohje, Du arme! Kannst ja noch Taschentuchhäschen falten :D. Die Idee finde ich super, obwohl Ostern bei mir noch nicht ganz im Fokus ist. Immerhin habe ich die meisten Ostersachen schon aus dem Keller geholt 😉
    Liebe Grüße
    Liska

    1. Haha ja, du sagst es 😀 Ich war jetzt über einen Monat dauerhaft krank – das ist echt schlimm und wünsche ich niemanden, dass man das so verschleppt…

      Du, dieses Jahr haben wir ja gaaaanz viel Zeit, um uns über Ostern Gedanken zu machen 😉 Bin schon gespannt, was du uns dazu präsentieren wirst!

      Ganz liebe Grüße und einen entspannten Samstagabend dir noch, meine liebe Liska :*

  5. Eine tolle Oster-Idee, die schnell geht – sowas mag ich.
    Und das mit dem Ewig-Krank-Sein kenn ich all zu gut. Da hilft nur Immunität stärken und so in die Richtung. Na ja jedenfalls bin ich froh, dass du wieder da bist 🙂

    1. Huhu liebe Yuliana 🙂

      Erst einmal: Herzlich willkommen auf Love Decorations 🙂
      Ich bin etwas spät dran mit Antworten – ich hoffe, du kannst mir verzeihen…!

      Leider hat sich das mit dem Kranksein noch ganz schön hingezogen – aber seit 3 Tagen kann ich wieder guten Gewissens behaupten: Ich bin wieder richtig gesund 😀 Hoffentlich bleibt das jetzt auch erst einmal so!

      Danke dir für deine lieben Worte – das freut mich ganz arg, dass dir die kleinen Häschen gefallen 🙂

      Yuliana, ich wünsche dir noch ein tolles Wochenende und alles Liebe,
      deine Rosy ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.