DIY Pflanzenständer aus Fotorahmen mit Otto Magazin*

Einen wunderschönen guten Morgen meine Lieben,
habt ihr die letzten Tage auch die pubertierende Laune des Wetters gespürt und mitbekommen? Grauer Himmel, Sonnenschein, Regen, Hagel, Wind, Schneeflocken – die komplette Palette hat ‚Hallo‘ gesagt und durfte bei diesem Schauspiel mitwirken. Wahnsinn, Aprilwetter at its finest! ;D
Ich bin gespannt, was das Wetter noch für die nächsten Tage so geplant hat… Well, we will see!

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 10

Wenn ihr euch fragt, wann ich die Fotos gemacht habe: Die entstanden vor 2 Wochen. Da hat die Sonne sich noch von ihrer besten Seite gezeigt und harmonierte perfekt mit dem blauen Himmel 🙂
Wisst ihr, was die Ironie an der ganzen Sache ist? Der Tag, an dem die Bilder geschossen wurden, war ganz schlimm für meine Allergie und mich: Alles blühte und spross glücklich vor sich hin… Alle Menschen gingen in Parks und genossen den lang herbei ersehnten Frühling! Und ich? Ich hatte eine Niesattacke nach der anderen – ihr hättet mich sehen sollen, wie eine Hexe mit der knallroten Nase von Rudolph, dem Rentier, hahaha 😀

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 11

Und jetzt? Joa, jetzt, wo das Wetter alle Leute total überfordert und man nicht genau weiß, wie man damit umgehen soll – da kann ich wieder frei atmen! 😀 Die Ironie des Schicksals hat zugeschlagen!
Nichtsdestotrotz kann ich mich noch so viel über Pollen beschweren – der Anblick von wunderhübschen Blumen und Pflanzen, die um die Wette blühen und strahlen, selbst ich kann dem nicht böse sein und ’nein‘ sagen. Obwohl wir kein Häuschen mit kleinem Garten haben, wo es einfach so los sprießt, wenn die Temperaturen das Thermometer hoch klettern, holen wir uns doch gerne Pflanzen in unsere vier Wände 🙂

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 12

Findet ihr auch, dass Pflanzen die einfache Gabe haben mit ihrer bloßen, stillen Anwesenheit einen Raum etwas freundlicher und einladender wirken zu lassen? Klar, bunte bzw. farbige Blumen strahlen noch mehr Freude aus als so ein Kaktus oder eine Sukkulente – aber erwähnte ich schon einmal meinen pechschwarzen Daumen!?! Deswegen dürfen nur leichterziehbare Topfpflanzen oder Schnittblumen, die eh nach ein paar Tagen in die Tonne wandern, einziehen 😀
Unsere beiden Orchideenpflanzen, die meine Mama uns zum Einzug geschenkt hat, haben leider ganz schnell das Zeitliche gesegnet und ich traue mich gar nicht mehr, neue zu kaufen… Die sind zu schön, um in meiner Obhut zu sterben…
Ich merke gerade, ich habe vor ein paar Sätzen von ‚leichterziehbaren Topfpflanzen‘ gesprochen, hahaha 😀 Ja, die deutsche Sprache und klein Rosy haben manchmal noch nicht ganz zueinander gefunden ;D Da müsste selbstverständlich ‚pflegeleicht‘ stehen 😀

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 13

[Werbung*]

Heute redet die aber viiiel von Blumen und Pflanzen, das macht die Rosy nie. Ja, das stimmt. Es hat auch einen ganz bestimmten Grund: Denn ich mach bei einer ganz besonderen Aktion vom OTTO Magazin* mit 🙂
Mit dem Frühling fängt man an, wieder mehr Zeit draußen im Garten oder auf dem Balkon zu verbringen. Jetzt möchte man es sich außerhalb der vier Wände ebenfalls gemütlich und schön machen 🙂 Deswegen wurde ich gefragt, ob ich Lust hätte, ein kleines DIY-Projekt beizusteuern, dass euch inspirieren soll, kreativ zu werden 😉

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 14

Selbstverständlich habe ich nicht lange gezögert – im Gegenteil, gleich zugesagt! Deswegen machen wir heute kleine DIY Pflanzenständer aus Fotorahmen 🙂
Hierbei habe ich mich von der amerikanischen Bloggerin Amy  inspirieren lassen 🙂 Aber da ich es nicht so mit auf-den-Millimeter-genau-sägen habe, kam mir die Idee mit den Fotorahmen. Da muss man nichts mehr sägen. Nur noch zusammen kleben und wer möchte, kann das Ganze noch in der Lieblingsfarbe anmalen oder ansprühen 😉 Fertig ist euer kleiner, feiner Pflanzenständer – klingt doch für jeden machbar, oder? 🙂

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 15

Das Einzige, was ihr beachten müsst, ist der Durchmesser des Topfes. Der sollte natürlich nicht zu klein sein, sonst plumst der Topf nämlich nach unten und hängt nicht mehr oben am Rand des Ständers. Und vielleicht sollte man auch keinen allzuschweren Übertopf aus Ton oder so benutzen – da wir es nur zusammenkleben, wird es keine 10 kg schwere Topfpflanzen überstehen 😉
Kommen wir nun zu der Anleitung:

DIY Pflanzenständer Fotorahmen

Du brauchst:
4 Fotorahmen
Holzkleber
Zange
evt. Schraubzwinge
evt. Übertopf

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 1 DIY Pflanzenständer Fotorahmen 2

    • zuallererst entfernst du die Rückwand und die Scheibe aus dem Rahmen
    • mit Hilfe einer Zange kannst du die Halterungen entfernen
      • mit bisschen Kraft und Geschick sollte es nicht allzu schwer sein, sie herauszuziehen 

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 3 DIY Pflanzenständer Fotorahmen 4

    • jetzt nimmst du den zweiten Fotorahmen
      • auf dem einen Rand hinterlässt du einen Streifen Kleber   //  hier bloß nicht zu sparsam sein
    • das Ganze klebst du auf den zweiten Rahmen, so dass ein 90° Winkel entsteht
      • du brauchst hier etwas Geduld   //   so 5 Minuten festdrücken wäre gut, damit der Kleber auch anziehen kann
    • Schritt 4 wiederholst du mit den anderen beiden Rahmen ebenfalls
      • lass nach dem 5 Minuten festdrücken, alles noch einmal 30 Minuten gut durchtrocknen

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 5 DIY Pflanzenständer Fotorahmen 6

    • beim Kleben der beiden Rahmen sollte etwas Kleber rechts und links rauskommen, dann hast du genug Kleber benutzt
      • wenn du magst, kannst du den Kleber mit einem Tuch wegwischen
      • auf der Innenseite störte es mich wenig, da der Kleber später durchsichtig wird
    • auf der Außenseite allerdings habe ich den überschüssigen Kleber weggewischt

 

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 7 DIY Pflanzenständer Fotorahmen 8

    • nachdem alles gut durchgetrocknet ist, kannst du die 4 Fotorahmen zusammenfügen
    • dafür wieder Klebestreifen auf die Ränder
    • das Ganze zusammenfügen und wieder 5 Minuten festdrücken
      • alles gut durchtrocknen lassen
      • von oben sieht du jetzt ein Rechteck

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 9

    • so sollte das Endprodukt aussehen
    • nun könnt ihr die Topfpflanze reinstellen

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 16

Und there it is: Dein eigener DIY Pflanzenständer 🙂 Das helle Holz des Fotorahmens passt im Moment gut zu unserer Einrichtung, deswegen habe ich es erst einmal so gelassen. Aber wer weiß, wenn sie woanders stehen oder ich Bock auf Farbe/Muster habe, kann ich es noch schnell nachholen 😉
Die Größe der Fotorahmen überlass ich euch. Ihr müsst nur daran denken, dass dadurch der Durchmesser des Topfes dementsprechend vergrößert/verkleinert werden muss!

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 17

Und was haltet ihr von meinen selbstgemachten Pflanzenständern? 🙂 Ich finde, die machen sich richtig gut auf unserer Fensterbank und bringen die Pflanzen dadurch noch einmal ganz besonders zur Geltung! Ich bin mega happy mit den Dingern, vor allem ist es eine schöne Alternative zu den Übertöpfen ausm Laden…
Unter uns: Die meisten Übertöpfe find ich alles andere als hübsch, aber psst… *räusper* ;D
Falls ihr auf weitere Inspirationssuche seid, dann klickt euch mal zu Gartendeko selber machen* vom OTTO Magazin* rüber – da warten nämlich weitere Blogger mit ganz tollen Ideen passend zum Thema auf euch 😉 Vorbeischauen lohnt sich!

DIY Pflanzenständer Fotorahmen 18

Auf diesem Wege wünsche ich euch einen famosen Mittwoch und fühlt euch alle ganz lieb von mir geknuddelt :*Rosy klein *Vielen lieben Dank für die wundervolle Zusammenarbeit, liebe Eva! ♥

Verlinkt bei:
Crealopee April 2016 – Pampelopee
Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog
Link you stuff – Meertje
Mittwochs Mag Ich – Frollein Pfau
Deko Donnerstag – Lady Stil

DIY Tulpen mit Bonbons – Der etwas andere Blumenstrauß zum Muttertag

Hallöchen ihr Süßen,
eeendlich ist es Freitag! Bekomm ich von euch allen ein „Yeeeeeay!“ zu hören? ;D
Ich hoffe, ihr habt alle die Woche gut überstanden und rutscht super gelaunt ins Wochenende!

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 20

Bevor ich mich verabschiede, um ins Wochenende zu starten, wollte ich noch ein kleines DIY mit euch  teilen. Ein DIY für den Muttertag 🙂
Hab gerade mal einen Blick in den Kalender geworfen: Noch ein bisschen mehr als 2 Wochen haben wir Zeit, um etwas zu besorgen ooooder auch zu basteln 😉
Ja, mit gaaanz viel Liebe gemacht: Voll persönlich, einzigartig und so – ihr wisst Bescheid 😀
Ich muss euch aber eine Kleinigkeit erzählen, bevor ich zur Anleitung komme. Also, wie bereits auf den Fotos zu sehen: Es wird ein Blumenstrauß. Um genau zu sein: Ein Tulpenstrauß und in der Blüte befindet sich ein Bonbon – in dem Fall ein Schokobonbon 🙂 So viel dazu. 

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 21Erst wollte ich sie – wie man es halt mit echten Tulpensträußen auch macht, wenn man welche gekauft hat – in eine Vase stellen… Aber irgendwie habe ich keine schöne Vase gefunden, bei der diese selbstgebastelten Tulpen gut zur Geltung kamen… 
Irgendwann fiel mir die Alternative mit der Verpackung ein. Einfach in Packpapier! Rosy, das ist die Idee – voll easy peasy und so! 😀 Kannst gleich in 5 Minuten mit dem Shooten anfangen. 
Hah, denkst du 😀 Ich saß eine verdammte Viertel Stunde dran und irgendwie sah das jedes Mal nicht so aus, wie ich es wollte. „Wie? Die saß über 15 Minuten dran, um das Papier da drum zu wickeln?!?“ Jaaa man! Es sieht definitiv leichter aus als es ist – zumindest für mich war das eine richtige Herausforderung. Wer hätte es ahnnen können… Aber ich hab´s irgendwann hinbekommen, wie man auf den Bildern sehen kann ;D

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 22

So, dann noch Schleife dran und wir können drauf los klicken mit der Kamera. Haaalt! Ich war gerade dabei die Schleife zu binden, da fiel mir ein „Ach. So ein Schildchen wäre ganz nett mit Handlettering-Style! Oh ja, das machst du auch noch schnell“ 🙂 Aber irgendwie hatte ich kein Bock auf Ausschneiden. Fragt mich nicht wieso. Aber genau in diesem Moment hatte ich keine Lust eine Schere in die Hand zu nehmen, hahaha 😀 Alternative musste her: „Du hast ja Platz auf dem Packpapier, schreibste direkt drauf!“

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 23

„Aber die Tulpen stecken jetzt schon so schön drinne… Mhmmm… Wenn du eine etwas unordentlichere Lettering-Schrift aussuchst, sollte das nicht soooo auffallen. Ja, genau so machen wir das! Wo ist mein Bleistift? Ah da, und schon fertig! Wo ist jetzt der schwarze Stift?!? Schwarzer Stift, kuckuck! Da bist du. So fertig nachgezeichnet. Aber man sieht die dummen Bleistiftstriche… Wegradieren kannst du es nicht, die Tulpen stecken noch drin. Ah, egaaaal – wird man eh nicht auf den Fotos sehen.“
Denkst du – ich wurde eines Besseren belehrt! Man sieht es – zumindest wisst ihr nun Bescheid, warum die Bleistiftlinien zu sehen sind 😉 Bringt ja nichts hier was schön zu schreiben *räusper*

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 24

Ist das nicht wundervoll mal in meinen Kopf zu blicken und zu sehen, wie er arbeitet? ;D Hahaha! 😀 Ja, ich weiß, auf allen möglichen Blogs steht was von: Die führen Kalender, machen sich Konzepte, schreiben Pläne…
Nach fast einem Jahr und ich arbeite immer noch genauso ‚unstrukturiert‘ wie am Anfang *hust* Aber irgendwie funktioniert es halbwegs und so lange es noch klappt, wird sich wohl (leider) nichts daran ändern… Ich würde ja gerne strukturierter und mit mehr Plan arbeiten – aber bis dato konnte ich es noch nicht umsetzen…

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 25

Zurück zum Tulpenstrauß für die Mama 🙂 Einen Blumenstrauß hat inzwischen jeder schon einmal in seinem Leben verschenkt – vor allem zum Muttertag! Und Schokolade bzw. Süßigkeiten ebenso. Wieso beides nicht verbinden?!
Aber nicht einfach nur gekaufte Blumen ausm Laden und eine Tafel Schokolade. Hah, das wäre doch gelacht, wenn wir das nicht besser könnten ;D Wir basteln uns die Tulpen selbst und die Schoki befindet sich in der Blüte 🙂 Na, hört sich das nach was Besonderem an? 😉

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag

Du brauchst:
Krepppapier (für Blüte + Stängel + Blätter)
Grillspieße
Lineal
Bonbons
Tesafilm
Schere
evt. Kleber

 

Blätter + Stängel

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 1 Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 2

    • zuerst schneidest du dir 5 cm Streifen aus dem grünen Krepppapier
      • pro Tulpenblume braucht ihr 2 solcher Streifen   //   1 Streifen = Stängel   + 1 Streifen = Blätter
    • die Streifen einmal in der Mitte falten

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 3 Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 4

    • und noch einmal längs in der Mitte falten
    • an der offenen Seite schneidet ihr jetzt entlang
    • die Form sollte der Hälfte des Tulpenblattes entsprechen
      • ich habe es frei Hand gemacht, damit jedes Blatt ein bisschen anders aussieht (so wie es in der Realität auch ist 😉 )

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 5

    • nach dem Ausschneiden faltest du es auf, dann solltest es bei dir so ähnlich aussehen wie auf dem 5. Bild 🙂

 

Blüte 

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 6 Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 7

    • du schneidest dir in deiner gewünschten Farbe für die Blüte wieder 5 cm Streifen
      • aus einem Streifen können 2 Blütenblätter hergestellt werden
      • eine Blüte kann von 2 – 5 oder auch mehr Blütenblätter haben   //   das entscheidet ihr selber
    • du faltest die Streifen einmal in der Mitte
    • an dieser Mittellinie schneidest du einmal durch, so dass du 2 halbe Streifen vor dir liegen hast

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 8 Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 9

    • die halbe Streifen faltest du einmal in der Mitte und klappst es wieder auf
    • an dieser eben gefalteten Mittellinie twistest du jetzt
      • wie auf dem Bild 9 zu sehen: schleifen- oder fliegenähnlich 

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 10 Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 11

    • klappe sie in der Mitte zusammen, so dass die beide Flügel übereinander liegen
    • lege die Blütenblätter kurz zur Seite, die brauchen wir gleich
    • befestige mit Tesafilm das Bonbon am Grillspieß
      • evt. auch noch den Nüppel auf der anderen Seite nach hinten und mit Tesa festkleben, das vereinfacht gleich die Arbeit 

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 12 Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 13

    • lege den Grillspieß mit den Bonbon in ein Blütenblatt hinein
    • wickel das Bonbon ein
      • achte hierbei drauf, dass du erst dicht am Bonbon anfängst es zu zu wickeln und dich dann langsam nach unten arbeitest
      • versuche es so fest wie möglich zu wickeln: aber vorsichtig, das Papier reißt gerne ein

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 14 Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 15 

    • am Ende kannst du das Ganze mit Tesafilm befestigen, damit auch alles schön hält
    • jetzt wiederholst du diesen Schritt mit beliebig vielen Blütenblättern

 

Zusammenführen von Blüte + Stängel + Blätter

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 16 Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 17

    • nimm dir einen grünen Streifen und wickel ihn um den Spieß
    • befestige den Anfang oben mit einem Tesafilm, damit nichts verrutschen kann
    • fange dabei direkt unter der Blüte an und arbeiten dich bis unten durch
    • das Ende dann mit Tesafilm befestigen
      • wer nicht möchte, dass man am Ende den Tesastreifen sieht, kann auch einen Klecks Flüssigkleber benutzen

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 18 Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 19

    • nimm dir das Blatt und steche es mit dem Stängel in der Mitte ein
    • schiebe es soweit hoch, wie du willst
    • wickel es ein bisschen um die Blüte und befestige das Ganze mit Tesafilm
      • oder auch hier wieder alternativ mit einem Kleckes Flüssigkleber

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 26

Wenn ihr genau hinschaut: Meine Tulpen sehen alle unterschiedlich aus 🙂 Für eher knospenartigere Tulpen benutzt ihr nur 2-3 Blütenblätter und für so richtig volle Tulpen, könnt ihr gerne 5 oder noch mehr nehmen – da sind euch keine Grenzen gesetzt 😉
Ob das oben offen ist, so dass man die Süßigkeit sieht oder komplett geschlossen – das entscheidet ihr. Ebenso die Anordnung ist euch überlassen – ob geordnet strukturiert oder mehr ‚willkürlich‘.

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 27

Ich muss ehrlich zugeben. Als ich die ersten zwei Tulpen gebastelt habe, war ich etwas skeptisch – weil die nicht sooo schön aussahen. Aber je mehr ich bastelte, desto besser wurde es. Ich bin der Meinung, sie sehen erst als Strauß toll aus 🙂
Solche gefüllten Tulpen zaubern selbstverständlich auch an jedem anderen beliebigen Tag und Anlass ein Lächeln auf die Lippen der beschenkten Person 😉 

Tulpenstrauß Bonbons Muttertag 28

Es wird Zeit sich zu verabschieden. Habt ein gigantisch tolles Wochenende und bis zum nächsten Mal, ihr Lieben :* ♥Rosy klein

Verlinkt bei:
Crealopee April 2016 – Pampelopee
DO4YOU – Krümelmonster AG
Freutag #150 – Freutag
Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog
Herzlich eingeladen – Engel + Banditen
Link you stuff – Meertje

DIY Anhänger mit der Heißklebepistole

Huhu ihr Hübschen,
ihr kennt es bestimmt: Es gibt Tage, da wacht man auf und man ist total motiviert und voller Tatendrang! Dann gibt es wiederum Tage, da wacht man auf und man möchte sich am liebsten in der Decke einkuscheln und gaaar nicht das Bett verlassen. Weil man bereits in dem Moment schon weiß: Das wird heute nichts…

DIY Anhänger Heißklebepistole 5

Genauso geht es mir in letzter Zeit immer öfter. Aber nicht, weil ich jetzt depressiv bin oder unglücklich mit meinem Leben.
Es liegt leider Gottes an meiner verdammten Allergie. Ich schlafe nachts unheimlich schlecht: Meine Nase ist fast durchgehend zu, dadurch bekomme ich schlecht Luft. Dann träume ich viel Unsinn, wache mehrmals in der Nacht auf und das Ganze rächt sich am Morgen… 🙁
Ich hoffe inständig, dass diese Pollenzeit sobald wie möglich vorüber geht! Also Mutternatur: Falls du das hier liest – ich bin überzeugt, du hast ein gutes Herz und willst uns nicht so leiden sehen, hihi ;D

DIY Anhänger Heißklebepistole 6

Genug davon. Kommen wir zum Tagesthema: All diejenigen unter euch, die meinen Blog seit letztem Sommer kennen, können sich vielleicht noch an diese Acrylgläser erinnern? Schon damals habe ich mit der Heißklebepistole Symbole und Wörter auf Gläsern geschrieben, um diese zu verschönern.
Dieses Mal werden es Anhänger, die ihr entweder als Namensschild auf eurem Geschenk benutzen oder einfach als Deko ans Fenster oder Ästen dranhängen könnt 😉

DIY Anhänger Heißklebepistole 7

Es ist wirklich super einfach und schnell gemacht! Sogar leichter als bei den Gläsern, weil ihr eine ebene Fläche habt, auf der ihr schreibt.
Einzige Voraussetzung: Man kann mit der Heißklebepistole gut umgehen ;D Ich kann´s zwar immer noch nicht perfekt, aber befinde mich auf dem richtigen Weg – immerhin habe ich mich bei diesem Projekt kein einziges Mal daran verbrannt und das soll was heißen, höhö 😀 *voll stolz auf mich bin* 

DIY Anhänger Heißklebepistole 8

Am besten ist es, wenn ihr mit der einen Hand die Heißklebepistole festhaltet und drückt. Mit der anderen Hand lenkt ihr. Zumindest war das für mich der einfachste Weg. An der Gleichmäßigkeit muss ich noch etwas üben *räusper* Aber das lerne ich auch bald… Irgendwann… In ferner Zukunft, haha 😀

DIY Anhänger Heißklebepistole

Du brauchst:
Vorlage
Heißklebepistole
Sprayfarbe/Acrylfarbe
Backpapier
Pinsel
Washitape

DIY Anhänger Heißklebepistole 1 DIY Anhänger Heißklebepistole 2

    • zuerst legst du das Backpapier über die Vorlage und befestigst alles mit einem Washitape, damit auch nichts verrutschen kann
    • jetzt fährst du mit der Heißklebepistole dein Wort nach 

DIY Anhänger Heißklebepistole 3 DIY Anhänger Heißklebepistole 4

    • jetzt lässt du alles gut durchtrocknen
    • wer möchte, kann nun das Ganze ansprühen oder bemalen
    • Sprayfarbe hält besser 😉
    • am Ende das Ganze einfach nur noch vom Backpapier entfernen 

DIY Anhänger Heißklebepistole 10

Nach 4 Schritten habt ihr eure eigenen persönlichen Anhänger erstellt 🙂 Eigentlich hätte ich das Ganze angesprüht. Denn so werden die gleichmäßiger und es hätte besser gedeckt. Nur dumm, das Fräulein die Sprühdosen vergessen hat und 200 km dafür fahren, da war ich einfach zu faul für, höhö 😀
Aber mit der Acrylfarbe hat es auch einigermaßen geklappt, wie ihr sehen könnt 😉

DIY Anhänger Heißklebepistole 11

Nun bleibt mir nur noch zu sagen: Verlebt eine bezaubernde Woche und fühlt euch alle ganz lieb von mir gedrückt ♥Rosy klein

Verlinkt bei:
creadienstag – creadienstag
crealopee April 2016 – Pamelopee
DienstagsDinge – DienstagsDinge
Froh und Kreativ – Ein kleiner Blog
Handmade on Tuesday – Handmade on Tuesday

DIY Verpackungsidee für den Vatertag

Welcome to the Gentlemen´s Club!
Heute sehen die Bilder nicht nur so aus als würden sie eher Männer als Frauen ansprechen, sondern ihr findet auch Black Space aufm Blog! ;D Kann man das überhaupt so sagen Black Space? Immerhin gibt es White Space, nicht wahr!?

DIY Verpackungsidee Vatertag 7

Wie ihr alle inzwischen mitbekommen habt, ist am 08. Mai. Muttertag! Nach und nach trudeln passende Beiträge in die Bloggerwelt ein.
Aber was ist mit dem 05. Mai? Ja genau, ich spreche von Christi Himmelfahrt vom Vatertag 🙂 Wer denkt an unsere Väter? Hat jemand schon einen Blogpost zum Vatertag entdeckt? Nein? Ich auch nicht…
Und ich kann mir schon vorstellen, woran es liegt: Was schenkt man Papa zum Vatertag, außer Bier? Hahaha 😀

DIY Verpackungsidee Vatertag 8

Jetzt im Ernst: Geht es nur mir so oder fällt es euch ebenfalls schwer dem Papa was zu besorgen? Und dabei spielt es gar keine Rolle, ob zum Vatertag, Geburtstag oder Weihnachten… Für mich persönlich ist es immer wieder aufs Neue eine große Herausforderung. Mein Bruder und ich hoffen immer insgeheim, dass sein Portmonaiee, Gürtel oder Ähnliches kurz davor kaputt geht, so dass wir auf alle Fälle ihm ein neues schenken können, höhö ;D

DIY Verpackungsidee Vatertag 9

Ich wurde sogar schon von einigen ausm Freundeskreis gefragt, ob ich eine Idee hätte… Immerhin ist Rosy eine kreative Bloggerin, die hat bestimmt eine Idee – fragen kostet ja schließlich nichts 😉 Leider musste ich bis dato alle enttäuschen. Denn bis zum aktuellen Zeitpunkt habe ich noch keinen Plan, was für eine Art von Aufmerksamkeit unser Papa dieses Jahr bekommen soll 🙁 Aber falls mir noch etwas einfallen sollte – teile ich es selbstverständlich mit euch, versteht sich doch von selbst 😉
Obwohl… Mir fällt gerade spontan ein, dass sowas wie selbstgemachte Pralinen mit Lieblingsgeschmacksrichtung selber machen oder ansetzen von Likören auch immer was Feines ist 🙂 Falls Interesse besteht, kann ich mal eine kleine Liste erstellen mit Rezepten. Hinterlasst mir doch dann einen Kommentar mit einem kleinen Hinweis, damit ich Bescheid weiß 😉 

DIY Verpackungsidee Vatertag 10

Oh man, die palabert immer so viel – ihre Einleitungen… Schrecklich, müssen die immer so lang sein?! ;D Gut, dann lasst uns zur Sache kommen: Wie oben erwähnt, wir haben zwar noch keine Idee, was unser Herr Vater bekommen soll.
Aber ich weiß schon, wie man Kleinigkeiten süß verpacken kann *-* Findet ihr diese Verpackungstüten auch so putzig wie ich? 🙂 Und wieder mal benutzen wir Brottüten fremd – sind einfach mega praktisch, um als Geschenkverpackung durchzugehen 😉

DIY Verpackungsidee Vatertag 11

Und auch wenn Mann in meiner Gegenwart nicht immer schick und in Anzug auftauchen muss – Männer in Anzüge, das hat schon was, hihi 😀 Kennt ihr die Serie Suits mit Harvey Specter? *schwärm* Bester Beweis! 🙂 Und die Serie ist nicht nur wegen Gabriel Macht zu empfehlen, sondern sie ist auch so, sehr sehenswert 😉 Also, meiner Meinung nach!
Ich habe schon vor 4-5 Jahren die Serie für mich entdeckt – damals alles auf Englisch geschaut. Als ich es letztens das erste Mal auf Deutsch hörte… Oh wow, Schock! Das hat sowas von gar nicht gepasst, haha 😀

So. Zurück zu den Anzügen bzw. der Verpackungstüte in Gentleman-Style 🙂

DIY Verpackungsidee Vatertag

Du brauchst:
Schablone [hier]
Brottüte
Kleber
Schere
Bleistift
Lineal
Tonpapier
Stifte

DIY Verpackungsidee Vatertag 1 DIY Verpackungsidee Vatertag 2

    • zuerst überträgst du die [Schablonen] auf Tonpapier und schneidest die Fliege/Krawatte/Hosenträger aus
    • wenn du möchtest, kannst du sie noch mit Stiften verschönern oder auch mit Sticker usw. bekleben
    • falte die Brottüte am oberen Rand um 
    • ca. 4 cm Rand sollten entstehen

DIY Verpackungsidee Vatertag 3 DIY Verpackungsidee Vatertag 4

    • nun zeichnest du den Kragen ein
      • 1 cm vom oberen Rand in der Mitte
    • schneide das Dreieck aus

DIY Verpackungsidee Vatertag 5 DIY Verpackungsidee Vatertag 6

    • male die Knöpfe auf
      • du darfst auch gerne echte Knöpfe ankleben
    • wenn du magst, kann du das Hemd auch noch bemalen/verschönern
    • jetzt befüllst du die Brottüte mit deiner Aufmerksamkeit 🙂
    • zum Schluss klebst du die Fliege/Krawatte/Hosenträger mit einem Klebestift an die Brottüte
      • dadurch wird die Tüte automatisch zugemacht 😉

DIY Verpackungsidee Vatertag 12

And there it is – your Gentleman-Like Wrapping Idea 🙂 Mit Buntstiften könnt ihr der Fliege oder der Krawatte noch ein bisschen Leben in Form von leichten 3D Effekten einflößen. Im Prinzip ist das Ganze auch so einfach, dass es Kinder für ihre Väter nachbasteln könnten 😉
Bei diesem Fotoshooting habe ich mich an den Sachen meines Lieblingsmenschen bedient – hach, das erste Mal im Leben fand ich es gut, dass er Whiskey-Liebhaber ist, höhö ;D Weil Whiskey und ich – bääääh… Es schmeckt für mich wie, wenn man mit der Zunge über abgebranntes Holz fährt, hahaha 😀
Also, falls jemand mir mal Whiskey schenken sollte, weiß ich Bescheid: Die Person hasst mich, hahaha 😀

DIY Verpackungsidee Vatertag 13

Nun sind wir auch schon zum Ende gekommen. Ach nein, ich wollte mich noch einmal für die liebevollen und ehrlichen Kommentare unter der ‚happy Hochzeit‘-Linkparty bedanken! Es ist schön, dass es draußen noch andere gibt, die da noch nicht so ein festgefahrenes System hinterherjagen 🙂 :*
Also, falls ihr Beiträge zum Thema Hochzeit habt – egal, ob aktuell oder aus der Vergangenheit, klickt auf das Polaroid-Foto 😉happy Hochzeit (V)

Kommt famos ins Wochenende und alles Liebe ♥
Rosy klein

[Nachtrag: Ahhh mir fällt gerade auf, die Verpackungsidee könnte man auch für den Bräutigam nehmen. Dann muss mir nur noch was Passendes für die Braut einfallen ;D]

Verlinkt bei:
Crealopee April 2016
DO4YOU
Froh und Kreativ
happy Hochzeit
Herzlich eingeladen

‚happy Hochzeit‘ – Linkparty

Guten Morgen ihr Lieben,
wie versprochen kommt heute die neue Linkparty! Ich bleibe mir treu und habe sie ‚happy Hochzeit‘ – Linkparty getauft ;D Nicht so kreativ, aber immerhin könnt ihr schon draus schließen, worum es sich handelt: Rund um den wichtigsten Tag des Lebens! So sagt man doch, nicht wahr!?
Bevor ich auf die Regeln und Bedingungen zukomme, möchte ich ein paar Worte dazu verlieren, wie ich dazu kam.

happy Hochzeit (Logo)

Seien wir ehrlich, wir Mädchen und Frauen, zumindest die meisten, sind ein bisschen verklärt und verträumt, wenn es um das Thema Heiraten geht 😉 Ob im realen Leben oder im TV, man sieht die erste Hochzeit und fängt an, sich seine eigenen Vorstellungen zu machen…
Einige fangen im Lauf der Jahre sogar an Mappen oder Boards zu erstellen, um alles festzuhalten – ist schließlich alles erlaubt! Man spricht vom wichtigsten Tag des Lebens, warum nicht schon dafür Ideen und Inspirationen sammeln!? Es ist ein wichtiger Schritt, den man macht und es hat Auswirkungen auf unser restliches Leben 🙂

Nun bin ich Mitte 20 – einige aus dem realen Leben, die mich kennen, würden sagen: „Mensch Rosy, du hast noch gar nicht dein Studium komplett abgeschlossen. Geld verdienst du auch noch nicht. Wie soll das gehen?“
Hach ja, ich sehe das Thema nicht ganz so streng wie andere. Wer sagt, dass ich mein Leben nach einem Bilderbuch leben muss? Wer sagt: Erst Schule. Dann Ausbildung bzw. Studium. Danach paar Jahre arbeiten, damit man Kohle hat. Jetzt steht Hochzeit aufm Plan. Nun kommt Haus bauen und zum Schluss Kinder in die Welt setzen.

Im Lauf der Jahre hat sich bei vielen dieser Gedanke mit dieser Reihenfolge festgesetzt und wenn jemand eine andere Vorstellung hat oder aus der Reihe tanzt: Ein absolutes No-Go! Man wird angeschaut – als wäre man von den Toten auferstanden. „Rosy! Wie kannst du so reden? Das geht doch nicht.“
Und meine Frage: Warum nicht? Wer sagt das, was ich vor paar Zeilen geschrieben habe: Das Erfolgsrezept ist?!

Wenn ich eins in meinem jungen Leben gelernt habe, dann läuft nie etwas so wie geplant – und bin auch froh: Denn so hatte ich viele Möglichkeiten und Türen, durch die ich hindurch gehen konnte. Etwas Neues zu entdecken, was, wenn ich nach Plan gelebt hätte, nie erlebt hätte – und das wäre wirklich schade, nicht wahr!? 🙂

Also, jeder soll doch sein Leben bitte so leben, wie er/sie es für richtig hält. Verurteilt doch niemanden, wenn er/sie schon mit 22 plant zu heiraten oder Kinder bekommen möchte. Es ist wunderschön, wenn sich 2 gefunden haben und sich dafür entscheiden gemeinsam den Weg weiter zu gehen 🙂
Und ob wir jetzt früher oder später heiraten – Probleme, Hindernisse oder Komplikationen werden immer auftauchen und die werden sich auch nie vermeiden lassen, nicht wahr!? 😉

Jetzt dachte ich mir: Ich habe mir noch nie eine ‚Hochzeits-Mappe‘ zusammengestellt. Aber Inspirationen und Ideen wären trotzdem nicht verkehrt. Vielleicht auch aus realen Erfahrungen und nicht nur den Hochglanz-Magazinen und so entstand diese Linkparty! 😀

Nun hoffe ich, dass im Laufe der Zeit einige wundervolle Beiträge und Posts zusammen kommen *-* 
Eine zauberhafte Woche euch allen noch und dicker Drücker ♥

Rosy klein

happy Hochzeit (Logo)

‚happy Hochzeit‘ – Linkparty

Du darfst alles verlinken, was zum Thema ‚Hochzeit‘ passt: Sei es DIYs, Dekoideen, Geschenke, Geschichten, Einladungen, Save the Date, Mitbringsel, Spiele und was dir sonst zum Motto einfällt 🙂

  • Du musst deinen Post und nicht deine Blogadresse verlinken.
  • Es sollte ein Backlink zu meiner Seite eingefügt sein – http://lovedecorations.de
  • Wer möchte, kann das Bild oben mitnehmen – damit es auch ganz viele mitbekommen und mitmachen können 😀
  • auch Beiträge aus der Vergangenheit sind gerne gesehen und zugelassen 😉
  • Enddatum: erst einmal unbegrenzt
  • Alle Verlinkungen sammel ich auch auf Pinterest ‚happy Hochzeit‘ – Linkparty