12 von 12 – November 2016 #7

Guten Abend meine Lieben 🙂
Beinahe hätte ich es verpeilt – aber dann bemerkte ich es doch rechtzeitig, dass wir den 12. November haben. D.h., es ist Zeit für die 12 von 12 Aktion von Draußen nur Kännchen 🙂
Na, hat jemand von euch Lust auf eine Runde blogger untypische Fotos? 😉

12 von 12 – November 2016 #7

Heute wurde ich um 9.00 Uhr durch die Türklingel geweckt. Es war der Postbote mit einem Paket. Mein Bruder und ich waren etwas irritiert, denn keiner von uns hatte etwas bestellt. Meine Eltern können das auch nicht gewesen sein, denn sie haben keinen Plan davon, wie man das übers Internet macht ;D
Selbst der Absender war mir ein Rätsel, aber als ich das Päckchen öffnete, wusste ich es! Vor einiger Zeit gewann ich aufm Blog Limettengrün von der lieben Loredana eine Kleinigkeit 🙂 Bei Gelegenheit präsentiere ich mal den kleinen Gewinn 😉

12 von 12 – November 2016 #7

Sooo vergammelt laufe ich Zuhause rum, höhö ;D Weder passen die Farben zusammen noch sieht das annähernd stylisch aus^^ Hauptsache alles ist kuschelig, hihi 😀 Noch jemand, der da ähnlich tickt? 😉

12

Da wir in die Stadt aufbrechen wollten, habe ich mich fertig gemacht. Hier wird selbstverständlich mehr auf das Gesamtoutfit geachtet als bei den Gammelklamotten 😉

12 von 12 – November 2016 #7

Ein Vorteil im Winter sind kuschelige, warme Schuhe, hihi *-* Und ja, ich habe kleine Füße – gerade mal Schuhgröße 36 🙂

12 von 12 – November 2016 #7

Leider waren wir nicht so erfolgreich, was das Shoppen selbst betrifft… Dafür entdeckte ich, dass in der Heimat bereits die Büdchen des Weihnachtsmarkts aufgestellt sind. Im Hintergrund seht ihr den weißen Turm – das Wahrzeichen der Stadt 🙂

12 von 12 – November 2016 #7

Aufm Rückweg kamen wir an dem besten Torten-Laden ever vorbei *-* Diese leckeren Sahne-Torten ziehen uns jedes Mal in den Laden, wenn wir vorbeikommen. So nahmen wir 4 Stücke mit 🙂

12 von 12 – November 2016 #7

Zuhause gab es dann Heißgetränke und lecker Torte 🙂 Hier ein Stück Walnuss-Sahne-Torte *-*

12 von 12 – November 2016 #7

Danach wurden Plätzchen gebacken. Die 2. Session dieses Jahr. Letztes Wochenende wurde eine Runde Haselnussmakronen gezaubert. Das Rezept habe ich von der lieben Marileen von Holz&Hefe – sehr empfehlenswert, richtig schön saftig sind die geworden 🙂
Heute gab es dann Haferplätzchen – auch sehr lecker *-* Dieses Rezept stammt von der lieben Dörthe von ars textura 🙂

12 von 12 – November 2016 #7

Da der Teig von den Haferplätzchen für eine Stunde kühlen muss, begab ich mich in den Keller, um die trockene Wäsche hinauf zu holen.

12 von 12 – November 2016 #7

Da die Stunde noch nicht rum war, wurde noch gebügelt.

12 von 12 – November 2016 #7

Nach einer Stunde im Kühlschrank konnte ich die Plätzchen ausstechen 🙂

12 von 12 – November 2016 #7

Und so sahen sie nach ihrem Solarium-Aufenthalt im Backofen aus, hihi 🙂

Das waren also meine 12 Bilder vom heutigen Tag und damit schicke ich jetzt den Beitrag zu Draußen nur Kännchen rüber. Dort könnt ihr weitere 12 von 12 Beiträge von anderen Bloggern finden 😉

Habt es fein und macht euch noch ein tolles Wochenende :*

Rosy klein

Kommentare4 Kommentare

  1. Hej. Dein Samstag sieht sehr entspannt aus. – Lecker Torte und Milchkaffee, Kekse backen. – Die Herzchen sehen schön aus, vielleicht machst du kleine Tütchen und verschenkst sie. Ich musste leider heute arbeiten, aber vielleicht backe ich nächste Woche etwas. Ich habe ein Rezept für einen Christstollen gesehen mit Cranberries und Karamell – den möchte ich aufjedenfall mal testen. Hab noch einen tollen Sonntag, xx, Kaja

    1. Huhu meine Süße 🙂

      Ja, es war seit langem wieder ein Samstag, an dem nicht viel Stress war – muss auch mal sein 😉 Hihi ja, das steht auf jeden Fall aufm Plan paar Plätzchen zu verschenken, hihi 😀

      Uhhh, das Rezept klingt guuut *-* An Christstollen hab ich mich bis jetzt noch nicht rangetraut… Aber bin schon gespannt auf deinen – vielleicht sehen wir alle ein Bild davon? 😉

      Verleb noch eine fröhliche Woche und sende die ganz viele Küsse zu, liebste Kaja :*

  2. Ich liebe ja solche Behind-the-Scenes Posts total, weil man den Menschen hinter dem Blog mal ein bisschen besser kennenlernt. Dein Samstag klingt ja ganz entspannt, ist ja auch mal schön 🙂 Ich habe gestern auch gebacken und an Blogposts für Weihnachten gearbeitet.
    Ich hoffe, du hast auch einen entspannten Sonntag und kommst gut in die Woche.
    Fühl dich gedrückt!
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    1. Huhu Sandra 🙂

      Jaaa, ich mag solche Beiträge bei anderen auch voll! So schön und wundervoll die Bloggerwelt ist, ein bisschen Realität ist doch ebenso erfrischend, nicht wahr!?
      Dann merkt man auch, dass die Leute hinter so einem Blog nur normale Menschen sind und nicht in einer perfekt aufgeräumten Hochglanz Magazin Wohnung leben 😉 Wie es manchmal erscheint 😀 Zumindest sieht es bei mir nicht so aus…

      Das war tatsächlich nach langer Zeit mal wieder ein Samstag, den ich in Ruhe genießen konnte 🙂 Muss auch mal sein, vor allem bevor der Weihnachtsstress mich noch einholt, höhö 😀

      Fühl dich ganz lieb zurück gedrückt und mach dir eine gemütliche und tolle Woche, Liebes :* ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.