12 von 12 – Mai 2016 #2

Guten Abend Lovelies,
wie vor 2 Tagen schon erwähnt und versprochen, melde ich mich heute mit einem 12 von 12 Beitrag. Ich habe fleißig fotografiert und nehme euch mit durch meinen 12. Mai 2016. Na, habt ihr Lust? ;D

12 von 12 12. Mai 2016 #2

Kennt ihr das, wenn man morgens paar Minuten vor dem Wecker aufwacht? Dieses ich-hab´s-dir-gezeigt-Wecker-Gefühl 😀 Hah, heute hast du mich nicht erwischt ;D
Ach, und schaut mal – hat mein Freund selbst gemacht, also die Uhr! Toll, nicht wahr!? *-* Bin total verknallt – wir müssen sie nur noch an die Wand anbringen, hihi 🙂

12 von 12 12. Mai 2016 #2 1

Wie jeden Morgen gibt es erst einmal ein Heißgetränk. Seit kurzer Zeit vertrag ich keinen Kaffee mehr bzw. bekomme Kopfschmerzen davon, deswegen weiche ich momentan auf Schwarztee mit Sahne aus 🙂
Heute gab es den Tee aus der Simon´s Cat Weihnachtstasse 😀
Wie macht ihr das so mit den Tassen? Werden die nur zu bestimmten Jahreszeiten rausgeholt und benutzt oder macht ihr es wie wir?

12 von 12 12. Mai 2016 #2 2

Nach dem Duschen mit Haare waschen, (Ja, ich erwähne absichtlich mit Haare waschen. Ihr wisst ja, es geht bei Frauen auch anders 😀 ) wurde erst einmal Pony geschnitten.
Was macht die?!? Wie kann sie nur?!? Oder ist sie ausgebildete Frisörin und wir haben nichts mitbekommen?
Nein, ich hab keine Ausbildung beim Frisör gemacht. Aber seit der Mittelstufe schneide ich ca. 1x die Woche meinen Pony selbst nach 😉

12 von 12 12. Mai 2016 #2 3

15 Minuten später:

  1. Wimperntusche drauf:  Check!
  2. Kinderkaufmann´s Creme auf den Lippen:  Check!
  3. Frisur:  Check!
  4. Ohrstecker:  Check!
  5. Armbanduhr:  Check! 

Diese 5 Sachen müssen sitzen, bevor ich das Haus verlasse 😉 Und los ging´s in die Uni.

Ahh, wenn ich mir die beiden Selfies anschaue:
a) Spiegel muss dringend geputzt werden und  
b) dass mit dem Spiegel-Selfie muss ich noch einmal üben, hahaha 😀 

12 von 12 12. Mai 2016 #2 4

Frühnachmittag, wieder Zuhause angekommen, habe ich mir mal wieder unsere Abstellkammer vorgenommen. Das mache ich ca. 1x im Monat, wenn ich dazu komme. Hier ein Vorher-Nachher-Bild 😉
Bin mir gar nicht so sicher, ob man überhaupt den Unterschied wirklich sieht, hahaha 😀

12 von 12 12. Mai 2016 #2 5

Hier schon einmal ein kleiner Sneak Peek, was euch im nächsten Blogpost erwartet 😉 Da ich kein kupferfarbenes Papier habe, wurde schnell eins angesprüht, hihi 😀

12 von 12 12. Mai 2016 #2 6

Dann kümmerte ich mich kurz um die Pflanzen. Das ist eine der wenigen Pflanzen, die seit 2 Jahren unter unserer Obhut noch nicht den Geist aufgegeben hat, höhö ;D
Und ja, das ist Staub auf dem Regal – ihr sollt mich durch den Alltag begleiten und so sah das heute bei uns nun mal aus. Nichts verschönert oder so 😉

12 von 12 12. Mai 2016 #2 7

Seit Tagen, ach was sage ich, seit Wochen schiebe ich diese Aufgabe schon vor mir her – heute endlich mal umgesetzt und geschafft: Mein neuer Header für Facebook bzw. Google + 🙂 Farbenfroher und freundlicher – passt viel besser zur Jahreszeit *-* Oder was meint ihr? 😀

12 von 12 12. Mai 2016 #2 8

Danach kamen meine Fußnägel dran. Ich finde Füße generell schon nicht hübsch, aber meine sind noch hässlicher und aus diesem Grund versuche ich sie mit lackierten Nägel zu verschönen – was nur so lala klappt 😀
Nebenbei schaute ich Wer weiß denn sowas? 🙂 Guckt ihr das auch bzw. kennt ihr das – mit Kai Pflaume, Bernhard Hoëcker und Elton?

12 von 12 12. Mai 2016 #2 9

Zum Abendessen gab es heute grünen Spargel mit Lachs, onomonomonom 🙂

12 von 12 12. Mai 2016 #2 10

Nach dem Essen wurde ein bisschen Probe gebastelt, ob das DIY auch so klappt, wie ich es mir vorstelle 😉 

12 von 12 12. Mai 2016 #2 11

Und zum Schluss: Während ich diesen Text hier tippe, schaue ich das Finale von Germany´s Next Topmodel 😀 Ich bin für Kim, weil sie aus der gleichen Stadt kommt wie ich, höhö ;D

So, das war also mein 12. Mai in 12 Bildern 🙂 Nun schicke ich meinen Beitrag noch rüber zu Caro von Draußen nur Kännchen und wünsche euch alle einen erholsamen und gemütlichen Donnerstagabend ♥

Rosy klein

Kommentare15 Kommentare

  1. oh man als ich grad den spargel gesehen habe hat mein magen geknurrt 😀 wird zeit dass ich gleich mittag koche 🙂
    ganz liebe grüße aus dem hotel gröden
    Claudia

    1. Hallo Claudia,

      herzlich willkommen auf Love Decorations 🙂

      Hihi ja, jetzt wo Spargelzeit ist, muss man das Ganze ausnutzen 😀 Ich gehe von aus, du hast gestern dir noch was Feines gekocht 😉

      Ganz liebe Grüße zu dir und hab noch einen schönen Tag,
      Rosy ♥

  2. Liebe Rosy,
    das ist denn ein schöner Post 🙂 Ich finde es sehr sympathisch, dass du uns in deinen Alltag mitnimmst! Ich wollte so etwas ähnliches auch einmal auf meinem Blog machen, aber in Videoform. BIn aber immer noch dabei mir Gedanken über die Umsetzung zu machen 😀 Habe da so verschiedenen Ideen und muss erst noch das richtige Konzept finden.
    Es freut mich, dass deine Lieblingskandidatin gewonnen hat 😉 Ich habe die Sendung gestern auch geschaut und bin zum Finale gerade noch rechtzeitig wach geworden 😀 Sie ist sehr sympathisch und ich finde es gut, dass immer mal wieder jemand mit kurzen Haaren gewinnt.
    Ufff, um Facebook und so sollte ich mich auch endlich einmal mehr kümmern. Irgendwie vernachlässige ich manche Social Media Kanäle einfach. Am liebsten habe ich ja Instagram 🙂 Da mache ich auch schön brav immer was.
    Ich finde dein Spiegelselfie richtig schön und eigentlich müsstest du da nichts mehr üben :-*
    Eine Armbanduhr trage ich schon lange keine mehr. Ich hätte auch sehr gerne wieder einmal eine schöne Uhr, kann mich aber einfach nicht dazu druchringen, mich für ein Exemplar zu entscheiden. Sobald ich mir eine aussuchen möchte, sehe ich einfach zu viele schöne Uhren und gehe dann wieder ohne eine nach Hause 😀
    So, nun wünsche ich dir noch ein wundervolles Pfingstwochenende, liebe Rosy :-*
    Viele Bussis
    Jasmin

    1. Meine Jasmin,

      Dankeschön, freut mich, dass dir auch diese Form von Blogpost gut gefällt 🙂
      Mit Video hab ich es selbst schwer – ich kann mich weder auf Film sehen noch höre ich mich gerne selbst, haha 😀
      Aber finde es toll, wie du so vor Ideen und Energie sprudelst und bin auf die Zukunft gespannt, was du diesbezüglich dir ausgedacht und umsetzten wirst 😉

      Ich hab erst vor paar Tagen erfahren, dass sie aus der gleichen Stadt kommt, sonst hätte ich wahrscheinlich das Finale nicht so verfolgt, hihi ;D

      Du, ich bin voll der Uhren-Fan *-* Bekomme davon nie genug und damit unverzichtbar 🙂
      Aber ich weiß, was du meinst mit so-viel-Möglichkeiten-und-man-geht-ohne-Heim ;D So geht es mir auch des Öfteren, dabei liegt es bei mir manchmal nur an der Farbe, hahaha 😀

      Momentan bin ich auch am Überlegen, ob ich die Social Media Kanäle reduziere – nur noch mich auf die konzentriere, die wichtig sind bzw. gut laufen und dort auch mehr mache…

      Meine Hübsche, ich wünsche dir auf diesem Wege tolle Pfingsttage bei hoffentlich sonnigem Wetter und kannst die freie Zeit genießen :*

  3. Also mal ganz ehrlich.. wenn ich vor meinem Wecker wach bin und schaue drauf, denk ich *scheiße, gleich muss ich aufstehen* 😀

    Ich habe in der Tat extra Tassen die an Weihnachten zum vorschein kommen dürfen *g* Aber ich habe auch Weihnachtstassen mit Sternen drauf, die ganzjährig im Einsatz sind, weil ICH LIEBE STERNE 🙂

    Mein Mann schmiert sich auch immer die Kinderkaufmannscreme auf die Lippen. – und meint dann mich küssen zu müssen.. bääääh –
    Ich hingegen ziehe das Lippenbalsam von Rituals vor. Das ist echt geil. *nein keine Werbung sondern Fakten* 🙂

    schöne Pfingsten meine Liebe !
    Kussi Melle von Seelentief

    1. Liebe Melle,

      manchmal fuckt mich das richtig ab, falls ich gerade im Tiefschlaf bin und der Wecker klingelt. Wenn ich aber von alleine vor dem Wecker aufwache, gibt es mir ein Hochgefühl, hihi 😀

      Jaaa, Sterne sind toll *-*

      Haha, die Produkte von Rituals sind wirklich toll 🙂 Aber für ein Studenten-Portmonaiee leider etwas zu teuer… Vielleicht später irgendwann, haha 😀

      Liebste Melle, auf diesem Wege wünsche ich dir auf schöne Pfingsttage und lass es dir gut gehen :*

  4. Liebste Rosy, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Die Uhr ist der Hammer! Und seit die Sonne so früh aufgeht, habe ich ganz ähnlich Erfahrungen gamacht. Schade nur, dass sich meine „zu-Bett-geh-Zeit“ nicht geändert hat :/ Aber irgendwie hat man, bei all dem Sonnenschein doch noch gute Laune. Nu bin ich aber super gespannt auf deine kommenden Projekte. Vielen lieben Dank für die interessanten Einblicke und allerliebste Grüße, Kama 🙂

    1. Meine liebe Kama,

      ja gell – die Uhr ist toll *-* Die kupferfarbenen Zeiger auf Schwarz – schlicht, aber elegant 🙂
      Vor allem ist das sooo ein Upgrade, wir haben nämlich die ganze Zeit diese 1,99 Euro Plastikuhr von IKEA benutzt, so als Übergangsuhr… Die konnte ich auch nicht mehr sehen…!

      Haha, ich nehme mir das auch immer vor, früher zu Bett zu gehen… Aber daran arbeite ich schon seit Jahren und bin eher erfolglos *hust* 😀

      Nun wünsche ich dir auf diesem Wege wunderschöne Pfingsttage und fühl dich ganz lieb gedrückt :* ♥

  5. Liebe Rosy,
    was für ein schöner Post! 🙂 Ich liebe solche Einblicke in den Alltag total!
    Dein Header für Facebook gefällt mir unglaublich gut- ich habe meine Collage auch erst vor einigen Wochen erstellt und das macht beim Hinschauen doch gleich viel bessere Laune! <3
    Wünsch dir einen schönen Abend,
    Caro
    Madmoisell

    1. Meine liebe Caro,

      vielen Dank! Das ist schön, dass der gut ankommt, obwohl er nicht die üblichen hüschen Bloggerfotos beinhaltet 😀

      Ja, du sagst es – wie viel so ein Tapetenwechsel manchmal bewirken kann, nicht wahr!? 😉

      Ich wünsche dir noch einen tollen Pfingstmontag und fühl dich gedrückt ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.